Meine Überschrift
0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden
0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden
ab Freitag: Versandkostenfrei ab 50 €

Glenmorangie A Tale of Cake Whisky 46% vol. 0,70l

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
119,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1 l = 171,29 € 2
  • 0.7 l
  • A5005839
  • Glenmorangie
LebensmittelkennzeichnungMoet Hennessy Österreich GmbH
Franz-Josefs-Kai 47
1010 Wien
Österreich
Nicht nur im Design zeigt sich Glenmorangie´s A Tale Of Cake von der kunterbunten Seite, auch im... mehr

Glenmorangie A Tale of Cake Whisky 46% vol. 0,70l

Nicht nur im Design zeigt sich Glenmorangie´s A Tale Of Cake von der kunterbunten Seite, auch im Geschmack überzeugt er mit farbigen Facetten. Dr. Bill Lumsden, Director of Distilling bei Glenmorangie, war es von starker Bedeutung, einen Whisky zu erschaffen, der dieselben wunderbaren Erinnerungen hervorruft wie ein wohlschmeckendes Stück Kuchen. Nach einigen Experimenten entdeckte er die Lösung: Tokaji-Dessertweinfässer! Die Geburtsstunde des A Tale Of Lake hat geschlagen und somit entstand ein Whisky voller Kuchenzauber und schönen Erinnerungen.

Farbe: elegantes Kupferrot

Nase: sehr facettenreich mit Nuancen von Passionsfrucht, Pfirsich, Mango und Birne, darauf folgt der Duft von frisch gebackenem Brot und Eichenholz. Die typischen Glenmorangie Aromen dürfen natürlich nicht fehlen und zeigen sich ganz klassisch mit Honig, Vanille, Mandeln und etwas Milchschokolade.

Gaumen: ein Mix aus süß und sauer, mit weißer Schokolade, Aprikose und Birnen, untermalt wird das Ganze von Vanille, Orangen und einem Hauch Menthol.

Finish: Honig, Schokomandeln und Pekannüsse zeigen sich im lang verweilenden Abgang wider. 

Unsere Empfehlung: Mit ein wenig Wasser im Glas, entfaltet der A Tale Of Cake Aromen von Aprikosen, Holunderblüten, Honigpollen und saftigem Pfirsich.

Interessantes
Wie schreibt Glenmorangie so schön: „Backen ist, wie die Whiskyherstellung, eine Wissenschaft. Aber man muss diese Wissenschaft nicht verstehen, um das köstliche Ergebnis zu entdecken und zu genießen.“

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Zuletzt angesehene Artikel