Für ein perfektes Shoppingerlebnis nutzen Sie bitte unsere mobil optimierte Version   zum mobilen shop
  • Ab Freitag 0 Uhr:
  • Versandkostenfrei ab 50 € Einkaufswert!
Angebote in:
  • Passende Produkte
  • {{{name}}} {{attributes.articleNr}}

Josef Igler Blaufränkisch Classic 2015 13,7% vol. 0,75l

Josef Igler Blaufränkisch Classic 2015 13,7% vol. 0,75l
Menge Stückpreis Grundpreis
bis 11 6,90 € 9,20 € / 1 l 2
ab 12 6,50 € 8,67 € / 1 l 2
  • 1 l = 9,20 € 2
  • 0.75 l
  • Sofort lieferbar 1-3 Werktage
  • A5002816
  • Weingut Josef Igler
LebensmittelkennzeichnungWeingut Josef Igler
Hauptstraße 59-61
7301 Deutschkreutz
Österreich
Ein sonnenbetankter Roter aus dem Burgenland. Hersteller: Weingut Joe Igler Land:... mehr

Josef Igler Blaufränkisch Classic 2015 13,7% vol. 0,75l

Ein sonnenbetankter Roter aus dem Burgenland.

Hersteller: Weingut Joe Igler

Land: Österreich

Region/Gebiet: Burgenland

Bodentyp: Hoher sandiger Ton- und Kalkanteil

Kategorie: Rotwein

Rebsorten: Blaufränkisch, verfeinert mit Zweigelt und St. Laurent

Jahrgang: 2015

Ausbau: 15 Monate, teils in großen Holfässern, teils in Barriques.

Verschluss: Naturkork

Farbe: tiefdunkles Rot, fast purpurn

Nase: klar strukturierte Düfte nach würzigen Nüssen, hervorragend strukturierten Gewürze, mit leicht mineralischem Anklang und umrahmt von dunkelroten Beerenfrüchten.

Gaumen: stoffig und voluminös, mit konzentrierten Früchten, rote Beeren, dazu harmonisch strukturiertes Säurespiel, Kräuter, Mineralnoten und Gewürzen.

Finish: langer und mineralischer Nachklang mit Gewürzen

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Interessantes
Das Weinjahr 2015 im Burgenland
2015 kam dem Ideal eines Weinjahres, vor allem nach dem schwierigen Jahr 2014, recht nahe.
Die Speicher in den Böden wurden von ausreichenden Niederschlägen im Herbst und Winter „betankt“, das Jahresklima präsentierte sich vor allem im Frühjahr sehr Mild. Der trockene, heiße Sommer konnte den Reben dank der Wasserreserve im Boden und der Schauer im Juni und Juli nichts anhaben. Ab Mitte August bis in den Herbst hinein sorgte das kühlere, regnerische Wetter für einen perfekten Aromaausbau bei den Reben. Die Burgenländer Weine Jahrgang 2015 strotzen vor Fruchtfülle, kraftvoller, dichter Textur und finessenreichem Säurespiel.

 

Zuletzt angesehene Artikel