Für ein perfektes Shoppingerlebnis nutzen Sie bitte unsere mobil optimierte Version   zum mobilen shop
  • Versandkostenfrei ab 50 €
  • Nur noch bis Sonntag
Angebote in:

Samuel Billaud Chablis Premier Cru Mont de Milieu 2017 13% vol. 0,75l

Samuel Billaud Chablis Premier Cru Mont de Milieu 2017 13% vol. 0,75l
34,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1 l = 46,53 € 2
  • 0.75 l
  • Sofort lieferbar 1-3 Werktage
  • A5004074
  • Samuel Billaud
  • Frankreich
LebensmittelkennzeichnungMorandell International GmbH
Wörgler Boden 13-15
6300 Wörgl
Österreich
Ein präsenter, trockener und äußerst fruchtiger Chardonnay aus dem Osten von Chablis, vom Mont... mehr

Samuel Billaud Chablis Premier Cru Mont de Milieu 2017 13% vol. 0,75l

Ein präsenter, trockener und äußerst fruchtiger Chardonnay aus dem Osten von Chablis, vom Mont de Milieu.

Region: Chablis (Burgund)

Weingut: Billaud

Jahrgang: 2017

Trinkreife: bis 2023

Sorte: Chardonnay

Teint: leuchtend helles gelb, mit leicht grünen Schattierungen

Nase: opulente Südfrüchte, getragen von mineralischen Noten und einer Spur Heidehonig.

Gaumen:  sehr präsente, herzhafte Textur, mit trockenem Teint, tiefer Frucht und wohlbalanciertem Säurespiel.

Finish: mittellanger, fruchtig-mineralischer Ausklang.

Unsere Empfehlung: leicht gekühlt (10 – 12 Grad Celsius) serviert zu Fisch, Salat, Gemüse oder hellem Fleisch.
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Interessantes
„Jeder Chablis ist ein Chardonnay, aber bei weitem nicht jeder Chardonnay ist ein Chablis“

Verwirrend? Gleich nicht mehr: 

Chablis bezeichnet – und da lassen die Franzosen nicht mit sich Spaßen – Weine, gewonnen aus einer einzigen Rebsorte, der Chardonnay-Rebe. Allerdings dürfen sich nur Chardonnay Weine aus der nordburgundischen Region Chablis auch Chablis nennen. So ist es in der „appellation d'origine contrôlée“ peinlich genau geregelt.

Man könnte nun meinen, dass sich diese Weine – da sie ja aus lediglich einer Rebsorte stammen – relativ ähnlich sind.  Allerdings spielt bei der Vinifizierung auch das Terroir (die klimatischen Bedingungen, Bodenbeshaffenheit, etc.) eine entscheidende Rolle. Und so unterscheiden sich die Chablis mitunter erheblich voneinander. Sie präsentieren sich teils sehr gehaltvoll, dicht, weich, fruchtig, leicht mineralisch, floral, zitrusfrisch, etc. Den Aromata sind schier keine Grenzen gesetzt.

 

 

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Zuletzt angesehene Artikel