• Valentins-Aktion
  • 10% auf Rum und Liköre
Angebote in:

Bis Sonntag!

  • Passende Produkte
  • {{{name}}} {{attributes.articleNr}}

San Leonardo Grappa Stravecchia 45% vol. 0,50l

64,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1 l = 129,80 € 2
  • 0.5 l
  • Sofort lieferbar 1-3 Werktage
  • A5004095
  • Località San Leonardo
LebensmittelkennzeichnungWein Wolf GmbH
Königswinterer Str. 552
53227 Bonn
Deutschland
Alles aus einer Hand! Hier passt der Spruch in der Tat. Der Grappa Stravecchia wird vom alten... mehr

San Leonardo Grappa Stravecchia 45% vol. 0,50l

Alles aus einer Hand! Hier passt der Spruch in der Tat. Der Grappa Stravecchia wird vom alten Weingut San Leonardo aus den Vinaccia der eigenen Weinkultur gewonnen. Dabei enthalten die Traubentrester aufgrund der sehr schonenden Kelterung noch jede Menge Saft und Charakter. Dementsprechend steht dem Brennmeister fabelhaftes „Rohmaterial“ für die weitere Verarbeitung zur Verfügung. Die eingemaischten Trester werden zweifach gebrannt und anschließend knappe 5 Jahre in Eichenfässer eingelegt. Diese Fässer stammen ebenfalls aus dem Weingut und enthielten vorher den vielfach prämierten Wein aus hauseigener Produktion.

Nase: facettenreiches, fein-würziges Duftspiel mit Gewürzen, Holznoten und einem Hauch frischer Früchte.

Gaumen: dichter, sehr präsenter Körper, mit satten Würznoten, cremig-weichen Akzenten, einem Hauch Wein und wohldosierter Kraft.

Finish: langer, sehr würziger Abgang.

Allergenhinweis: die Trester enthalten Sulfite

Interessantes

Am Fuße des Monte Baldo im italienischen Borghetto liegt bereits seit 1724 das Weingut San Leonardo. Mit 200 Hektar Weinbergen – davon 20 Hektar mit Wein bepflanzt – kreiert man hier schon seit Jahrhunderten hochelegante Weine, die ein ums andere Mal mit Preisen überhäuft werden. Selbstverständlich gewinnt man aus den Vinaccia – den Trestern – guter Rebsorten auch wohlgeratene Grappas. Und auch die stellt man selbst – vor Ort im Familienbetrieb Tenuta San Leonardo – her. Natürlich mit den Trestern aus dem eigenen Weinbau.

 

Zuletzt angesehene Artikel