Für ein perfektes Shoppingerlebnis nutzen Sie bitte unsere mobil optimierte Version   zum mobilen shop

Sibona Grappa Riserva Speciale 2007 Moscato 44% vol. 0,70l

102,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1 l = 147,00 € 2
  • 0.7 l
  • Sofort lieferbar 1-3 Werktage
  • A5003043
  • Sibona
LebensmittelkennzeichnungDistilleria Sibona S.p.a.
Via Castellero 5
12040 Piobesi d'Alba
Italien
Sibona Grappa Moscato 2007 ist ein Jahrgangsgrappa aus dem Traditionshaus Sibona. 2007... mehr

Sibona Grappa Riserva Speciale 2007 Moscato 44% vol. 0,70l

Sibona Grappa Moscato 2007 ist ein Jahrgangsgrappa aus dem Traditionshaus Sibona. 2007 wurden die Trester der Muskateller Trauben destilliert um anschließend bis 2015 in kleinen Eichenfässern zu reifen.
 
Nase: dichte Würzdüfte, mit frischen Fruchtanklängen und einer eleganten Leichtigkeit.
 
Gaumen: filigraner, weicher und dennoch kraftgefüllter Körper, mit dem Saft der Muskatellertrauben und einer anheimelnden Würze.
 
Finish: langer, eleganter Abgang.
 
Allergenhinweis: die Trester enthalten Sulfite
 
Interessantes
 
Der Moscato oder die Muskateller zählt zu den weltweit ältesten Weißweinsorten mit einer Vielzahl an Variation. Gegenwärtig umfasst die Rebfamilie der Muskateller mehr als zweihundert Mitglieder. Historiker gehen davon aus, das das saftige Früchtchen seine Wurzeln im alten Phönizien (ein Gebilde aus Stadtstaaten, das sich fast über den gesamten Mittelmeerbereich ausdehnte) hat. Nachdem die Phönizier pfiffige Händler waren setzte sich die Rebe bald innerhalb ihres gesamten Handelsimperiums durch. Nach Nordeuropa gelangte die Rebe über die expansionsfreudigen Römer und gilt seither auch bei uns als ganz besondere Weinfrucht.
 
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sibona Grappa Riserva Speciale 2007 Moscato 44% vol. 0,70l"
23.11.2017

guten Grappa gesucht und gefunden

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem ** markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Zuletzt angesehene Artikel