0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden
Versandkostenfrei ab 50€ Bestellwert
Nur bis einschließlich Sonntag!

Nardini Mandorla 50% vol. 1,0l

Nardini Mandorla 50% vol. 1,0l
28,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1.0 l
  • A5000656
  • Nardini
  • Venetien
LebensmittelkennzeichnungDitta Bortolo Nardini S.p.A.
Via Madonna di Monte Berico 7
36061 Bassano del Grappa
Italien

Nardini Mandorla 50% vol. 1,0l

Nardini Mandorla: Grappa verfeinert mit ätherischem Mandelöl und Sauerkirschdestillat. Muss man wirklich probiert haben!!

Farbe: transparent, helles Strohgelb

Tasting Notes

  • Nase: unmittelbarer Mandelduft
  • Gaumen: intensiv, trocken, leicht süßlich im Nachgeschmack
  • Finish: mittellang und aromatisch

mit Farbstoff (E150a)

Allergenhinweis: Die Trester enthalten Sulfite.

Nardini Mandorla: Ausgefallenes Produkt - ausgefallen gut

Grappa ist fester Bestandteil der italienischen Seele. Im Hause Nardini ist man sich dessen bewusst und schreibt schon seit mehr als 200 Jahren an der Genussgeschichte des Tresterbrandes mit. Zusätzlich zu zahlreichen Grappas bietet die Traditionsbrennerei am Fuße der Alpen eine Vielzahl weiterer Edelspirituosen. Darunter auch den Nardini Mandorla, ein ausgefallener Brand mit betörendem Mandelaroma.

Die Geburtsstätte des Grappas

Nun gut, offiziell ist es nicht so recht belegt, aber de-facto ist die Nardini Brennerei eine der ältesten Grappa-Destillerien im gesamten Land. Gründer der Brennerei ist Bortolo Nardini, der im 18. Jahrhundert selbst noch als „Wanderdestillateur“ unterwegs war. Da in Italien viel Wein gekeltert wurde, lag es auf der Hand, auch den Trester weiterzuverarbeiten. Brenner mit mobilen Destillationsgeräten zogen quasi von Weingut zu Weingut und halfen, den Trester zu Brand zu veredeln. Aus diesem Handwerk heraus gründete Bortolo im Jahr 1779 seine eigene standortreue Brennerei. Heute führt die siebte Generation das weltweit erfolgreiche Familienunternehmen.

Der Nardini Mandorla: Eine Kostprobe lohnt sich

Der Mandorla ist schon irgendwie einzigartig und bestes Zeugnis für den steten Innovationsgeist und Forscherdrang der Familie Nardini. Denn wer kombiniert schon seinen altbewährten Grappa mit Mandelöl und einem Kirschdestillat? Eben! Nicht sehr viele, was den Nardini Mandorla zu einem echten Insider und Nischenprodukt macht. Halten Sie für die kommende Grillparty doch einmal einen Nardini Mandorla bereit und staunen Sie über die Reaktion der Mittrinkenden. Mit 50 Volumenprozenten Alkohol ist er wahrlich kein Schwächling. Aber trotz seiner Stärke kommt er vollmundig daher. Einprägsam ist das intensive Aroma von Mandeln, das einem schon beim Öffnen der Flasche in die Nase steigt. Am Gaumen wirkt der Nardini Mandorla etwas trocken und zeigt sich ganz zum Schluss noch einmal von seiner dezent fruchtigen Seite. Auch wenn er kein Grappa im klassischen Sinne ist, wird der Nardini Mandorla in der Regel pur und zimmertemperiert getrunken. Auch leicht gekühlt schmeckt er bestens. Im Hause Nardini scheut man sich nicht, ausgefallene Mixgetränke in Zusammenarbeit mit Bartendern weltweit zu kreieren. Hier ein paar Vorschläge:

  1. Ramos and Almond: Mandorla, London Dry Gin, selbstangesetzte „Milch“ aus Tonkabohnen und Mandeln, Limonensirup
  2. Nardini Alexander: Mandorla, Crème de Cacao, Schlagsahne, etwas gemahlene Mandeln
  3. Mandorla Sour: Mandorla, Zitronensaft, Zuckersirup, Eiweiß, Bitterlikör, Maraschino-Kirsche
Die aktuellste(n) 25 / 80 Kundenbewertung(en) für "Nardini Mandorla 50% vol. 1,0l"
Exzellent 4,9 / 5
Berechnet aus 80 Kundenrezensionen
  =  72 Bewertung(en)
  =  6 Bewertung(en)
  =  1 Bewertung(en)
  =  1 Bewertung(en)
Hier finden Sie unsere Auswahl der aktuellsten 25 Bewertungen. Klicken Sie hier um alle 80 Bewertungen zu lesen.
07.08.2022

Trotz der 50 Umdrehungen milder, aber prägnanter Geschmack

17.06.2022

Zum Kaffee gibt es nichts Besseres

06.04.2022

Wunderbarer Mandelgeschmack. Ein toller Abschluss für ein gutes Menü.

01.04.2022

Vielleicht etwas viel Alkohol aber sonst Top

02.03.2022

Sehr guter Mandelgeschmack und Hochprozentig (50%).
Preis Leistung ist TOP :)

08.02.2022

Herrlicher Mandel-Geschmack. Wunderbar zu einem Espresso nach einem mediterranen Essen.

22.01.2022

Super Grappa, top Kaufabwicklung, alles bestens!

22.08.2021

Das Produkt war mir schon bekannt 😉

22.08.2021

Ich liebe den Geschmack der Mandel, und die 50 %vol heben das noch hervor.

08.07.2021

1A Geschmack

20.06.2021

*****

03.06.2021

Sehr gut

31.05.2021

Hohe Qualität°

18.05.2021

Mit diesem Grappa überzeugt man(n) jeden.
Mein Tipp: In Verbindung mit einem Espresso

04.02.2021

Die etwas andere Grappa, sehr empfehlenswert

26.01.2021

kauf ich immer wieder gerne , TOP

16.01.2021

Es ist immer perfektt!

27.12.2020

Das Mandelaroma harmoniert sehr gut mit dem Grappa, super!

23.12.2020

Wunderbar!!!!!

13.12.2020

Guter Grappa aus dem Hause Nardini

02.11.2020

Produkt und Qualität sehr gut. Muss man geschmacklich .mögen.

04.10.2020

Sehr gut

28.09.2020

Sehr gut!

21.09.2020

man kann es nicht besser machen

13.08.2020

Besondere Note! Sehr geschmackvoll!

Alle Bewertungen
Wir arbeiten mit der unabhängigen Online-Bewertungsdienste-Anbieterin eKomi Holding GmbH zusammen, um von Unternehmern und Verbrauchern Bewertungen der von uns angebotenen Waren und Dienstleistungen zu generieren und auf unseren Webseiten zu veröffentlichen. Wir stellen sicher, dass die von uns veröffentlichten Bewertungen von Verbrauchern stammen, die unsere Waren oder Dienstleistungen tatsächlich genutzt oder erworben haben. Dies geschieht, indem nur solche Verbraucher einen Bewertungslink erhalten oder bei der eKomi Holding GmbH anfordern können, die die bewerteten Waren oder Dienstleistungen auch tatsächlich bei uns erworben oder bestellt haben. Veröffentlichen wir Bewertungen, denen kein Erwerb einer Ware oder keine Bestellung einer Dienstleistung bei uns zugrunde liegt, weisen wir darauf ausdrücklich hin. Weitere Informationen über das Vertragsverhältnis zwischen uns und der eKomi Holding GmbH und über die im Verhältnis zwischen den Bewertern und der eKomi Holding GmbH geltenden Regeln über die Abgabe von Bewertungen und den Umgang mit den Bewertungen (z.B. nach welchen Kriterien Bewertungen aussortiert werden und ob alle Bewertungen – positive wie negative – veröffentlicht werden) sind unter https://www.ekomi.de/de/agb/ (AGB) und unter https://www.ekomi.de/de/kommunikationsregeln/ (Kommunikationsregeln) abrufbar.
Zuletzt angesehene Artikel