Aufgrund des erhöhten Bestellaufkommens kann es derzeit zu Liefer-Verzögerungen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Angostura

Angostura

Bitter, Süß, Fruchtig und alles dazwischen: die Welt von Angostura. In jeder gut sortierten Bar ist er zu finden, seit fast schon 200 Jahren ist er existent: der Angostura Bitter. Im 19. Jahrhundert als heilsames Elixier gegen Magen- und Darmprobleme entwickelt, ist die Spirituose seit Jahrzehnten aus dem Cocktail-Universum nicht mehr wegzudenken. Hergestellt wird der berühmte Bitter bei Angostura, einem alteingesessenen Unternehmen in Trinidad. Doch nicht nur der aromatische Starkbitter verlässt die Brennblasen auf der Karibikinsel: Seit mehr als einem halben Jahrhundert zählt auch Rum zum festen Portfolio bei Angostura. Und ziemlich guter Rum, wie die zahlreichen Auszeichnungen der vergangenen Jahre beweisen. Also probieren Sie doch einmal den Angostura 1919 Premium Rum oder gönnen Sie Sich ein Glas des Angostura First Fill Oloroso Sherry Cask Rum.

Weiterlesen
Filter schließen
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Angostura Aromatic Bitter 44,7% vol. 0,20l Angostura Aromatic Bitter 44,7% vol. 0,20l
13,90 €
1 l = 69,50 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungHaromex Development GmbH
Weihersfeld 45
41379 Brüggen
Deutschland
Angostura Orange Bitter 28% vol. 0,10l Angostura Orange Bitter 28% vol. 0,10l
9,90 €
1 l = 99,00 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungHaromex Development GmbH
Weihersfeld 45
41379 Brüggen
Deutschland
Angostura 1919 Premium Rum 40% vol. 0,70l Angostura 1919 Premium Rum 40% vol. 0,70l
28,90 €
1 l = 41,29 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungDestillerie Franz Bauer GmbH
Prankergasse 29-31
8020 Graz
Österreich
Angostura 1787 Caribbean Rum 40% vol. 0,70l Angostura 1787 Caribbean Rum 40% vol. 0,70l
67,90 €
1 l = 97,00 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungWein Wolf GmbH
Königswinterer Str. 552
53227 Bonn
Deutschland
Angostura Cocoa Bitter 48% vol. 0,10l Angostura Cocoa Bitter 48% vol. 0,10l
9,90 €
1 l = 99,00 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungWein Wolf GmbH
Königswinterer Str. 552
53227 Bonn
Deutschland
Angostura Amaro di Angostura 35% vol. 0,70l Angostura Amaro di Angostura 35% vol. 0,70l
18,90 €
1 l = 27,00 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungWein Wolf GmbH
Königswinterer Str. 552
53227 Bonn
Deutschland
Angostura 12 YO 1824 Premium Rum 40% vol. 0,70l Angostura 12 YO 1824 Premium Rum 40% vol. 0,70l
53,90 €
1 l = 77,00 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungDestillerie Franz Bauer GmbH
Prankergasse 29-31
8020 Graz
Österreich
Angostura First Fill Oloroso Sherry Cask Rum 40% vol. 0,70l Angostura First Fill Oloroso Sherry Cask Rum 40% vol. 0,70l
74,90 €
1 l = 107,00 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungWein Wolf GmbH
Königswinterer Str. 552
53227 Bonn
Deutschland
Angostura 5 YO Gold Rum 40% vol. 0,70l Angostura 5 YO Gold Rum 40% vol. 0,70l
19,90 €
1 l = 28,43 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungWein Wolf GmbH
Königswinterer Str. 552
53227 Bonn
Deutschland

Angostura: Vom Feldarzt zum Spirituosen-Baron

Die Geschichte von Angostura schreibt im Prinzip die klassische Historie von vielen Spirituosen. Auch der Angostura Bitter hat seinen Ursprung in der medizinischen Anwendung. Zu verdanken ist die nicht mehr wegzudenkende Cocktail-Zutat einem gewissen Johann Gottlieb Benjamin Siegert. Geboren im späten 18. Jahrhundert, verschlug es den Preußen und seine Familie um 1820 nach Venezuela, genauer in die Stadt Angostura. Siegert hatte dort eine Stelle als medizinischer Leiter des Feld-Hospitals angenommen, der Kriegsschauplatz verlagerte sich jedoch bald und Siegert blieb in der Stadt. Seine Kompetenzen als Arzt verliehen ihm schnell Ansehen, sodass er auch die Leitung des örtlichen Krankenhauses übernahm. Die zahlreichen Tropenkrankheiten und Magen-Darm-Beschwerden veranlassten den jungen Mediziner dazu, ein geeignetes Tonikum zu entwickeln. Nach vier Jahren war es geschafft: Die Rezeptur für den Angostura Bitter stand. Und soll angeblich bis heute unverändert sein. Schnell fand die Rezeptur von Dr. Siegert großen Anklang, sowohl unter den hiesigen Legionären und Soldaten als auch unter den Seefahrern, welche den Angostura Bitter mit nach Europa nahmen. Auch die Königshäuser fanden Gefallen an der Bitterspirituose und schon Anfang des 20. Jahrhunderts bestellten die Könige von Preußen und Spanien das Elixier aus Venezuela. Das Familienunternehmen florierte, die politische Lage im Land verschlechterte sich und die Siegerts entschieden sich, auf Trinidad einen neuen Produktionsstandort zu errichten. Seitdem werden der Angostura Bitter und auch die Rums nahe Port of Spain, der Hauptstadt von Trinidad & Tobago, gebrannt.

Angostura – Karibikrum von großer Klasse

Während der Bitter seinen Siegeszug um die Welt antrat und heute in mehr als 150 Ländern vertrieben wird, ist die Geschichte des Rums aus dem Hause Angostura verhältnismäßig jung. Oder besser gesagt: weniger bekannt. Denn eigentlich begann man bei Angostura Limited bereits Anfang des 20. Jahrhunderts mit der Rum-Herstellung und dem Rum-Blending. Doch lag der Fokus erst einmal auf dem Magenbitter, bis schlussendlich Ende der 1940er Jahren auch mit der ernsthaften Rumproduktion begonnen wurde. Eigentlich sollte es ja selbstverständlich sein, dass man in der Karibik Rum herstellt. Doch ist dies auf Trinidad & Tobago nicht der Fall. Die Trinidad Distiller Limited, das Haus von Angostura, ist die einzige Brennerei im Karibikstaat. Der Vorteil dadurch: Man deckt konkurrenzlos eine kleine Lücke im großen Rum-Universum ab. Auch in Sachen Rum halten die Brennmeister bei Angostura an dem altbewährten Rezept fest und nutzen nach wie vor den Hefestamm, den sie für die Fermentation der Melasse Ende der 1940er Jahre gezüchtet hatten. „Never change a winning team“, würde man im Sport sagen. Und dass dieses Team gewinnt, beweisen die zahlreichen internationalen Auszeichnungen.

Angostura: Vom Klassiker bis hin zum Sherry-Rum

Das Portfolio von Angostura umfasst mittlerweile mehr als ein Dutzend verschiedener Rums und Bitters. Letztere ist natürlich aus den Bars der Welt nicht mehr wegzudenken und machen jeden Old Fashioned oder auch den Manhattan zu dem, was sie sind. Hier eine kleine Auswahl an traditionellen Cocktails, in denen Angostura unverzichtbar ist:

  1. Klassischer Martini: Gin, Wermut, Angostura Orange Bitter
  2. Daiquiri: Rum, Limettensaft, Zuckersirup, Angostura Bitter
  3. Negroni: Gin, Süßer Wermut, Campari, Angostura Orange Bitter

Neben dem klassischen Bitter finden sich im Sortiment von Angostura auch der Orange Bitter und der Cocoa Bitter. Vor allem der Orange Bitter ist eine sehr vielseitig einsetzbare Spirituose. Neben Cocktails macht sie sich bestens in Saucen und Meeresfrüchte-Gerichten, sie passt gut zu Marmeladen und in Grillmarinaden. Grundsätzlich hat sich bereits früh herauskristallisiert, dass die Bitter von Angostura nicht nur Cocktails bereichern, sondern auch die heimische Küche. Und was passt zu einem geselligen BBQ im Garten bestens? Genau, eine gute Flasche Rum. Doch welche darf’s denn sein?

  • Angostura 5 YO Gold Rum: Eine herrliche Bernsteinfarbe und ein abgestimmtes Aromenspiel aus Frucht und Vanille mit einem Hauch gerösteter Eiche zeichnen diesen Rum aus. Der 5-Jährige macht sich ideal zum Mixen verschiedenster Rum-Cocktails und durfte zudem auch international einige Auszeichnungen abräumen: 2017 Gold bei den World Spirit Awards, Silber in San Francisco, 2016 gab es sogar Doppelgold.
  • Angostura 12 YO 1824 Premium Rum: Lange durften die Rums für diesen ausgezeichneten Blend in ausgeflammten Eichenholzfässern reifen, bevor sie nach der Vermählung noch einmal in Ruhe zueinander finden dürfen. Das Ergebnis: ein harmonischer, süß-würziger Rum, der unter anderem 2017 Gold bei den World Spirits Awards und Silber in San Francisco bekam.
  • Angostura First Fill Oloroso Sherry Cask Rum: Fruchtig, würzig und schwer. So kommt diese limitierte Abfüllung daher. Nach langer Reifezeit in Sherryfässern durften die Rums nach dem Blending erneut für neun Monate ins Oloroso-Sherry-Fass. Ein herrlich dunkler und natürlicher Farbton umschmeichelt diesen fruchtbetonten Rum.