Gosling

Ein vollmundiger Vertreter, intensiv im Geschmack und mit einer authentischen Familiengeschichte: Das ist der Gosling's Rum. Wer jemals einen Dark’n’Stormy getrunken hat, der kennt ihn bereits. Denn ausschließlich aus dem Gosling's Black Seal Rum darf dieser Longdrink gemixt werden. Doch auch pur oder auf Eis macht sich das Karibik-Destillat bestens, ob der klassische Black Seal oder die Overproofed-Variante.

Filter
Gosling Black Seal Dark Rum 40% vol. 0,70l

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lebensmittelkennzeichnung

(29,86 € / 1 Liter)

20,90 €
Gosling Black Seal 151 Proof Rum 75,5% vol. 0,70l

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lebensmittelkennzeichnung

(52,71 € / 1 Liter)

36,90 €
Gosling Gold Seal Gold Rum 40% vol. 0,70l

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lebensmittelkennzeichnung

(21,29 € / 1 Liter)

14,90 €

Von der Flaute zum karibischen Top-Produkt

Zuckerschlecken war die Seefahrt von damals sicherlich nicht. Das durfte auch James Gosling erfahren. Anfang des 19. Jahrhunderts machte er sich von Großbritannien auf in die neue Welt, an Bord ein Schwung stattlicher Handelswaren. Es dauerte jedoch geschlagene 90 Tage, bis das Segelschiff samt Mannschaft und Ladung die Karibik erreichte. Die vielen Wochen der Flaute mussten an den Nerven der Crew gezerrt haben, ärgert man sich heutzutage ja schon bei einem einwöchigen Segel-Urlaubstörn, wenn nicht mal ein Lüftchen weht. Und so lief das Schiff nach dreimonatiger Reise den ersten Hafen an, der ihnen am Horizont erschien. Es war St. Georges auf Bermuda. Eigentliches Ziel waren die USA. Zum Glück, zumindest für die Rum-Welt, hat die Mannschaft dieses Ziel nicht erreicht.

Kurz nach Ankunft 1806 eröffnete James Gosling ein Ladengeschäft. Als Sohn eines Wein- und Spirituosenhändlers war ihm das Kaufmännische quasi in die Wiege gelegt worden. James ließ sich von der Passion der Einheimischen für Rum anstecken und baute als bald seine eigene Destillerie. Konzentrierte er sich in den Anfangsjahren noch auf Blends extern produzierter Rums, glühten bald die eigenen Brennblasen und der erste Goslings Rum wurde ausgeschenkt. Doch nicht etwa abgefüllt in Flaschen. Nein, der Rum wurde direkt aus dem Fass verkauft. Jeder Käufer brachte sein eigenes Gefäß mit. „Unverpackt“ würden wir es heute nennen, seinerzeit hatte es schlichtweg den Grund, dass mitunter nicht genügend Flaschen auf Bermuda vorrätig waren. Seither blended und destilliert die Familie Gosling auf Bermuda, noch immer in Familienhand. Die siebte und die achte Generation sind derzeit am Werk, um die mehr als 200-jährige Tradition fortzuführen.

Gosling-s77nA2fzHvyYdg

Gosling's: Wie der Rum zu seinem Seelöwen kam

Der schwarze Seelöwe, der auf fast jeder Flasche Gosling's Rum ein Fass auf seiner Nase balanciert, war nicht von Beginn an das Markenemblem. Auch hier spielte, wie einst die Flaute bei der Atlantiküberfahrt von James, ein bisschen der Zufall eine Rolle. Es war in den späten 1910er Jahren, als, noch immer ein wenig vom Flaschen-Mangel geprägt, leere Champagnerflaschen aus den Offiziersmessen für die Abfüllung genutzt wurden. Versehen mit Korken und eingetaucht in schwarzes Siegelwachs, etablierte sich der Begriff „Black Seal“ (zu Deutsch schwarzes Siegel) für die Abfüllung des Gosling's. Ein Homonym: denn „black Seal“ bedeutet auch schwarzer Seelöwe. Eine schöne Anekdote, ein bisschen das i-Tüpfelchen der reichen Historie von Gosling's.

Für jeden Gaumen der passende Gosling's

  • Flaggschiff der Brennereien von den Bermudas ist zweifelsohne der Gosling's Black Seal Rum. Drei Jahre lang reiften verschiedene Rums in der Destillerie, bevor sie zum Blend verschnitten werden. Ein gleichbleibender, solider Klassiker, der sowohl kräftige Würze aufweist, aber auch durch seine samtig-weiche Textur und den Geschmack von dunklen Beeren begeistert.
  • Sanft und kräftig zugleich zeigt sich auch der Gosling's Overproofed Black Seal. Mit stolzen 75,5 Volumenprozent Alkohol kommt diese spezielle Abfüllung daher und sollte deshalb mit Bedacht und idealerweise mit Wasser verdünnt genossen werden.