Für ein perfektes Shoppingerlebnis nutzen Sie bitte unsere mobil optimierte Version   zum mobilen shop
  • Noch bis Sonntag!
Angebote in:

Versandkostenfrei ab 50 €

Versandkostenfrei ab 150€ Lieferung binnen max. 3 Werktagen Prämien ab 200€

Powers

Powers

Das Flagschiff von Powers, der Powers Gold Label, ist etwas ganz Besonderes. Er ist nicht einfach nur eine weitere globale Marke, sondern ein handfester, solider Whiskey! Die Nase ist klassisch irisch – zugleich spritzig und spröde. Im Kern besteht er aus Pure Pot Still, verschnitten mit gerade der richtigen Menge Grain Whiskey. Ein wunderbarer Blend!

Weiterlesen
Filter schließen
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Powers Gold Label Irish Whiskey 43,2% vol. 0,70l Powers Gold Label Irish Whiskey 43,2% vol. 0,70l
19,90 €
1 l = 28,43 € 2
(36)

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungPernod Ricard Austria GmbH
Schottenfeldgasse 20
1070 Wien
Österreich
Powers John's Lane Release Irish Whiskey 46% vol. 0,70l Powers John's Lane Release Irish Whiskey 46% vol. 0,70l
37,90 €
1 l = 54,14 € 2
(15)

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungPernod Ricard Austria GmbH
Schottenfeldgasse 20
1070 Wien
Österreich
Powers Signature Release Irish Whiskey 46% vol. 0,70l Powers Signature Release Irish Whiskey 46% vol. 0,70l
39,90 €
1 l = 57,00 € 2
(4)

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungPernod Ricard Austria GmbH
Schottenfeldgasse 20
1070 Wien
Österreich

Powers: Irischer Innovationsgeist!
Schon länger, als irgendjemand zurückdenken kann, starren sich Jameson und Powers über den kleinen Wasserlauf an, der in Dublin Liffey heißt. Die Familie Powers war seit 1917 im Geschäft; eines ihrer Mitglieder saß bis zur Übernahme durch Pernot Ricard im Vorstand von Irish Distillers. Die Powers bewiesen stets Innovationskraft. Sie waren Pioniere bei der Produktion irischen Gins und Wodkas und begannen vor allen anderen mit Brennereiabfüllungen. Sie haben auch die Miniaturflasche erfunden, bekannt als „Baby Powers“.
Das Bild der drei Schwalben auf dem Etikett ist ein gutes Beispiel für den typischen Dubliner Humor: Schon immer galt, dass man Powers nicht langsam trinkt, sondern das Glas in drei Schlucken leert. Die Schwalbe heißt im englischen „swallaw“, und auch der Schluck wird mit swallaw übersetzt. 

 

 

powers_whiskey2 

Zuletzt angesehene Artikel