0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden
0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden
  ab Freitag: Versandkostenfrei ab 50 €

Aberfeldy 12 YO Whisky 40% vol. 0,70l

81 Jim Murray vergibt
81 Punkte.
32,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1 l = 47,00 € 2
  • 0.7 l
  • A5001748
  • Aberfeldy
  • 12
  • Highlands - Schottland
LebensmittelkennzeichnungBacardi GmbH
Hindenburgstraße 49
22297 Hamburg
Deutschland

Aberfeldy 12 YO Whisky 40% vol. 0,70l

Jim Murray gab diesem Whisk(e)y 81 Punkte.

Der Aberfeldy 12: Highland-Whisky, wie er sein sollte. Ob kompletter Neuling in Sachen Whisky oder erfahrener Genießer: Mit dem 12-Jährigen Aberfeldy Single Malt kann man garantiert nichts falsch machen. Der liebliche, samtige und herrlich milde Whisky verkörpert einen klassischen Highland-Single-Malt und ist fester Bestandteil im Kernsortiment der schottischen Traditionsbrennerei.

Tasting Notes

  • Nase: schöne Honigsüße, mit Zitrusfrüchten und Getreidedüften versehen
  • Gaumen: sehr angenehm und voluminös im Mund, sirupartig, dabei leicht und mild, cremig und süß
  • Finish: zarter Abschied, mit würzigem Malz, fruchtiger Frische und Holznoten gegen Ende

Aberfeldy - geschmackvolle Blends und Single Malts aus traditionsreichem Hause

Bei Aberfeldy produziert man schon seit Ende des 19. Jahrhunderts Whisky. Lediglich eine kurze Zwangspause während der Jahre des ersten Weltkrieges mussten die Whiskyhersteller in der Destillerie einlegen. Gegründet wurde Aberfeldy von John und Tommy Dewar 1896. Bereits zwei Jahre später wurden die ersten Liter Whisky in Fässer abgefüllt. In der Familie kannte man sich bestens aus mit Whiskys, hatte doch John Dewar Senior seit 1846 ein Ladengeschäft für Spirituosen. Schon früh begann man hier mit dem Vermählen verschiedener Drams und verstand sich schnell auf gutes Blending. 
Den 12-Jährigen Aberfeldy als solches gibt es seit 1999 auf dem Markt. Ohnehin konzentriert man sich in der Destillerie unweit des Flusses Tay vornehmlich auf Blends und ist mit dem Dewar’s Blend sehr erfolgreich. Doch auch dem namensgleichen und namensgebenden Ort Aberfeldy gebührt ein Whisky, sodass John Dewar & Sons die Produktpalette um die drei Abfüllungen des Aberfeldy Single Malts erweitert hat: dem 12-Jährigen sowie dem 16- und 21-Jährigen.

Aberfeldy 12: Herrlich ausgewogenes Geschmacksprofil

Der zwölf Jahre gereifte Aberfeldy Single Malt begeistert seit nun schon fast einem Viertel Jahrhundert die Gaumen der Whisky-Liebhaber. Und das aus gutem Grund. Denn sein Geschmacksprofil ist so gefällig und ausgewogen, dass er Einsteigern ebenso wie Kennern mundet. Er gleicht fast einem idyllischen Picknick an einem sommerlichen Tag in der malerischen Landschaft der Highlands. Der Duft von Äpfeln und Birnen, ein bisschen Käsekuchen mit Zitrone, Honig und Getreide sowie das Aromenspektrum der Heide: All das findet sich im 12-Jährigen wieder. Und wie trinkt man einen Aberfeldy 12 Single Malt Whisky am besten? 

  1. Pur, bei Zimmertemperatur
  2. Bei Zugabe von Eis oder ein paar Tropfen Wasser intensivieren sich Honig- und Vanillenoten. Zitrusfrüchte fallen dann weg.
  3. Als Golden Dram: Aberfeldy 12, Angostura Bitter und Orangen Bitter, Heidehonigsirup
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Produkt Bewertungen für Aberfeldy 12 YO Whisky 40% vol. 0,70l (85)
Powered by:
5 Sterne
71
4 Sterne
14
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern  
0
Durchschnittliche Bewertung
4.8 / 5
Berechnet auf Basis von 85 Rezensionen
5 out of 85 Rezensionen :

Nicht ohne Grund dermaßen ausgezeichnet

Fanden Sie diese Rezension hilfreich?

Sehr weich und mild. sehrbzu empfehlen

Fanden Sie diese Rezension hilfreich?

Produkt ist bekannt und wurde deshalb wieder bestellt

Fanden Sie diese Rezension hilfreich?

Produkt hat meine Erwartungen voll erfüllt.

Fanden Sie diese Rezension hilfreich?

ob bestellte ware ok ist kann ich nicht sagen weil es als geschenk gekauft wurde

Fanden Sie diese Rezension hilfreich?