0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden
Versandkostenfrei ab 50€ Bestellwert
Nur bis einschließlich Sonntag!

Singleton

Singleton

Singleton: Whisky, der einfach nur Spaß macht! Überzeugen Sie sich am besten selbst, vielleicht mit dem 15-jährigen oder 18-jährigen Singleton Whisky. In unserem Shop finden Sie auch immer wieder die neuesten Special Releases, allerdings nur solange der Vorrat reicht.

Weiterlesen
Filter schließen
von bis
 
von bis
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Singleton of Dufftown 12 Years Old Single Malt Whisky 40% vol. 0,70l Singleton of Dufftown 12 Years Old Single Malt Whisky 40% vol. 0,70l
29,90 €
1 l = 42,71 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 1.422 Kg
LebensmittelkennzeichnungDiageo Austria GmbH
Teinfaltstraße 8-8a
1010 Wien
Österreich
Singleton of Dufftown 15 YO Whisky 40% vol. 0,70l Singleton of Dufftown 15 YO Whisky 40% vol. 0,70l
47,90 €
1 l = 68,43 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 3.33 Kg
LebensmittelkennzeichnungDiageo Austria GmbH
Teinfaltstraße 8-8a
1010 Wien
Österreich
Singleton of Dufftown 18 YO Whisky 40% vol. 0,70l Singleton of Dufftown 18 YO Whisky 40% vol. 0,70l
74,90 €
1 l = 107,00 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 1.41 Kg
LebensmittelkennzeichnungDiageo Austria GmbH
Teinfaltstraße 8-8a
1010 Wien
Österreich
Singleton of Glendullan 38 YO Special Release 2014 Whisky 59,8% vol. 0,70l
Singleton of Glendullan 38 YO Special Release 2014 Whisky 59,8% vol. 0,70l
1.199,90 €
1 l = 1.714,14 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 1 Kg
LebensmittelkennzeichnungDiageo Austria GmbH
Teinfaltstraße 8-8a
1010 Wien
Österreich
Singleton of Glendullan 19 YO Special Release 2021 Whisky 54,6% vol. 0,70l
Singleton of Glendullan 19 YO Special Release 2021 Whisky 54,6% vol. 0,70l
149,90 €
1 l = 214,14 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 1.48 Kg
LebensmittelkennzeichnungDiageo Austria GmbH
Teinfaltstraße 8-8a
1010 Wien
Österreich
NEU
Singleton of Dufftown 21 YO Whisky 43% vol. 0,70l
Singleton of Dufftown 21 YO Whisky 43% vol. 0,70l
199,90 €
1 l = 285,57 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 2.88 Kg
LebensmittelkennzeichnungDiageo Austria GmbH
Teinfaltstraße 8-8a
1010 Wien
Österreich

Dufftown: Zentrum des Singleton Whisky

Unter dem Label „The Singleton“ werden eine ganze Reihe sehr gefälliger Whiskys vermarktet, die aus unterschiedlichen Destillerien stammen. Markeneigener ist Diageo. Aus welcher Brennerei der jeweilige Singleton kommt, gibt der Name des Whiskys an – z.B. „The Singleton of Dufftown“. Tatsächlich stammen die meisten Singleton Whiskys aus der Dufftown Distillery, eine der größten Brennereien von Diageo. An die sechs Millionen Liter New Make Whisky können hier pro Jahr produziert werden. Entsprechend üppig sind auch die Anlagen innerhalb des Brennereigebäudes. Allein der Maischebottich umfasst 10.6 Tonnen. Die insgesamt sechs Brennblasen sorgen für den nötigen Spirit im The Singleton Whisky. Dufftown ist schon lange das Zentrum der Whiskyproduktion in Speyside und wird gerne auch als „Capital of Malt Whisky“ bezeichnet. Also die Hauptstadt des Malt Whiskys. Im 19. Jahrhundert wurden hier innerhalb von 70 Jahren sieben Destillerien gegründet. Glenfiddich gehört im Übrigen auch dazu. Nach einigen Schließungen und Neueröffnungen beherbergt Dufftown, eine überschaubare Kleinstadt mit nicht einmal 2.000 Einwohnern, heutzutage noch immer sechs Whiskybrennereien, die Dufftown Distillery ist eine davon.

Schon 1896 wurde die Dufftown Distillery gegründet. Zunächst lieferte die Brennerei in erster Linie Whiskys an den Verschneider Arthur Bells & Sons, die Dufftown 1933 übernahmen. Dufftown liefert auch weiterhin Malts an Bell’s, bringt aber seit 2006 auch eigene Malts auf den Markt – eben unter dem Label „The Singleton of Dufftown“. Auf dem Gelände der Brennerei finden sich acht Lagerhäuser, in denen der Whisky, ob für die Blends oder für die Single Malt Abfüllungen, vorwiegend in Bourbon- und Sherryfässern reifen darf. Gut 100.000 Fässer schlummern in den heiligen Hallen.

BannergQ9illeQqf3Rw

Die Malts von Singleton Whisky im Überblick

Im Prinzip hat Diageo mit der Singleton-Whisky-Serie eine Marke geschaffen, welche die globalen Geschmäcker berücksichtigt. So ist der The Singleton of Dufftown vorwiegend für die Geschmäcker im europäischen Raum konzipiert. Der Singleton of Glendullan schmeckt den US-Amerikanern bestens und an den Abfüllungen des Singleton of Glen Ord wiederum finden die asiatischen Whiskytrinker Gefallen. Zum Singleton of Glendullan gleich mehr. Jetzt werfen wir erst einmal einen Blick auf die beliebten Klassiker beim Singleton of Dufftown:

  1. Singleton of Dufftown 12 YO Single Malt: Er ist ein echter Everday-Liebling, ein idealer Einsteiger-Whisky und ein klassischer Speyside-Vertreter. Äpfel und getrocknete Pflaume treffen auf Eichenholz, einer dezenten Note Rauch, Nuss und karamellige Nuancen.
  2. Singleton of Dufftown 18 YO Single Malt: Komplexer Körper, weiche Textur und ein vollmundiges Aroma zeichnen diesen Singleton Whisky aus. Die 18 Jahre Reifezeit machen sich bemerkbar. Süße Früchte treffen auf Vanille, Kakao, Karamell und Nuss.
  3. Singleton of Dufftown 28 YO Single Malt: Ein wahres Sammlerstück ist dieser edle Speyside-Whisky. Limitiert auf 3.816 Flaschen erwartet jeden, der eine Flasche in seinen Händen halten darf, ein wahres Aromenspektakel voller Früchte, Leder, Wachs, Getreide, Blumen, etwas Lakritz sowie Kiefer und Zedern.

Singleton of Glendullan

Eine weitere Brennerei, die ihre Malts unter dem Signet „The Singleton“ vermarktet, ist die Glendullan Distillery. Sie hat ihren Sitz ebenfalls in Dufftown. Die Glendullan Distillery wurde 1897 in Betrieb genommen und stieg innerhalb von fünf Jahren zum königlichen Hoflieferanten auf. In den 1960er Jahren wurde neben der alten Brennerei eine neue errichtet, und bis in die 80er Jahre hinein arbeiteten beide Destillerien gemeinsam. Heute ist nur noch die moderne Anlage in Betrieb. Neben eigenen Abfüllungen unter dem Label Glendullan gibt es auch eine Abfüllung mit Namen „The Singleton of Glendullan“. Auch in Blends, vorranging William’s und Old Parr, findet sich der Singleton Whisky aus der Glendullan Brennerei wieder. Mit gut vier Millionen Litern New Make ist auch die Glendullan Distillery keine Kleine, faktisch sogar die zweitgrößte Whiskybrennerei von Diageo. Das Kernsortiment der Singleton Whiskys umfasst den Singleton 12 YO, einen 8- und 16-Jährigen sowie den 23-Jährigen Single Malt. Hier ein kleiner Überblick:

  • Singleton of Glendulla 12 YO Single Malt: weich, etwas würzig, frisch und fruchtig zeigt sich der angenehm milde 12-Jährige aus der Glendulla Destillerie. Er ist ein gefälliger Einsteigerwhisky und passt gut für einen entspannten Feierabend-Dram. Ein typischer Speyside mit einem Hauch Banane, was ein bisschen zum Hausstil von Glendulla gehört.
  • Singleton of Glendulla 15 YO Single Malt: Hier kommt die Bananen-Note schon deutlicher zum Vorschein. Auch eine gewisse Chili-Schärfe ist dem 15-Jährigen nicht abzusprechen. Außerdem gesellen sich Zitrusfrüchte und ein Hauch Honigwachs hinzu.
  • Singleton of Glendullan 38 YO Special Release: Ein vielschichtiger Whisky für Kenner. Das Nuancenspektrum umfasst alles, was ein so lang gereifter Speyside-Whisky bieten kann. Dazu zählen Melone und Mango, Mürbeteiggebäck und Getreide, Vanille, Apfel und Minze, Toffee, Preiselbeere und Kokos. Mit Wasser aufgeschlossen zeigt der in Fassstärke von 59,8 Volumenprozenten Alkohol abgefüllte Edel-Whisky seine waldigen Töne, Kiefer und Kräuter kommen zum Vorschein.

 

Zuletzt angesehene Artikel