Für ein perfektes Shoppingerlebnis nutzen Sie bitte unsere mobil optimierte Version   zum mobilen shop
  • Passende Produkte
  • {{{name}}} {{attributes.articleNr}}

Glenfiddich Fire & Cane Experimental Series Whisky 43% vol. 0,70l

Glenfiddich Fire & Cane Experimental Series Whisky 43% vol. 0,70l
49,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1 l = 71,29 € 2
  • 0.7 l
  • Sofort lieferbar 1-3 Werktage
  • A5003927
  • Glenfiddich
LebensmittelkennzeichnungCampari Deutschland GmbH
Bajuwarenring 1
82041 Oberhaching
Deutschland
Der nächste Teilnehmer in Glenfiddichs Experimental Serie ist der leicht getorfte Fire and Cane,... mehr

Glenfiddich Fire & Cane Experimental Series Whisky 43% vol. 0,70l

Der nächste Teilnehmer in Glenfiddichs Experimental Serie ist der leicht getorfte Fire and Cane, eine Abfüllung ohne Altersangabe, die nach der obligatorischen Ruhezeit in ehemaligen Bourbon Fässern noch eine Zeit lang in Rumfässern aus Südamerika und der Karibik (Herkunft leider unbekannt) nachreift. Mit einem Phenolgehalt von 5 Parts per Million, ein für Glenfiddich eher ungewöhnlicher – aber äußerst gelungener – rauchiger Malt.

Nase: Karamellnoten, Südfrüchte und pikante Noten werden umwoben von einer hauchfeinen Spur Rauch.

Gaumen: Auch an der Zunge folgen wieder die weichen Rauchnoten, gepaart mit süßem Karamelltoffées, Eichennoten, Fürchten und Gewürzen.

Finish: langer Abgang, mit Früchten und süßen Rauchnoten.

Interessantes

Innerhalb der Experimental Series ist der Fire and Cane nunmehr der vierte Streich von Glenfiddich. Verantwortlich für das vierte Experiment ist erneut Glenfiddichs Malt Master Mr. Brian Kinsman. Dieser stellte sich die Frage, was passieren würde, wenn man einen ungetorften und einen getorften Malt miteinander vermählt und anschließend noch 3 Monate in Fässer einlegt in denen vorher kräftiger und süßer südamerikanischer Rum reifen durfte.

Die Experimental-Vorgänger waren übrigens der Project XX und der IPA – mit Finish in Indian Pale Ale-Fässern (beide veröffentlich in 2016); und der Winter Storm aus 2017 der in kanadischen Eisweinfässern gefinished wurde. 

 

Produkt Bewertungen für Glenfiddich Fire & Cane Experimental Series Whisky 43% vol. 0,70l (6)
Powered by:
5 Sterne
2
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern  
0
Durchschnittliche Bewertung
4.2 / 5
Berechnet auf Basis von 6 Rezensionen
5 out of 6 Rezensionen :

Beim Geruch erinnerte er mich direkt an einen Bowmore. Sehr rauchige Note, leicht scharfer Abgang. Er ist nicht schlecht, aber den Geschmack kenne ich. Der IPA ist da wesentlich interessanter und für meinen Geschmack der Bessere.

Fanden Sie diese Rezension hilfreich?

als Geburtstagsgeschenk für Whiskykenner sehr gut geeignet

Fanden Sie diese Rezension hilfreich?

Hier ist nun die vierte Ausführung der Experimentel Serie von Gelnfiddich. wiederum keine Altersangabe aber für mich die Flasche mit dem stärksten Antritt, sehr fruchtig und kräftig. Wunderbarer Whiskygenuss

Fanden Sie diese Rezension hilfreich?

Typisch Glenfiddich, nicht der über drüber aber dennoch gut gemacht. Überraschenderweise leicht rauchig, eigentlich ungewohnt. Der Whisky ist in Ordnung.

Fanden Sie diese Rezension hilfreich?

Gelungene Erweiterung der "Experimental Serie". Auf leicht rauchig ist man bei Glenfiddich nicht unbedingt gefasst, deswegen hab ich´s probiert. In Kombination mit der Nachreifung im Rum-Fass echt lecker. Schade nur, dass es ohne Tubus kam!

Fanden Sie diese Rezension hilfreich?
Zuletzt angesehene Artikel