0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden
Versandkostenfrei ab 50€ Bestellwert
Nur bis einschließlich Sonntag!

Macallan 71 YO Tales of The Macallan Volume I Whisky 44,6% vol. 0,70l

169.999,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 1 Kg

  • 1 l = 242.857,00 € 2
  • 0.70 l
  • A5008135
  • Macallan
  • 71
  • Speyside - Schottland
LebensmittelkennzeichnungSchlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG
Buschstraße 20
53340 Meckenheim
Deutschland

Macallan 71 YO Tales of The Macallan Volume I Whisky 44,6% vol. 0,70l

Jeder Schreiberling dieser Welt weiß, dass Geschichten gelesen und erlebt werden müssen. Genau so sieht das auch The Macallan und hüllt den 71-jährigen Tales of The Macallan Volume I Whisky in einen edlen Almanach. Qualitativ hochwertiges Papier wurde in erlesenes Leder gebunden und erzählt die Geschichte von Captain John, dem Laird von Easter Elchies. Neben all den gesponnenen Worten und wundersamen Illustrationen, verbirgt sich noch eine Karaffe von Lalique innerhalb des Buches. Diese gibt dem herausragenden Whisky sein zuhause, welcher 1950 destilliert und 2021 in die Kristallkaraffe abgefüllt wurde. Der Whisky selbst erzählt seine eigene Geschichte und zeigt sich mit Holzrauch, antikem Eichenholz und einer perfekten Verbindung von reifen Früchten und Gewürzen. 

Tasting Notes

  • Nase: Eine Symphonie aus Holzrauch und sommerlichen Früchten, die sich um Vanille, Äpfel und antikes Holz ranken und sich mit delikaten, torfigen und würzigen Aromen nach Muskat und einem Hauch Ingwer verbinden. 
  • Gaumen: Frische Früchte nach Orangen, Pfirsichen und reifen Zitronen entführen in warme Gefilde, die von den Noten eines Sommerabends begleitet werden und an Torfrauch, reichhaltige Holzgewürze und süße Eichennoten erinnern.  
  • Finish: Der Abgang ist geprägt von halbtrockenen Eindrücken von süßen, geräucherten Eichennoten, frischen Zitronen und feinen Früchten. 

 

Macallan 71 YO Tales of The Macallan Volume I Whisky: Der Laird von Easter Elchies

Keinem geringeren als John Grant wurde diese kostbare Ausgabe des 71-jährigen Tales of The Macallan Whiskys gewidmet. Der Laird von Easter Elchies wurde 1659 geboren – eine Zeit, die von hierarchischen Mustern geprägt war. Trotz seiner privilegierten Stellung, die er durch seinen Vater innehatte, ging John Grant durch harte Zeiten. Er kämpfte 1690 in der Schlacht von Cromdale, bewirtschaftete mit wenig Mitteln unerschlossenes Land und überlebte die Periode der „Seven Ill Years.“ Nichtsdestotrotz errichtete John Grant das Easter Elchies House und investierte seine Zeit in eine Bewegung, die modernere Agrarkultur förderte. Dadurch half er dabei, die Hungersnot abzuwehren, die durch Missernten erfolgte und verbesserte so die Lebensqualität der Menschen. Im Alter von 56 Jahren verstarb der Laird von Easter Elchies, woraufhin ihm zu Ehren ein Monument errichtet wurde. 

Zuletzt angesehene Artikel