0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden
Versandkostenfrei ab 50€ Bestellwert
Nur bis einschließlich Sonntag!

Laphroaig 10 YO Whisky 40% vol. 0,70l

95 Jim Murray vergibt
95 Punkte.
Laphroaig 10 YO Whisky 40% vol. 0,70l
Laphroaig 10 YO Whisky 40% vol. 0,70l
Laphroaig 10 YO Whisky 40% vol. 0,70l
      360°
Menge Stückpreis Grundpreis
bis 5 38,90 € 55,57 € / 1 l 2
ab 6 37,50 € 53,57 € / 1 l 2
ab 18 36,90 € 52,71 € / 1 l 2

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 1.26 Kg

  • 1 l = 55,57 € 2
  • 0.70 l
  • 1010943187
  • Laphroaig
  • 10
LebensmittelkennzeichnungBeam Suntory Austria GmbH
Operngasse 17-21
1040 Wien
Österreich

Laphroaig 10 YO Whisky 40% vol. 0,70l

Jim Murray gab diesem Whisk(e)y 95 Punkte.

Der Laphroaig 10 YO zählt zu den beliebtesten Islay Whiskys schlechthin. Wie kein anderer verkörpert er den typischen Islay Stil. Mehrfach ausgezeichnet und vom Prinz von Wales sogar mit dem königlichen Siegel prämiert.

Farbe: sattgolden (mit Farbstoff)

Tasting Notes

  • Nase: medizinisch-phenolisches Bukett, mit einem Hauch von Ester-artiger Süße
  • Gaumen: mittelschwerer, öliger Körper, salzig, mit extremen Torfnoten, die mit einem Tropfen Wasser noch intensiver werden
  • Finish: lang, rund und sehr trocken

Laphroaig 10: Ein Whisky, der polarisiert

Entweder liebt man ihn, oder man hasst ihn. Das ist das Credo bei Laphroaig und genauso darf es auch sein. Sicherlich ist nicht ein jeder Whiskygenießer Fan von derart rauchigen und torflastigen Whiskys. Wem jedoch genau diese Geschmacksrichtungen gefallen, der wird die Abfüllungen von Laphroaig lieben. Der Laphroaig 10 ist der Klassiker der schottischen Brennerei, bereits seit mehr als 75 Jahren (!) fester Bestandteil des Sortiments und war zeitweise in den 1990er Jahren einer der weltweit begehrtesten Single Malts. Ein Laphroaig ist auf jeden Fall immer sehr speziell und scheidet die Geister. Aber wenn man ihn nicht probiert hat, wie soll man dann wissen, auf welcher Seite man steht?

Extrem Islay – Islay extrem

Man glaubt, mit jedem Schluck ein Stück Islay-Wetter zu inhalieren: die raue, salzige Seeluft, die Gischt der Wellen, die bei Seegang an die Küste schlagen und das Heulen des Windes. Ja, ein wenig düster im geschmacklichen Erscheinungsbild ist der Laphroaig 10 schon. Doch bei genauerem Betrachten entlockt man dem torfig-rauchigen Whisky seine feinen Noten: es verstecken sich Birne und eine kleine Süße zwischen all den kräftigen Komponenten.
Der Laphroaig 10 ist außerdem definitiv der Whisky mit dem deutlichsten Medizingeschmack, den die Whisky-Welt zu bieten hat! Und das bedeutet in der Tat auch Geschmacksnuancen, die an so seltsame Noten wie Verbandsmull erinnern, an Mundwasser oder Desinfektionsmittel.

Ein Blick die Geschichte von Laphroaig

1815 schreibt die offizielle Geburtsstunde der Destillerie, wenn auch schon jahrelang zuvor hier Whisky gebrannt wurde. Die Brüder Donald und Alexander Johnston machten ihr Business legal und betrieben fortan neben der Viehzucht die Whiskybrennerei. Und man verstand sein Handwerk hier seit jeher. Mit stetig wachsendem Erfolg wurde die Laphroaig Distillery an der Südküste der Isle of Islay mehrfach erweitert und bringt es heutzutage auf rund 2,6 Millionen Liter Whisky jedes Jahr. Bei Laphroaig schätzt man sich glücklich über das, was man in den vergangenen 200 Jahren erreicht hat. Nicht zuletzt auch deshalb, weil man vor Ort über ausgezeichnete Rohstoffe verfügt. Eigene Torffelder, eigenes Getreide und eine eigene Mälzerei. Zumindest für einen Teil des benötigten Gerstenmalzes.

Laphroaig 10: das Geschmacksprofil

Torf und Rauch, vereint mit einer unterschwelligen Spur Leder und Erde sind die ersten Nuancen, die beim Öffnen einer Flasche Laphroaig 10 empor steigen. Auch das Nosing ist reich an den dunklen Tönen. Wer sich konzentriert, der findet etwas Schokolade und Eichenholz zwischen all dem Torf und Rauch. Nicht selten wird der Laphroaig 10 mit stark medizinischen Gerüchen assoziiert. Es verstecken sich aber auch fruchtige Nuancen und süßes Malz in dem typischen Islay-Whisky. Ein Tropfen Wasser zum Erweitern des Geschmacksprofils des Laphroaig 10 YO Single Malt ist übrigens auch keine schlechte Idee.

Die aktuellste(n) 25 / 165 Kundenbewertung(en) für "Laphroaig 10 YO Whisky 40% vol. 0,70l"
Exzellent 4,9 / 5
Berechnet aus 165 Kundenrezensionen
  =  151 Bewertung(en)
  =  3 Bewertung(en)
  =  11 Bewertung(en)
Hier finden Sie unsere Auswahl der aktuellsten 25 Bewertungen. Klicken Sie hier um alle 165 Bewertungen zu lesen.
15.09.2022

Spitzen Whisky

29.08.2022

Hardcore Islay, phänomenal!

19.06.2022

Lecker

02.06.2022

Ein Whisky wie er sein soll,erdig rauchig, ein Single Malt der extra Klasse!!!!

22.05.2022

Erwartungen erfüllt, da bekannt!

10.05.2022

Eibfach rauchig, einfach gut. SuprerPreis/Leistung.

25.04.2022

Bester Single Malt

20.04.2022

Den hatte ich schon mal und weiß das er gut ist

03.04.2022

Für mich der beste Whisky überhaupt!

30.03.2022

Schnell und gut

30.03.2022

A smoky delight

17.03.2022

Mein "Standard Single Malt"

08.03.2022

Salzig, torfig und ein Geschmackserlebnis !!
Mein neuer Liebling

14.02.2022

Klassiker. Immer eine Freunde: schon der einzigartige Geruch und natürlich die feine Salznote im nicht zu schweren, runden Geschmack erinnern ans ungezähmte Meer in der Stille der Nacht.
Hat etwas medizinisches, weniger torfig als eher holzige Noten.
Immer eine Flasche daheim.

01.02.2022

Liebling meiner Frau und von Prince Charles. Nach meinem Wissen als einziger schottischer Malt dreimal destiliert!

09.12.2021

Mein pers. Favourit. Min 2 Flaschen zuhause auf Lager.

02.12.2021

einfach lecker

29.11.2021

Kantig, eckig, torfig, moorig = super

22.11.2021

Whisky mit der besonderen Geschmacksnote

16.11.2021

Sehr gut

19.10.2021

Super Whisky

13.10.2021

Neu probiert. auch sehr gut. werde auch in Zukunft kaufen

13.10.2021

Einfach ein Klassiker!

04.10.2021

Mein Hauswhisky

08.08.2021

gutes Produkt

Alle Bewertungen
Wir arbeiten mit der unabhängigen Online-Bewertungsdienste-Anbieterin eKomi Holding GmbH zusammen, um von Unternehmern und Verbrauchern Bewertungen der von uns angebotenen Waren und Dienstleistungen zu generieren und auf unseren Webseiten zu veröffentlichen. Wir stellen sicher, dass die von uns veröffentlichten Bewertungen von Verbrauchern stammen, die unsere Waren oder Dienstleistungen tatsächlich genutzt oder erworben haben. Dies geschieht, indem nur solche Verbraucher einen Bewertungslink erhalten oder bei der eKomi Holding GmbH anfordern können, die die bewerteten Waren oder Dienstleistungen auch tatsächlich bei uns erworben oder bestellt haben. Veröffentlichen wir Bewertungen, denen kein Erwerb einer Ware oder keine Bestellung einer Dienstleistung bei uns zugrunde liegt, weisen wir darauf ausdrücklich hin. Weitere Informationen über das Vertragsverhältnis zwischen uns und der eKomi Holding GmbH und über die im Verhältnis zwischen den Bewertern und der eKomi Holding GmbH geltenden Regeln über die Abgabe von Bewertungen und den Umgang mit den Bewertungen (z.B. nach welchen Kriterien Bewertungen aussortiert werden und ob alle Bewertungen – positive wie negative – veröffentlicht werden) sind unter https://www.ekomi.de/de/agb/ (AGB) und unter https://www.ekomi.de/de/kommunikationsregeln/ (Kommunikationsregeln) abrufbar.
Zuletzt angesehene Artikel