Für ein perfektes Shoppingerlebnis nutzen Sie bitte unsere mobil optimierte Version   zum mobilen shop
  • 10% auf alle irischen Spirituosen
Angebote in:

Bis Sonntag!

  • Passende Produkte
  • {{{name}}} {{attributes.articleNr}}

Reisetbauer Johannisbeerbrand 41,5% vol. 0,35l

Reisetbauer Johannisbeerbrand 41,5% vol. 0,35l
66,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1 l = 191,14 € 2
  • 0.35 l
  • Sofort lieferbar 1-3 Werktage
  • A5003252
  • Reisetbauer
LebensmittelkennzeichnungReisetbauer Qualitätsbrand GmbH
Zum Kirchdorfergut 1
4062 Kirchberg-Thening
Österreich
In den Johannisbeeren Brand kommen – gemäß dem Reisetbauer-Credo – nur frisch geerntete,... mehr

Reisetbauer Johannisbeerbrand 41,5% vol. 0,35l

In den Johannisbeeren Brand kommen – gemäß dem Reisetbauer-Credo – nur frisch geerntete, vollreife, schwarze Johannisbeeren rein. Keinerlei Zusatz-Aromastoffe und selbstverständlich kein Zucker.

Nach der sorgfältigen Reinigung und der Trennung von den Stängeln, werden die saftigen, schwarzglänzenden Beeren sieben Tagelang bei ca. 18 Grad Celsius schonend vergoren. Danach wird die Johannisbeerenmaische zweimal in den Reisetbauer-Kupferdestillationskolben gebrannt.

Für einen Liter Edelbrand benötigt man in etwa 31 Kilogramm Johannisbeeren.

Nase: dichte Beerendüfte, mit interessanten, frischen Würznoten und einer Spur Cassis.

Gaumen: weich und pikant, mit saftigen Früchten und delikater Würze.

Finish: langer, fruchtgetragener Abgang.

Interessantes

Die Johannisbeere trägt viele Namen. In unseren Breiten ist das saftige schwarze oder rote Beerchen als Ribisel bekannt, in der Schweiz bezeichnet man sie auch als Meertrübeli und in Norddeutschland als Ahlbeere. Die Beeren der zur Familie der Stachelbeergewächse gehörenden Sträucher reifen um die Zeit des Johannistages (24. Juni) herum; daher stammt auch ihr Name. Mit ihren schier zahllosen Untergattungen (etwa 160 Arten) ist das robuste Gewächs auf unserem gesamten Globus verbreitet. Ebenso vielfältig wie ihre Wuchsformen präsentieren sich auch Ihre Verwendungsmöglichkeiten. Einige Arten dienen lediglich als Ziersträucher, andere finden in der Parfum-Herstellung Verwendung. Und die wohl bekanntesten 3, die rote, die schwarze und die Stachelbeere sind aus unserer Küche nicht mehr wegzudenken.

Prinz Hafele Kriecherl Brand 43% vol. 0,35l Prinz Hafele Kriecherl Brand 43% vol. 0,35l
25,90 €
1 l = 74,00 € 2
(1)

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungFein Brennerei Thomas Prinz GmbH
Ziegelbachstrasse 7
6912 Hörbranz
Österreich
Array ( [articleID] => 943 [articleDetailsID] => 943 [ordernumber] => 1002781829 [highlight] => [description] => reines Destillat, im Steingut gereift. Mit der Prinz Hafele Brand Garantie verarbeitet. [description_long] =>

Das Prinz-Hafele-Brandverfahren garantiert eine mehrstufige und vor allem schonende Destillation der frischen Rohstoffe. Beim Kriecherl werden dafür kleine rundliche Zwetschken (Die Mutter der Pflaume, wie einige Etymologen sagen) verwendet.
Wie alle Hafele gilt auch für den Kriecherl: gute Rohstoffe und schonende Herstellungsprozesse zahlen sich aus! Auch wenn es mit mehr Aufwand verbunden ist.
Der Kriecherl bietet Nase und Gaumen eine bunte Palette an Aromata:
Er glänzt mit Leichtigkeit und sanftmütiger Frucht, einer satten Süße, einer wohldosierten Schärfe und einem erlebnisreichen Abgang.

Interessantes
Die Urahnen des Kriecherls (der Kriechen-Plaume) lassen sich über einen Zeitraum von etwa 6.000 Jahren zurückverfolgen. Damit gehört diese schmackhafte und vielseitige Frucht zu den ältesten Kulturpflanzen mit mitteleuropäischem Ursprung. Das blaue Kriacherl dient seit Generationen in der Steiermark als Basis für die Herstellung von Pflaumenbrand und wurde in das Register der traditionellen österreichischen Lebensmittel aufgenommen.
 

[esd] => [articleName] => Prinz Hafele Kriecherl Brand 43% vol. 0,35l [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 6 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 0 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => 1002781829 [datum] => 2013-09-20 [sales] => 0 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => 90401657 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 943 [articleID] => 943 [articledetailsID] => 943 [attr1] => [attr2] => 43 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => Vorarlberg [attr9] => 0,35 [attr10] => user1alter [attr11] => Kriecherl Brand [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => 4 [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => [attr21] => [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) [search] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [__product_id] => 943 [__variant_id] => 943 [__variant_ordernumber] => 1002781829 ) ) ) [allowBuyInListing] => 1 [attr1] => [attr2] => 43 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => Vorarlberg [attr9] => 0,35 [attr10] => user1alter [attr11] => Kriecherl Brand [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => 4 [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => [attr21] => [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 [supplierName] => Thomas Prinz [supplierImg] => https://www.weisshaus.de/media/image/22/c4/5f/thomasprinz.jpg [supplierID] => 8 [supplierDescription] =>

Marillen-Schnaps oder Rosenmarillen-Likör? Haselnuss-Geist oder lieber Haselnuss-Cream-Likör? Traubenkirsch Brand oder Kirsch Rum oder doch lieber einen Joghurt Kirsch Creme Likör? Oder wüssten Sie gern, wie ein Kletzen Trauben Cocktail schmeckt?
Bei Prinz haben Sie die Qual der Wahl – über 40 verschiedene Schnäpse und Edelbrände, mehr als 30 Liköre, Creams und Limes und viele saisonabhängige Spezialitäten warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden![next]

Brennblasen

Spirituosen-Vielfalt von Prinz

Die am Bodensee ansässige Feinbrennerei Prinz vereint bereits seit vier Generationen Tradition, Vielfalt und Qualität. Die feinen Obstschnäpse und Liköre werden von Kennern sehr geschätzt und gelten unter Spirituosenliebhabern als Geheimtipp. Die klimatischen Bedingungen am Bodensee lassen die verschiedenen Obstsorten besonders gut reifen, sodass sie ihren einzigartig fruchtigen Geschmack exzellent entfalten können. Ob Äpfel, Birnen, Kirschen, Zwetschgen oder Marillen – bei der österreichischen Feinbrennerei kommt jeder auf seine Kosten.

Feinbrennerei Prinz

Prinz Schnaps steht für hohe Qualität und eine einzigartige Vielfalt. Naturgegebenheiten werden seit je her optimal genutzt. Modernste Brennereitechnik hilft dem Brennmeister dabei die Bedingungen so einzuhalten, dass er sich ausschließlich auf das Feinbrennen der Destillate konzentrieren kann. Dies stellt höchste Qualität und gleich bleibenden Standard sicher.
Die Brennerei Prinz lagert ihre Schnäpse sowohl in Holzfässern, als auch in Steinbehältern, Glasballons und Edelstahltanks. So können die flüssigen Köstlichkeiten in Ruhe reifen und ihre Aromen entfalten. Das Können und die Erfahrung des Brennmeisters sind es, die über die Genussreife entscheiden.

Bereits seit über 100 Jahren, genau genommen seit 1886, werden nur die feinsten Frucht- und Nusssorten dank modernster Brennereitechnik und einem hohen Maß an Erfahrung zu den besten Qualitäts-Schnäpsen destilliert. Neben den klassischen Apfel- und Zwetschgenschnäpsen hat die Prinz Brennerei über 30 verschiedene Liköre im Sortiment. Die Auswahl kann einem schwer fallen – von traditionellen Obstbränden wie der Williams-Christ-Birne bis hin zu ausgefallenen Kreationen wie dem fruchtigen Rosenmarillenlikör oder dem sahnig-intensiven Nougat Cream Likör. In Sachen Vielfalt und Qualität werden Sie es schwer haben, ein vergleichbares Sortiment bei einem anderen Spirituosen-Hersteller zu finden. Nicht umsonst ist Thomas Prinz bereits seit 1886 am Markt präsent und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.


 

Ob Prinz Schnaps oder Prinz Likör – die Feinbrennerei überzeugt mit großem Sortiment

Die Prinz Brennerei bietet Ihnen neben 30 verschiedenen Likören auch eine Auswahl an über 40 aromatischen Schnäpsen und Edelbränden. Der besonders beliebte Hausschnaps ist aus der Serie der 34-prozentigen Alkohole und zeichnet sich insbesondere durch sein fruchtig-mildes Aroma aus. Wem das noch zu wenig ist, der sollte unbedingt den 40-prozentigen Haselnuss-Schnaps verkosten. Die verwendeten Nüsse werden vor dem zweifachen Destillieren kurz angeröstet, damit sich ihr kräftig nussiger Geschmack noch besser entfalten kann. Stöbern Sie durch unser vielfältiges Sortiment und lassen Sie sich von den erlesenen Spirituosen aus der Feinbrennerei Prinz begeistern.
Nahezu jeder ausgefallene Geschmack findet im Prinz Sortiment seine Entsprechung, so dass mit Sicherheit auch für Sie ein passender Prinz Schnaps zur Auswahl steht. Angefangen von traditionellen Bränden bis hin zu modernen Spirituosen.

[supplier_attributes] => Array ( ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 25,90 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 74,00 [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 25.9 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 492712 [position] => [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/7a/be/c7/t-C28231EFC25EBA0515DAD197CBCD4077.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 246 [height] => 1000 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/a8/ac/0a/t-C28231EFC25EBA0515DAD197CBCD4077_284x284.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/a8/ac/0a/t-C28231EFC25EBA0515DAD197CBCD4077_284x284.jpg [maxWidth] => 284 [maxHeight] => 284 [attributes] => Array ( ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/46/aa/f3/t-C28231EFC25EBA0515DAD197CBCD4077_600x600.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/46/aa/f3/t-C28231EFC25EBA0515DAD197CBCD4077_600x600.jpg [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/45/ef/a8/t-C28231EFC25EBA0515DAD197CBCD4077_1280x1280.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/45/ef/a8/t-C28231EFC25EBA0515DAD197CBCD4077_1280x1280.jpg [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) [3] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/3f/d5/31/t-C28231EFC25EBA0515DAD197CBCD4077_366x366.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/3f/d5/31/t-C28231EFC25EBA0515DAD197CBCD4077_366x366.jpg [maxWidth] => 366 [maxHeight] => 366 [attributes] => Array ( ) ) [4] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/03/e6/98/t-C28231EFC25EBA0515DAD197CBCD4077_150x150.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/03/e6/98/t-C28231EFC25EBA0515DAD197CBCD4077_150x150.jpg [maxWidth] => 150 [maxHeight] => 150 [attributes] => Array ( ) ) ) [attributes] => Array ( ) [attribute] => Array ( ) ) [sVoteAverage] => Array ( [average] => 10 [count] => 1 [pointCount] => Array ( [0] => Array ( [total] => 1 [points] => 5 ) ) [attributes] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 25,90 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 74,00 [pseudopricePercent] => [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 25.9 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=1002781829 [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=943 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=943&number=1002781829 [hasNewPromotionProductPrice] => ) 1
Prinz Hafele Enzian Brand 45% vol. 0,35l Prinz Hafele Enzian Brand 45% vol. 0,35l
34,90 €
1 l = 99,71 € 2
(4)

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungFein Brennerei Thomas Prinz GmbH
Ziegelbachstrasse 7
6912 Hörbranz
Österreich
Array ( [articleID] => 946 [articleDetailsID] => 946 [ordernumber] => 1002782318 [highlight] => [description] => reines Destillat, im Steingut gereift. Gebrannt nach der Hafele Brand Garantie. [description_long] =>

Der Hafele Enzian ist knorrig, würzig, erdig und urig, genauso wie seine Mutterpflanze.
Für ihn werden die getrockneten Wurzeln des gelben Gebirgsenzians zerrieben, eingemaischt und destilliert. Daraufhin bettet man das Destillat noch ca. 2 Jahre zum Aromenausbau in Steingutbehältern zur Ruhe. Erst dann erfolgt die Abfüllung.
 

Interessantes
Der Gelbe Enzian kommt in den europäischen Mittelgebirgen und den Alpen – bei uns bis zu Höhenlagen von 2.100 Metern – vor. Er liebt Kalkböden. Die graugrüne Krautpflanze kann bis zu 1,5 Meter hoch werden und besitzt massive Wurzeln. Und genau die werden wegen Ihres Zuckeranteils und Ihres Anteils an Bitterstoffen für die Spirituosenproduktion verwendet.
Übrigens, im Gegensatz zu seinen teilweise recht seltenen Brüdern und Schwestern kann sich der robuste Gelbe in relativ kurzer Zeit zu einer regelrechten Plage auswachsen. Er vermehrt sich durch seine leichten Samenkapseln über ganze Wiesen und Felder und wird vom Vieh nicht angerührt. Nun, des einen Leid, des anderen Freud! – Für die Spirituosenmanufaktur kann das nur gut sein.
 

[esd] => [articleName] => Prinz Hafele Enzian Brand 45% vol. 0,35l [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 7 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 0 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => 1002782318 [datum] => 2013-09-20 [sales] => 0 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => 90401589 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 946 [articleID] => 946 [articledetailsID] => 946 [attr1] => [attr2] => 45 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => Vorarlberg [attr9] => 0,35 [attr10] => user1alter [attr11] => Enzian Brand [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => 4 [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => [attr21] => [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) [search] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [__product_id] => 946 [__variant_id] => 946 [__variant_ordernumber] => 1002782318 ) ) ) [allowBuyInListing] => 1 [attr1] => [attr2] => 45 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => Vorarlberg [attr9] => 0,35 [attr10] => user1alter [attr11] => Enzian Brand [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => 4 [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => [attr21] => [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 [supplierName] => Thomas Prinz [supplierImg] => https://www.weisshaus.de/media/image/22/c4/5f/thomasprinz.jpg [supplierID] => 8 [supplierDescription] =>

Marillen-Schnaps oder Rosenmarillen-Likör? Haselnuss-Geist oder lieber Haselnuss-Cream-Likör? Traubenkirsch Brand oder Kirsch Rum oder doch lieber einen Joghurt Kirsch Creme Likör? Oder wüssten Sie gern, wie ein Kletzen Trauben Cocktail schmeckt?
Bei Prinz haben Sie die Qual der Wahl – über 40 verschiedene Schnäpse und Edelbrände, mehr als 30 Liköre, Creams und Limes und viele saisonabhängige Spezialitäten warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden![next]

Brennblasen

Spirituosen-Vielfalt von Prinz

Die am Bodensee ansässige Feinbrennerei Prinz vereint bereits seit vier Generationen Tradition, Vielfalt und Qualität. Die feinen Obstschnäpse und Liköre werden von Kennern sehr geschätzt und gelten unter Spirituosenliebhabern als Geheimtipp. Die klimatischen Bedingungen am Bodensee lassen die verschiedenen Obstsorten besonders gut reifen, sodass sie ihren einzigartig fruchtigen Geschmack exzellent entfalten können. Ob Äpfel, Birnen, Kirschen, Zwetschgen oder Marillen – bei der österreichischen Feinbrennerei kommt jeder auf seine Kosten.

Feinbrennerei Prinz

Prinz Schnaps steht für hohe Qualität und eine einzigartige Vielfalt. Naturgegebenheiten werden seit je her optimal genutzt. Modernste Brennereitechnik hilft dem Brennmeister dabei die Bedingungen so einzuhalten, dass er sich ausschließlich auf das Feinbrennen der Destillate konzentrieren kann. Dies stellt höchste Qualität und gleich bleibenden Standard sicher.
Die Brennerei Prinz lagert ihre Schnäpse sowohl in Holzfässern, als auch in Steinbehältern, Glasballons und Edelstahltanks. So können die flüssigen Köstlichkeiten in Ruhe reifen und ihre Aromen entfalten. Das Können und die Erfahrung des Brennmeisters sind es, die über die Genussreife entscheiden.

Bereits seit über 100 Jahren, genau genommen seit 1886, werden nur die feinsten Frucht- und Nusssorten dank modernster Brennereitechnik und einem hohen Maß an Erfahrung zu den besten Qualitäts-Schnäpsen destilliert. Neben den klassischen Apfel- und Zwetschgenschnäpsen hat die Prinz Brennerei über 30 verschiedene Liköre im Sortiment. Die Auswahl kann einem schwer fallen – von traditionellen Obstbränden wie der Williams-Christ-Birne bis hin zu ausgefallenen Kreationen wie dem fruchtigen Rosenmarillenlikör oder dem sahnig-intensiven Nougat Cream Likör. In Sachen Vielfalt und Qualität werden Sie es schwer haben, ein vergleichbares Sortiment bei einem anderen Spirituosen-Hersteller zu finden. Nicht umsonst ist Thomas Prinz bereits seit 1886 am Markt präsent und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.


 

Ob Prinz Schnaps oder Prinz Likör – die Feinbrennerei überzeugt mit großem Sortiment

Die Prinz Brennerei bietet Ihnen neben 30 verschiedenen Likören auch eine Auswahl an über 40 aromatischen Schnäpsen und Edelbränden. Der besonders beliebte Hausschnaps ist aus der Serie der 34-prozentigen Alkohole und zeichnet sich insbesondere durch sein fruchtig-mildes Aroma aus. Wem das noch zu wenig ist, der sollte unbedingt den 40-prozentigen Haselnuss-Schnaps verkosten. Die verwendeten Nüsse werden vor dem zweifachen Destillieren kurz angeröstet, damit sich ihr kräftig nussiger Geschmack noch besser entfalten kann. Stöbern Sie durch unser vielfältiges Sortiment und lassen Sie sich von den erlesenen Spirituosen aus der Feinbrennerei Prinz begeistern.
Nahezu jeder ausgefallene Geschmack findet im Prinz Sortiment seine Entsprechung, so dass mit Sicherheit auch für Sie ein passender Prinz Schnaps zur Auswahl steht. Angefangen von traditionellen Bränden bis hin zu modernen Spirituosen.

[supplier_attributes] => Array ( ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 34,90 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 99,71 [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 34.9 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 492721 [position] => [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/df/6c/1d/t-1EBEDD11FF786B965C2CBADE51AAE2D6.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 234 [height] => 1000 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/02/09/11/t-1EBEDD11FF786B965C2CBADE51AAE2D6_284x284.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/02/09/11/t-1EBEDD11FF786B965C2CBADE51AAE2D6_284x284.jpg [maxWidth] => 284 [maxHeight] => 284 [attributes] => Array ( ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/4e/a5/53/t-1EBEDD11FF786B965C2CBADE51AAE2D6_600x600.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/4e/a5/53/t-1EBEDD11FF786B965C2CBADE51AAE2D6_600x600.jpg [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/ca/7a/dd/t-1EBEDD11FF786B965C2CBADE51AAE2D6_1280x1280.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/ca/7a/dd/t-1EBEDD11FF786B965C2CBADE51AAE2D6_1280x1280.jpg [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) [3] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/0a/c8/f4/t-1EBEDD11FF786B965C2CBADE51AAE2D6_366x366.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/0a/c8/f4/t-1EBEDD11FF786B965C2CBADE51AAE2D6_366x366.jpg [maxWidth] => 366 [maxHeight] => 366 [attributes] => Array ( ) ) [4] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/f2/bf/cb/t-1EBEDD11FF786B965C2CBADE51AAE2D6_150x150.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/f2/bf/cb/t-1EBEDD11FF786B965C2CBADE51AAE2D6_150x150.jpg [maxWidth] => 150 [maxHeight] => 150 [attributes] => Array ( ) ) ) [attributes] => Array ( ) [attribute] => Array ( ) ) [sVoteAverage] => Array ( [average] => 10 [count] => 4 [pointCount] => Array ( [0] => Array ( [total] => 1 [points] => 4 ) [1] => Array ( [total] => 3 [points] => 5 ) ) [attributes] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 34,90 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 99,71 [pseudopricePercent] => [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 34.9 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=1002782318 [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=946 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=946&number=1002782318 [hasNewPromotionProductPrice] => ) 1
Schwarzer Johannisbeerenedelbrand 40% vol. 0,50l Schwarzer Johannisbeerenedelbrand 40% vol. 0,50l
35,00 €
1 l = 70,00 € 2
(5)

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungSchwarzer Brennerei
Alleestraße 3d
9900 Lienz
Österreich
Array ( [articleID] => 962 [articleDetailsID] => 962 [ordernumber] => 1004420957 [highlight] => [description] => Edelbrand aus schwarzen Johannisbeeren [description_long] =>

Beim Johannisbeeren-Edelbrand wird eine ganz besonders markante Beerenfrucht in die Flasche gebannt. Dazu werden die regionalen Beeren gleich nach der Ernte gereinigt und kurz fermentiert. Danach erfolgt der Brennvorgang von dem nur der erlesene, mittlere Teil, das Herz für die Abfüllung in Frage kommt.

Nase: üppige Fruchtdüfte, gepaart mit der den Johannisbeeren so eigenen Würznoten.

Gaumen: kraftvolle aber dennoch weiche Textur mit saftigen Fruchtnote und anheimelnder Würze.

Finish: Langer und fein-herber Nachklang, mit viel Frucht.

Interessantes
Die Johannisbeere entstammt in all ihrer Vielfalt der Familie der Stachelbeeren. Die robuste Pflanze ist weltweit mit einer Vielzahl von Arten vertreten. Dabei dient sie sowohl als Zierpflanze als auch als Beerenlieferant. Die Ernte findet in unseren Breiten meist ab dem Johannistag (24. Juni) statt. Dort werden die ersten Vertreter des Vitaminbömbchens bereits reif.

[esd] => [articleName] => Schwarzer Johannisbeerenedelbrand 40% vol. 0,50l [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 7 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 0 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => 1004420957 [datum] => 2013-09-20 [sales] => 0 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => 799196194357 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 962 [articleID] => 962 [articledetailsID] => 962 [attr1] => [attr2] => 40 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => user1herkunft [attr9] => 0,50 [attr10] => user1alter [attr11] => user1besonderheiten [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => 3 [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => [attr21] => [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) [search] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [__product_id] => 962 [__variant_id] => 962 [__variant_ordernumber] => 1004420957 ) ) ) [allowBuyInListing] => 1 [attr1] => [attr2] => 40 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => user1herkunft [attr9] => 0,50 [attr10] => user1alter [attr11] => user1besonderheiten [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => 3 [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => [attr21] => [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 [supplierName] => Schwarzer [supplierImg] => https://www.weisshaus.de/media/image/d7/48/f0/schwarzerbrennerei.jpg [supplierID] => 11 [supplierDescription] =>

Lassen Sie sich von unserem umfangreichen Angebot edler Brände inspirieren und klicken Sie sich durch die verschiedenen Spezialitäten aus der Meisterbrennerei Schwarzer.  Neben vielen klassischen Obstbränden finden Sie auch eine ganze Reihe ausgefallener Sorten, wie etwa den Schwarzer Mandarinenbrand oder den Schwarzer Zitronengeist. Sehr empfehlenswert ist auch der exzellente Rum von Schwarzer. Viel Spaß beim Stöbern und Genießen!
[next]

Edelbrände aus der preisgekrönten Brennerei Schwarzer
Die Familienbrennerei Schwarzer kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Bereits in der vierten Generation brennt Rudolf Schwarzer seine begehrten Obstschnäpse, seit 2005 stellt er zudem seinen eigenen Rum her.

Brennerei Schwarzer: Edle Brände aus Lienz
Die Familie Schwarzer hat die Brennerei in der Lienzer Altstadt von Ferdinand Probst übernommen, einem der bekanntesten Schnapsbrenner des 19. Jahrhunderts. Seit 1908 war Probst sogar k. & k. Hoflieferant und gewann über 70 internationale Auszeichnungen. Seine Spezialität, „Der Bitter“ wird heute noch nach Originalrezepten hergestellt. Schwarzers Großvater hatte als Südtiroler Weinbauer die „1. Tiroler Landesproductenbrennerei“ übernommen, in deren Räumlichkeiten auch der Enkel nach wie vor an seinen edlen Tropfen bastelt.
35 Sorten Edelbrände stellt Rudolf Schwarzer her. Neben den klassischen Obstbränden aus Äpfeln, Birnen und Himbeeren bietet Rudolf Schwarzer in seinem vielfältigen Sortiment auch Eigenkreationen mit Ingwer, Zitronengras oder Blutorangen an.

Edelbrände ohne Zucker und Zusatzstoffe
Rudolf Schwarzer legt bei der Herstellung seiner Schnäpse viel Wert auf qualitativ hochwertiges Obst. Dieses baut er zum Teil selbst an oder bezieht es von Obstgärten und Höfen aus der Umgebung. Doch es gibt eine goldene Regel: kein gespritztes Obst! Mit Chemie behandelte Früchte kommen bei Schwarzer nicht in die Flasche. Deshalb setzt der Schnapsbrenner auch auf Bio- und Streuobst und darf sich seit 2009 die erste Biobrennerei Tirols nennen. Der Apfel-Ingwer-Brand erhielt als erstes die biologische Zertifizierung.
Das Obst für seine Edelbrände hat er bislang von Bauern zugekauft, seit kurzem hat Rudolf Schwarzer einen Dreiviertel Hektar für eigene Obstbäume. Denn die Qualität des Osttiroler Obstes entsteht durch die vielen Sonnenstunden und die Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. In Schwarzers Obstgarten wachsen alte Apfelsorten wie die saftig-knackige Rubinette, die auch in mittleren Höhenlagen gut gedeiht. Seine Marillen kommen aus dem Vinschgau, zwei Stunden von Osttirol entfernt.
Jährlich werden etwa 2.000 bis 3.000 Liter der flüssigen Köstlichkeiten in der alten, mit Öl betriebenen Destillerie in Lienz hergestellt.

Mehrfach ausgezeichnete Edelbrände
Die Edelbrände von Rudolf Schwarzer sind weit über die Grenzen Tirols bekannt und wurden bereits mit zahlreichen Auszeichnungen wie „Osttirols Beste Schnapsbrennerei“ oder „Edelbrenner des Jahres“, gekürt. Allein auf der Destillata 2009 hat er mit dem Gravensteiner Apfelbrand, dem Mandarinen- und dem Marillenbrand drei Goldmedaillen errungen. Den „Edelbrand des Jahres“ bekam er für den Osttiroler Kartoffelbrand OSKAR. Wer die Liste seiner Auszeichnungen liest, kann sich der Qualität eines Schwarzer Edelbrandes sicher sein. Die größte Auszeichnung für Rudolf Schwarzer ist es jedoch, wenn seine Kunden den Schnaps gut finden.
Das Design der Flasche ist schlicht und in schwarz-weiß gehalten, doch es gibt eine Besonderheit: So wie andere Schnapsbrenner ihre Produkte mit einem Stempel versehen, hat sich Rudolf Schwarzer für seinen eigenen Fingerabdruck entschieden.

 

schwarzer_destillata_gewinner


Rum aus der Lienzer Altstadt
Seit 2005 wird aus feinstem Zuckerrohr direkt aus Panama aromatischer Rum destilliert, der im Anschluss in Grappafässern gelagert wird. Sein aromatischer Geschmack und seine goldbraune Bernsteinfarbe lassen Noten von Karamell, Kaffee, Kokos und Tabak erahnen. Seine Süße und Würze bekommt der Rum durch seine dreijährige Lagerung in neuen und anschließend knapp einem Jahr in alten Fässern. Mit 44 Prozent Alkoholgehalt ist der Rum Gold Reserve ein absoluter Hit und lässt sich sowohl pur, als auch in Kombination mit Cola oder anderen Mischgetränken genießen.

 

schwarzer_edelbraende_im_weisshaus_shop

[supplier_attributes] => Array ( ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 35,00 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 70,00 [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 35 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.5 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 492736 [position] => [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/7f/fd/a0/t-8B31391E2420657C36F68D0796B93BC45EgPdlxyUpfs6.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 279 [height] => 1000 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/ef/b8/b7/t-8B31391E2420657C36F68D0796B93BC45EgPdlxyUpfs6_284x284.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/ef/b8/b7/t-8B31391E2420657C36F68D0796B93BC45EgPdlxyUpfs6_284x284.jpg [maxWidth] => 284 [maxHeight] => 284 [attributes] => Array ( ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/be/b3/56/t-8B31391E2420657C36F68D0796B93BC45EgPdlxyUpfs6_600x600.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/be/b3/56/t-8B31391E2420657C36F68D0796B93BC45EgPdlxyUpfs6_600x600.jpg [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/dd/5d/6d/t-8B31391E2420657C36F68D0796B93BC45EgPdlxyUpfs6_1280x1280.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/dd/5d/6d/t-8B31391E2420657C36F68D0796B93BC45EgPdlxyUpfs6_1280x1280.jpg [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) [3] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/37/95/f6/t-8B31391E2420657C36F68D0796B93BC45EgPdlxyUpfs6_366x366.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/37/95/f6/t-8B31391E2420657C36F68D0796B93BC45EgPdlxyUpfs6_366x366.jpg [maxWidth] => 366 [maxHeight] => 366 [attributes] => Array ( ) ) [4] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/85/60/a1/t-8B31391E2420657C36F68D0796B93BC45EgPdlxyUpfs6_150x150.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/85/60/a1/t-8B31391E2420657C36F68D0796B93BC45EgPdlxyUpfs6_150x150.jpg [maxWidth] => 150 [maxHeight] => 150 [attributes] => Array ( ) ) ) [attributes] => Array ( ) [attribute] => Array ( ) ) [sVoteAverage] => Array ( [average] => 10 [count] => 5 [pointCount] => Array ( [0] => Array ( [total] => 1 [points] => 4 ) [1] => Array ( [total] => 4 [points] => 5 ) ) [attributes] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 35,00 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 70,00 [pseudopricePercent] => [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 35 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.5 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=1004420957 [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=962 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=962&number=1004420957 [hasNewPromotionProductPrice] => ) 1
Schwarzer Brombeeredelbrand 40% vol. 0,50l Schwarzer Brombeeredelbrand 40% vol. 0,50l
52,99 €
1 l = 105,98 € 2
(1)

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungSchwarzer Brennerei
Alleestraße 3d
9900 Lienz
Österreich
Array ( [articleID] => 963 [articleDetailsID] => 963 [ordernumber] => 1004421282 [highlight] => [description] => sortenreiner Brombeeredelbrand mit lieblicher Fruchtsüße [description_long] => Dieser Edelbrand wird ausschließlich aus vergorenen Brombeeren hergestellt. Reine Destillate, also reine Fruchtbrände sind immer noch eine Rarität. Geniessen Sie dieses Harmoniespiel aus spritzigen Zitrusaromen verbunden mit der lieblichen Fruchtsüße der Brombeeren.
[esd] => [articleName] => Schwarzer Brombeeredelbrand 40% vol. 0,50l [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 3 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 0 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => 1004421282 [datum] => 2013-09-20 [sales] => 0 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => 799196194128 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 963 [articleID] => 963 [articledetailsID] => 963 [attr1] => [attr2] => 40 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => user1herkunft [attr9] => 0,50 [attr10] => user1alter [attr11] => user1besonderheiten [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => 3 [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => [attr21] => [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) [search] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [__product_id] => 963 [__variant_id] => 963 [__variant_ordernumber] => 1004421282 ) ) ) [allowBuyInListing] => 1 [attr1] => [attr2] => 40 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => user1herkunft [attr9] => 0,50 [attr10] => user1alter [attr11] => user1besonderheiten [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => 3 [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => [attr21] => [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 [supplierName] => Schwarzer [supplierImg] => https://www.weisshaus.de/media/image/d7/48/f0/schwarzerbrennerei.jpg [supplierID] => 11 [supplierDescription] =>

Lassen Sie sich von unserem umfangreichen Angebot edler Brände inspirieren und klicken Sie sich durch die verschiedenen Spezialitäten aus der Meisterbrennerei Schwarzer.  Neben vielen klassischen Obstbränden finden Sie auch eine ganze Reihe ausgefallener Sorten, wie etwa den Schwarzer Mandarinenbrand oder den Schwarzer Zitronengeist. Sehr empfehlenswert ist auch der exzellente Rum von Schwarzer. Viel Spaß beim Stöbern und Genießen!
[next]

Edelbrände aus der preisgekrönten Brennerei Schwarzer
Die Familienbrennerei Schwarzer kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Bereits in der vierten Generation brennt Rudolf Schwarzer seine begehrten Obstschnäpse, seit 2005 stellt er zudem seinen eigenen Rum her.

Brennerei Schwarzer: Edle Brände aus Lienz
Die Familie Schwarzer hat die Brennerei in der Lienzer Altstadt von Ferdinand Probst übernommen, einem der bekanntesten Schnapsbrenner des 19. Jahrhunderts. Seit 1908 war Probst sogar k. & k. Hoflieferant und gewann über 70 internationale Auszeichnungen. Seine Spezialität, „Der Bitter“ wird heute noch nach Originalrezepten hergestellt. Schwarzers Großvater hatte als Südtiroler Weinbauer die „1. Tiroler Landesproductenbrennerei“ übernommen, in deren Räumlichkeiten auch der Enkel nach wie vor an seinen edlen Tropfen bastelt.
35 Sorten Edelbrände stellt Rudolf Schwarzer her. Neben den klassischen Obstbränden aus Äpfeln, Birnen und Himbeeren bietet Rudolf Schwarzer in seinem vielfältigen Sortiment auch Eigenkreationen mit Ingwer, Zitronengras oder Blutorangen an.

Edelbrände ohne Zucker und Zusatzstoffe
Rudolf Schwarzer legt bei der Herstellung seiner Schnäpse viel Wert auf qualitativ hochwertiges Obst. Dieses baut er zum Teil selbst an oder bezieht es von Obstgärten und Höfen aus der Umgebung. Doch es gibt eine goldene Regel: kein gespritztes Obst! Mit Chemie behandelte Früchte kommen bei Schwarzer nicht in die Flasche. Deshalb setzt der Schnapsbrenner auch auf Bio- und Streuobst und darf sich seit 2009 die erste Biobrennerei Tirols nennen. Der Apfel-Ingwer-Brand erhielt als erstes die biologische Zertifizierung.
Das Obst für seine Edelbrände hat er bislang von Bauern zugekauft, seit kurzem hat Rudolf Schwarzer einen Dreiviertel Hektar für eigene Obstbäume. Denn die Qualität des Osttiroler Obstes entsteht durch die vielen Sonnenstunden und die Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. In Schwarzers Obstgarten wachsen alte Apfelsorten wie die saftig-knackige Rubinette, die auch in mittleren Höhenlagen gut gedeiht. Seine Marillen kommen aus dem Vinschgau, zwei Stunden von Osttirol entfernt.
Jährlich werden etwa 2.000 bis 3.000 Liter der flüssigen Köstlichkeiten in der alten, mit Öl betriebenen Destillerie in Lienz hergestellt.

Mehrfach ausgezeichnete Edelbrände
Die Edelbrände von Rudolf Schwarzer sind weit über die Grenzen Tirols bekannt und wurden bereits mit zahlreichen Auszeichnungen wie „Osttirols Beste Schnapsbrennerei“ oder „Edelbrenner des Jahres“, gekürt. Allein auf der Destillata 2009 hat er mit dem Gravensteiner Apfelbrand, dem Mandarinen- und dem Marillenbrand drei Goldmedaillen errungen. Den „Edelbrand des Jahres“ bekam er für den Osttiroler Kartoffelbrand OSKAR. Wer die Liste seiner Auszeichnungen liest, kann sich der Qualität eines Schwarzer Edelbrandes sicher sein. Die größte Auszeichnung für Rudolf Schwarzer ist es jedoch, wenn seine Kunden den Schnaps gut finden.
Das Design der Flasche ist schlicht und in schwarz-weiß gehalten, doch es gibt eine Besonderheit: So wie andere Schnapsbrenner ihre Produkte mit einem Stempel versehen, hat sich Rudolf Schwarzer für seinen eigenen Fingerabdruck entschieden.

 

schwarzer_destillata_gewinner


Rum aus der Lienzer Altstadt
Seit 2005 wird aus feinstem Zuckerrohr direkt aus Panama aromatischer Rum destilliert, der im Anschluss in Grappafässern gelagert wird. Sein aromatischer Geschmack und seine goldbraune Bernsteinfarbe lassen Noten von Karamell, Kaffee, Kokos und Tabak erahnen. Seine Süße und Würze bekommt der Rum durch seine dreijährige Lagerung in neuen und anschließend knapp einem Jahr in alten Fässern. Mit 44 Prozent Alkoholgehalt ist der Rum Gold Reserve ein absoluter Hit und lässt sich sowohl pur, als auch in Kombination mit Cola oder anderen Mischgetränken genießen.

 

schwarzer_edelbraende_im_weisshaus_shop

[supplier_attributes] => Array ( ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 52,99 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 105,98 [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 52.99 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.5 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 492739 [position] => [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/c8/ca/c9/t-F69D604D39B71ADA086C7E81DB9848790sHKIQRl9zh37.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 298 [height] => 1000 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/30/77/ff/t-F69D604D39B71ADA086C7E81DB9848790sHKIQRl9zh37_284x284.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/30/77/ff/t-F69D604D39B71ADA086C7E81DB9848790sHKIQRl9zh37_284x284.jpg [maxWidth] => 284 [maxHeight] => 284 [attributes] => Array ( ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/f7/f1/da/t-F69D604D39B71ADA086C7E81DB9848790sHKIQRl9zh37_600x600.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/f7/f1/da/t-F69D604D39B71ADA086C7E81DB9848790sHKIQRl9zh37_600x600.jpg [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/01/47/14/t-F69D604D39B71ADA086C7E81DB9848790sHKIQRl9zh37_1280x1280.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/01/47/14/t-F69D604D39B71ADA086C7E81DB9848790sHKIQRl9zh37_1280x1280.jpg [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) [3] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/2a/85/62/t-F69D604D39B71ADA086C7E81DB9848790sHKIQRl9zh37_366x366.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/2a/85/62/t-F69D604D39B71ADA086C7E81DB9848790sHKIQRl9zh37_366x366.jpg [maxWidth] => 366 [maxHeight] => 366 [attributes] => Array ( ) ) [4] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/b2/58/45/t-F69D604D39B71ADA086C7E81DB9848790sHKIQRl9zh37_150x150.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/b2/58/45/t-F69D604D39B71ADA086C7E81DB9848790sHKIQRl9zh37_150x150.jpg [maxWidth] => 150 [maxHeight] => 150 [attributes] => Array ( ) ) ) [attributes] => Array ( ) [attribute] => Array ( ) ) [sVoteAverage] => Array ( [average] => 10 [count] => 1 [pointCount] => Array ( [0] => Array ( [total] => 1 [points] => 5 ) ) [attributes] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 52,99 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 105,98 [pseudopricePercent] => [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 52.99 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.5 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=1004421282 [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=963 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=963&number=1004421282 [hasNewPromotionProductPrice] => ) 1
Hämmerle Enzian Edelbrand 45% vol. 0,50l Hämmerle Enzian Edelbrand 45% vol. 0,50l
54,90 €
1 l = 109,80 € 2
(7)

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungFreihof Destillerie W. Hämmerle GmbH & Co. KG
Vorachstrasse 75
6890 Lustenau
Österreich
Array ( [articleID] => 972 [articleDetailsID] => 972 [ordernumber] => 1004422292 [highlight] => [description] => Vom ganz Guten. Frisch, erdig im Duft und Geschmack, markant und langanhaltend. [description_long] =>

Frisch, erdig im Duft und Geschmack, markant und langanhaltend. Bei ca. 14° - 16° Celsius servieren. Für eine Flasche Hämmerle Enzian Edelbrand werden mindestens 12,5 Kilogramm frisch gegrabene Enzianwurzeln verwendet.

Meist vorkommend im Gebirge der gemäßigten Klima-Zonen. Es gibt verschiedene Arten von Enziangewächsen. Der Bekannteste ist wohl der blaublühende Enzian, der unter Naturschutz steht. Zur Herstellung von Edelbränden werden die Wurzeln des gelben Gebirgs-Enzians verwendet.Bei der traditionellen Verarbeitungsmethode verwendet man getrocknete Enzianwurzeln, die in Alkohol eingelegt und anschließend destilliert werden. Für den Hämmerle Enzianbrand wurde ein neues Verfahren entwickelt. Wie es bei Fruchtbränden üblich ist, werden nur frisch gegrabene Enzianwurzeln eingemaischt und zur Gärung gebracht.

[esd] => [articleName] => Hämmerle Enzian Edelbrand 45% vol. 0,50l [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 12 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 0 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => 1004422292 [datum] => 2013-09-20 [sales] => 0 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => 01090022800258661016571 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 972 [articleID] => 972 [articledetailsID] => 972 [attr1] => [attr2] => 45 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => user1herkunft [attr9] => 0,50 [attr10] => user1alter [attr11] => user1besonderheiten [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => 15 [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => [attr21] => [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) [search] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [__product_id] => 972 [__variant_id] => 972 [__variant_ordernumber] => 1004422292 ) ) ) [allowBuyInListing] => 1 [attr1] => [attr2] => 45 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => user1herkunft [attr9] => 0,50 [attr10] => user1alter [attr11] => user1besonderheiten [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => 15 [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => [attr21] => [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 [supplierName] => Hämmerle [supplierImg] => https://www.weisshaus.de/media/image/cb/c6/7c/haemmerle52428077ac43a.jpg [supplierID] => 13 [supplierDescription] =>

Die Traditionsbrennerei Hämmerle produziert bereits seit über 50 Jahren hochwertigste Fruchtbrände. Das Familienunternehmen legt dabei Wert auf höchste Qualitätsansprüche sowohl bei den Rohstoffen als auch bei den Verarbeitungsschritten. [next]

Geschichte Brennerei Hämmerle

Das Fundament des Familienunternehmens legte bereits Gebhard Hämmerle sen., der anno 1885 den Gasthof „zum Freihof“ mit angeschlossener Mosterei und Obstbrennerei gründete.
Damals schon widmete sich die Familie Hämmerle der Produktion hochwertiger Obstbrände mit ausgesuchten Zutaten.
Diesem Leitspruch, dass nur erlesene Zutaten exquisite Obstbrände hervorbringen, fühlt sich das Traditionsunternehmen auch heute noch verpflichtet.
Der Enkel von Gebhard Hämmerle sen., Gebhard Hämmerle übernahm im Jahre 1952 die Leitung der Destillerie und hob seine Firma, getreu dem Motto „nicht nur gut zu sein, sondern immer besser sein zu wollen“, zu einer der renommiertesten Destillerien Österreichs empor.

Verarbeitung

In diesem Jahr entstand auch die erste Jahrgangs- Serie, die seither mit dem Namen „Vom ganz Guten“, die besten regionalen Früchte jeder Ernte zu einer limitierten Serie von Edelbränden verarbeitet.
Im Lauf von über 50 Jahren wurden nicht nur die Brennverfahren verbessert, auch die Maische- und Vergärungsverfahren wurden immer wieder den modernsten Standards angepasst.
Um die Entwicklung der Destillate über Dekaden hinweg zu verfolgen, werden die Erntechargen getrennt verarbeitet und jede Flasche des Gaumengenusses bekommt auf das Etikett nicht nur den Jahrgang der Ernte sondern auch das Abfülldatum aufgedruckt.

Die Hämmerle Destillate gehören mittlerweile zu den erlesenen, österreichischen Aushängeschildern der Obstbrandkultur, die schon eine Vielzahl an Auszeichnungen eingeheimst haben.

Haemmerle

[supplier_attributes] => Array ( ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 54,90 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 109,80 [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 54.9 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.5 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 492766 [position] => [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/2a/cf/44/t-F299410EF023EF8D2CBB2F2AFEDF4090.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 500 [height] => 1000 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/c7/5e/6b/t-F299410EF023EF8D2CBB2F2AFEDF4090_284x284.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/c7/5e/6b/t-F299410EF023EF8D2CBB2F2AFEDF4090_284x284.jpg [maxWidth] => 284 [maxHeight] => 284 [attributes] => Array ( ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/39/58/19/t-F299410EF023EF8D2CBB2F2AFEDF4090_600x600.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/39/58/19/t-F299410EF023EF8D2CBB2F2AFEDF4090_600x600.jpg [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/7b/78/70/t-F299410EF023EF8D2CBB2F2AFEDF4090_1280x1280.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/7b/78/70/t-F299410EF023EF8D2CBB2F2AFEDF4090_1280x1280.jpg [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) [3] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/a6/d4/45/t-F299410EF023EF8D2CBB2F2AFEDF4090_366x366.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/a6/d4/45/t-F299410EF023EF8D2CBB2F2AFEDF4090_366x366.jpg [maxWidth] => 366 [maxHeight] => 366 [attributes] => Array ( ) ) [4] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/22/ee/f9/t-F299410EF023EF8D2CBB2F2AFEDF4090_150x150.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/22/ee/f9/t-F299410EF023EF8D2CBB2F2AFEDF4090_150x150.jpg [maxWidth] => 150 [maxHeight] => 150 [attributes] => Array ( ) ) ) [attributes] => Array ( ) [attribute] => Array ( ) ) [sVoteAverage] => Array ( [average] => 9 [count] => 7 [pointCount] => Array ( [0] => Array ( [total] => 1 [points] => 3 ) [1] => Array ( [total] => 6 [points] => 5 ) ) [attributes] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 54,90 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 109,80 [pseudopricePercent] => [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 54.9 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.5 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=1004422292 [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=972 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=972&number=1004422292 [hasNewPromotionProductPrice] => ) 1
Reisetbauer Holzkiste für eine 0,35l-Flasche Reisetbauer Holzkiste für eine 0,35l-Flasche
9,90 €

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungReisetbauer Qualitätsbrand GmbH
Zum Kirchdorfergut 1
4062 Kirchberg-Thening
Österreich
Array ( [articleID] => 4934 [articleDetailsID] => 5053 [ordernumber] => A5003255 [highlight] => [description] => [description_long] =>

Die Holztruhe ist das standesgemäße Behältnis für einen Edelbrand erster Güte und als Präsentbox schlichtweg ideal.

Das Behältnis ist für alle Reisetbauer-Edelbrände mit 0,35 Liter Füllmenge geeignet, sei es der Johannisbeerbrand, die Kirsche, die Kletznbirne, den Himbeerbrand uvm.

Hans Reisetbauer aus dem österreichischen Hausruckviertel gilt unbestritten als Meister des Obstbrandes. Die Herstellung von Obstbränden (ohne jegliche Zusätze von Aromastoffen oder Zucker) gehört zur Königsdisziplin des Destillierens. Erfahrung, Feingefühl und natürlich die Güte der ausgewählten Rohstoffe sind von eminenter Wichtigkeit für das Gelingen. Und das Reisetbauer zu den Könnern zählt, zeigen seine Auszeichnungen wie „Brennerei des Jahres 2012“ (Vinaria); oder die Auszeichnung seines Roten Williams-Brands, der im Fallstaff zum Schnaps des Jahres gekürt wurde.

 

[esd] => [articleName] => Reisetbauer Holzkiste für eine 0,35l-Flasche [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 13 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 0 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => A5003255 [datum] => 2018-03-02 [sales] => 0 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => 3008561832051 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 4822 [articleID] => 4934 [articledetailsID] => 5053 [attr1] => [attr2] => [attr3] => [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => [attr9] => [attr10] => [attr11] => [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => 7 [attr17] => [attr18] => [attr19] => 0 [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => 0 [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => [attr21] => [attr22] => [attr23] => [attr24] => 0 ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) ) [allowBuyInListing] => 1 [attr1] => [attr2] => [attr3] => [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => [attr9] => [attr10] => [attr11] => [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => 7 [attr17] => [attr18] => [attr19] => 0 [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => 0 [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => [attr21] => [attr22] => [attr23] => [attr24] => 0 [supplierName] => Reisetbauer [supplierImg] => https://www.weisshaus.de/media/image/eb/1b/c9/reisetbauer523c433dcbf51.jpg [supplierID] => 18 [supplierDescription] =>

Lassen Sie sich von unserem umfangreichen Angebot inspirieren und klicken Sie sich durch die verschiedenen Köstlichkeiten der Brennerei Reisetbauer! Ob als Geschenk oder zum Genießen auf dem heimischen Sofa – bei uns finden Sie für jeden Anlass das passende Getränk.
[next]

Reisetbauer: Edelbrände, Schnäpse, Whisky und Gin Deluxe
Seit fast 20 Jahren produziert Hans Reisetbauer im österreichischen Hausruckviertel qualitativ hochwertige Fruchtschnäpse, sowie Gin und Whiskey. Für die Güte der exquisiten Spirituosen sprechen die unzähligen Auszeichnungen, die Hans Reisetbauer bereits erhalten hat.

Die Anfänge der Reisetbauer Destillerie
Hans Reisetbauers Karriere als Destillat-Brenner begann 1990 mit einem ca. 1,5 Hektar großen Apfelbaumgarten im österreichischen Hausruckviertel. Dank der klimatischen Bedingungen und den fruchtbaren Böden gilt diese Region als eine der besten für den Obstanbau. 1994 entstand bei Hans Reisetbauer die Idee, aus seinem Obstertrag eigene Fruchtschnäpse zu brennen und so ließ er seine eigene Brennerei bauen.

Fruchtschnäpse nach Reisetbauer Art
Qualitativ hochwertige Früchte sind die Basis für die Destillate. Um das Aroma der frischen Früchte beizubehalten, wird die Maische direkt nach der Obsternte hergestellt. Diese wird nach dem Gärprozess in Kupferkesseln traditionell doppelt gebrannt. Die Fruchtschnäpse werden ohne Zusatz von Zucker oder Aromastoffen hergestellt, so dass der süßlich-frische Geschmack erhalten bleibt. Neben den altbekannten Obstsorten wie Kirsche, Marille, Birne, Apfel, Himbeere und Quitte, werden auch Edelbrände aus Möhren oder Ingwer hergestellt.
Mehr als 70 Prozent der Früchte, die Reisetbauer zu Bränden verarbeitet, stammen aus egener Produktion. Allein sein Kirchdofergut beherbergt mehr als 22 000 Obstbäume. Nur die besten Birnen, Äpfel und Zwtschken werden bei Reisetbauer geerntet und verarbeitet – vorsichtig, mit Stoffhandschuhen, um keine Druckstellen zu hinterlassen.

 

hans_reisetbauer reisetbauer_obstbaeume


Revolutionär der österreichischen Schnapskultur
Hans Reisetbauer gilt als Revolutionär der österreichischen Schnapskultur und spielt unter den Meisterbrennern des Landes in einer eigenen Liga. Was dabei sein Erfolgsgeheimnis ist, kann selbst Hans Reisetbauer nicht so ganz genau beantworten. Wahrscheinlich verdankt er seinen Erfolg wohl in erster Linie der Leidenschaft, mit der Hans sich der Produktion seiner Edelbrände widmet – denn eins ist Hans Reisetbauer mit Sicherheit: Meisterbrenner mit Leib und Seele.
2013 wurde Hans Reisetbauer bereits zum vierten Mal in Folge vom Falstaff Magazin zum „Besten Brenner Österreichs“ gewählt. Die Brennerei kann jedoch auch mit vielen weiteren Auszeichnungen aufwarten.
Seine Innovativität beweist Hans Reisetbauer mit Kreationen wie beispielsweise dem Karottenbrand oder einem Ingwerbrand, den Hans 1997 für Wini Brugger, den bekannten Spitzenkoch der asiatischen Küche entwickelt hat.
Aber nicht nur in der Produktentwicklung gilt Reisetbauer als Visionär. Er ist auch ein ständig Suchender nach Qualitätsverbesserungen in jeder hinsicht, seien es solche, die die Früchte oder die Filtertechnik betreffen, genauso wie jene im Bereich Design oder Flaschenverschluss. Was Letzteres betrifft, setzt Reisetbauer auf Stelvin Deluxe – wie so oft – als erster Brenner in Österreich. Da es für diesen Verschluss noch keine passende Schnapsflasche gab, ließ der innovative Oberösterreicher in Italien einfach eine eigene, patentierte Flaschenform dafür anfertigen.

Wie man einen Reisetbauer Edelbrand genießen sollte
Nicht alleine die Art und Weise, wie ein Schnaps hergestellt wird, entscheidet über die Güte des Genusses – auch das wie und worin beim Trinken des edlen Tropfens beeinflusst maßgeblich den Genuss!
Am wichtigsten ist dabei die Wahl des richtigen Glases. Langstielig sollte es sein, um vor unerwünschter Erwärmung und Fremdgerüchen zu schützen. Das urige „Stamperl“ ist folglich out. Auch eiskalt servierte Destillate sind ein no-go – die ideale Trinktempertur, bei der sich Aroma und Frucht am besten entfalten, liegt zwischen 16 und 18 Grad Celsius. Genauso katastophal wie zu kalter Schnaps ist der alte Brauch, diesen „ex“ zu trinken, denn nur beim langsamen Genuss wird der Körper trotz des hohen Alkoholgehalts nicht belastet.

Whiskey und Gin - Reisetbauer Knows-How !
Die Brennerei der Familie Reisetbauer hat sich jedoch nicht nur auf die Herstellung von klaren Fruchtschnäpsen spezialisiert. Eigens für die Produktion von 7- und 12-jährigem Single Malt Whiskey hat Hans Reisetbauer vier Hektar Sommerbraugerste angebaut. Seinen Whiskey lagert er in alten Barrique-Fässern von benachbarten Weinbauern, damit sich die fruchtige Note vom Holz auf den edlen Tropfen überträgt und diesen zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis heranreifen lässt. Unter Kennern ein Geheimtipp ist auch der Reisetbauer Blue Gin. Das typische Aroma nach Wacholderbeeren wird durch viele Kräuternuancen und einer leicht zitronigen Würze ergänzt. 

 

hans_reisetbauer_obstbaeume253a19d70c6b23 reisetbauer_destillerie

[supplier_attributes] => Array ( ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 9,90 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 0 [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 9.9 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 10 [sUnit] => Array ( [unit] => Liter [description] => Liter ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 509519 [position] => [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/fb/a5/02/t-12310F960A81092D5A7C59D360A5997A.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 355 [height] => 1000 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/23/0b/4f/t-12310F960A81092D5A7C59D360A5997A_284x284.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/23/0b/4f/t-12310F960A81092D5A7C59D360A5997A_284x284.jpg [maxWidth] => 284 [maxHeight] => 284 [attributes] => Array ( ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/1e/46/4a/t-12310F960A81092D5A7C59D360A5997A_600x600.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/1e/46/4a/t-12310F960A81092D5A7C59D360A5997A_600x600.jpg [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/2c/70/a0/t-12310F960A81092D5A7C59D360A5997A_1280x1280.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/2c/70/a0/t-12310F960A81092D5A7C59D360A5997A_1280x1280.jpg [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) [3] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/4f/58/f4/t-12310F960A81092D5A7C59D360A5997A_366x366.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/4f/58/f4/t-12310F960A81092D5A7C59D360A5997A_366x366.jpg [maxWidth] => 366 [maxHeight] => 366 [attributes] => Array ( ) ) [4] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/cc/fc/40/t-12310F960A81092D5A7C59D360A5997A_150x150.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/cc/fc/40/t-12310F960A81092D5A7C59D360A5997A_150x150.jpg [maxWidth] => 150 [maxHeight] => 150 [attributes] => Array ( ) ) ) [attributes] => Array ( ) [attribute] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 9,90 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 0 [pseudopricePercent] => [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 9.9 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 10 [sUnit] => Array ( [unit] => Liter [description] => Liter ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=A5003255 [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=4934 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=4934&number=A5003255 [hasNewPromotionProductPrice] => ) 1
Rochelt Schwarzer Holunder 52% vol. 0,35l Rochelt Schwarzer Holunder 52% vol. 0,35l
211,00 €
1 l = 602,86 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungBrennerei Rochelt GmbH
Innstraße 2
6122 Fritzens
Österreich
Array ( [articleID] => 2294 [articleDetailsID] => 2262 [ordernumber] => A5000622 [highlight] => [description] => [description_long] =>

Der Schwarze Holunder, auch Flieder, Holderbusch oder Holler genannt, ist eine der in Mitteleuropa häufigsten Straucharten. Der frische, fruchtige Duft der im Frühsommer erscheinenden weißen Holderblüten ist unverwechselbar. Aus ihnen bilden sich die anfangs roten, später schwarz glänzenden Beeren mit burgunderrotem Saft.

Roh eher ungenießbar können die Holunderbeeren erst nach dem Abkochen oder Vergären genossen werden. Aus Blüten bzw. aus den saftigen Beeren werden Saft, Sirup, Tee und Gelee hergestellt. Als ganz besondere Spezialität gilt der aus den reifen Beeren gebrannte Schnaps.

Der hier verwendete schwarze Holder ist in Niederösterreich beheimatet. Dort werden die vollreifen und sauberen Beeren per Hand geerntet und direkt beim Obstbauern eingemaischt. Nach natürlichem Fermentationsprozess über mehrere Tage wird die Maische äußerst behutsam zweimal im Kupferkessel gebrannt. Das Herzstück des Destillats – 1 Liter benötigt bis zu 55kg Beeren – reift danach mindestens acht Jahre in offenen Glasballons. So verschwindet die Wucht und Stärke des Alkohols, und in den Vordergrund treten feine Fruchtaromen reifer schwarzer Beeren, lebendig und würzig, geschmeidig und schokoladig. Dieser Schnaps ist ein 100% reines und ungefiltertes Destillat.

Nase: Tiefdunkle Frucht mit würziger Bitternote. Weicher Duft nach Laubwald im Herbstregen.

Gaumen: Schöne Präzision im Fruchtausdruck. Kein Schmeichler, aber ein Brand für Kenner. Tiefe Würzigkeit, prägnant und pikant.

Finish: markanter, fruchtig-würziger Nachklang.

Preise sind inkl. Pfand, welches wir bei Rückgabe vergüten:
0,70l Flasche mit Zierstöpsel und Holzkiste 9,50 EUR
0,35l Flasche mit Zierstöpsel und Holzkiste 7,00 EUR

[esd] => [articleName] => Rochelt Schwarzer Holunder 52% vol. 0,35l [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 4 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 0 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => A5000622 [datum] => 2014-06-16 [sales] => 1 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => 9120013510172 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 2194 [articleID] => 2294 [articledetailsID] => 2262 [attr1] => [attr2] => 52 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => Tirol [attr9] => 0,35 [attr10] => [attr11] => Jahrgangsbrand [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => 2 [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => [attr21] => [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) ) [allowBuyInListing] => 1 [attr1] => [attr2] => 52 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => Tirol [attr9] => 0,35 [attr10] => [attr11] => Jahrgangsbrand [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => 2 [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => [attr21] => [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 [supplierName] => Rochelt [supplierImg] => https://www.weisshaus.de/media/image/24/bb/94/rochelt-logo52c513f16128a.gif [supplierID] => 195 [supplierDescription] =>

Rochelt Schnäpse – erlesener Genuss aus den Alpen
Rochelt Schnäpse aus Tirol sind mittlerweile Weltbekannt. Sicherlich gehören diese Schnäpse nicht zu den günstigsten Ihrer Art. Wer jedoch bereit ist den Preis zu bezahlen erhält ein einzigartiges Produkt welches sofort zu überzeugen weiß.
[next]

Rochelt: Vom Hobbybrenner zum Meisterbrenner

Günter Rochelt nimmt sich Zeit. Sowohl für die Menschen als auch für seine Arbeit und seine Produkte. In seinen jungen Jahren absolvierte Günter Rochelt eine Ausbildung zum Koch und schloss seine Lehrjahre mit einem Hoteldiplom in Lausanne ab. Diese solide Grundausbildung ergänzte sich wunderbar mit seiner lebenslangen Liebe zum kulinarischen Genuss, zum guten Essen, zum schönen Wein und zu seinen eigenen Produkten. Auf die ersten Brennversuche Anfang der 1970er Jahre mit der Tiroler Vogelbeere – damals noch gemeinsam mit seinem Bruder Dietmar – folgten zwanzig Jahre Erfahrung mit dem Umgang unzähliger Früchte als Hobbybrenner. Das Obst stammte anfangs aus den großen Obstgärten der Familie, später – nach Gründung der Brennerei - wurde es in Anbaugebieten der Steiermark, der Wachau oder des Burgenlandes sowie weiter entfernter Gegenden wie Finnland (Wilde Vogelbeeren) oder Sizilien (Orangen) geerntet. Zahlreiche Brennversuche (anfangs in der Garage des Cousins) dienten dazu, Erfahrung zu sammeln und aus Fehlern zu lernen. Nach dieser Devise wurde die Qualität der Schnäpse immer besser und Rochelts Berufung auf die alte Tiroler Schnapstradition des starken und aromadichten Schnapses immer lebendiger.
Um erfolgreich zu sein braucht es wie überall nicht nur Ehrgeiz, Können und Visionen, sondern noch die eine oder andere Komponente des Schicksals. Dazu gehörten in Rochelts Fall seine Familie und seine zahlreichen Freundschaften aus der Welt der Gastronomie. Unter diesen, bei Eckart Witzigmann, Heinz Winkler oder Alfons Schuhbeck, sowie dutzenden weiteren Bekannten, breitete sich der Ruf Rocheltscher Schnäpse zuerst aus: „Sowas gibts einfach sonst nirgends. Da musst Du unbedingt mehr machen.“ Aus Hobby und Berufung wurde so letztlich ein Beruf und ein Betrieb. Was dann von Günter Rochelt im Alter von 49 Jahren begonnen wurde, ist heute eine Schnapsbrennerei, deren Produkte – auch dank eines genial-traditionellen Designs – auf den ersten Blick zu erkennen sind.

Rochelt

 

Die Qualität der Tradition

Anliegen der Brennerei Rochelt war es, die Kultur des Schnapsbrennens aus der bäuerlichen Tradition aufzugreifen und weiter zu entwickeln. Der „Kasteler“, also jener Schnaps, der in den Bauernstuben der Tiroler Bergtäler als Hausmittel gegen Krankheit und Einsamkeit wohltätige Wirkung entfaltete, diente Rochelt dabei als Vorbild für seine eigene Tätigkeit. Ehrlich und stark mussten die Schnäpse sein, die in der Brennerei in Fritzens seit den späten achziger Jahren des vorigen Jahrhunderts destilliert werden.

Dass die Bedeutung des Obstes für den Schnaps mittlerweile außer Streit steht, hat viel mit der konsequenten Philosophie und der kompromisslosen Arbeitsweise der Brennerei am Ufer des Inn zu tun. Damals wie derzeit werden weder Kosten noch Mühen gescheut, um an ausgesuchtes und bestes, in jedem Fall vollreifes und aromatisch auf dem Höhepunkt sich befindendes Obst zu kommen. Es kommt aber auch vor, dass es von einer bestimmten Sorte in schlechten Erntejahren keinen Schnaps gibt. Dies leistet sich auch der neue Chef im Hause Rochelt: „Wenn das Obst nicht gut ist, dann gibt’s halt diesen Jahrgang von dieser Sorte einfach nicht“.

Konsequent wie in keiner anderen Brennerei arbeiten die Chefs der Tiroler Schnapsbrennerei mit den Jahrgängen. Kein Schnaps verlässt das Haus, ohne zumindest eine dreijährige Reifezeit hinter sich zu haben. Noch besser ist es, wenn die Reifezeit länger dauert und der Schnaps schon einen ersten Höhepunkt erreicht hat. Das ist von Frucht zu Frucht differenziert zu beurteilen, aber grundlegend gilt, dass Schnaps der Rocheltschen Art nichts zu verlieren hat, also weder Aroma abbaut noch ins Belanglose kippt, sondern tendenziell von Jahr zu Jahr an Körper, Dichte und Komplexität zulegt.

[supplier_attributes] => Array ( ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 211,00 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 602,86 [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 211 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 509161 [position] => [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/fa/45/f2/t-70EC2289653A562A8B623419F8463A00.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 850 [height] => 910 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/41/6c/a2/t-70EC2289653A562A8B623419F8463A00_284x284.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/41/6c/a2/t-70EC2289653A562A8B623419F8463A00_284x284.jpg [maxWidth] => 284 [maxHeight] => 284 [attributes] => Array ( ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/df/f3/de/t-70EC2289653A562A8B623419F8463A00_600x600.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/df/f3/de/t-70EC2289653A562A8B623419F8463A00_600x600.jpg [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/3d/02/e7/t-70EC2289653A562A8B623419F8463A00_1280x1280.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/3d/02/e7/t-70EC2289653A562A8B623419F8463A00_1280x1280.jpg [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) [3] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/99/76/45/t-70EC2289653A562A8B623419F8463A00_366x366.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/99/76/45/t-70EC2289653A562A8B623419F8463A00_366x366.jpg [maxWidth] => 366 [maxHeight] => 366 [attributes] => Array ( ) ) [4] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/4a/8b/8d/t-70EC2289653A562A8B623419F8463A00_150x150.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/4a/8b/8d/t-70EC2289653A562A8B623419F8463A00_150x150.jpg [maxWidth] => 150 [maxHeight] => 150 [attributes] => Array ( ) ) ) [attributes] => Array ( ) [attribute] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 211,00 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 602,86 [pseudopricePercent] => [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 211 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=A5000622 [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=2294 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=2294&number=A5000622 [hasNewPromotionProductPrice] => ) 1
Rochelt Kriecherl 50% vol. 0,35l Rochelt Kriecherl 50% vol. 0,35l
135,00 €
1 l = 385,71 € 2
(3)

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungBrennerei Rochelt GmbH
Innstraße 2
6122 Fritzens
Österreich
Array ( [articleID] => 2012 [articleDetailsID] => 1992 [ordernumber] => A5000372 [highlight] => [description] => [description_long] =>

Das Kriecherl gehört zur Familie der Pflaumen. Im Gegensatz zur gezüchteten Pflaume handelt es sich beim Kriecherl jedoch um eine unveredelte, wild wachsende Pflaume. Die selten vorkommenden Früchte sind bei Vollreife kirschtomatengroß, purpurfarben und hocharomatisch. Angebaut im oberösterreichischen Hausruckviertel bestechen diese Wildpflaumen durch ihren fein-würzigen Geschmack.

Man erntet ausschließlich am Baum voll ausgereifte und saubere Kriecherl. Das handverlesene Obst wird noch beim Obstbauern schonend eingemaischt, ohne dabei die Kerne zu verletzen. Nach dem Aussieben der Kerne und abgeschlossener natürlicher Gärung brennt Rochelt die zusatzfreie Maische höchst behutsam zweimal im Kupferkessel.

Das begehrte Herzstück reift danach mindestens fünf Jahre in offenen Glasballons. So verschwindet die Wucht und Stärke des Alkohols, und dem Gaumen erschließt sich die feine Würze reifer Wildpflaumen mit einer schönen Balance von Frucht und Stein. Das Kriecherl ist ein 100% reines und ungefiltertes Destillat.

Nase: Feine klassische Nase, duftig, schöner Steinton. Blaufruchtig, weich, würzig, reif.

Gaumen: Schönes Volumen, präzise Frucht, herzhaft, harmonisch, gute Balance. Kraftvoller Charakter, kernig und würzig.

Finish: langer, kraftvoller Abgang.

Preise sind inkl. Pfand, welches wir bei Rückgabe vergüten:
0,70l Flasche mit Zierstöpsel und Holzkiste 9,50 EUR
0,35l Flasche mit Zierstöpsel und Holzkiste 7,00 EUR

[esd] => [articleName] => Rochelt Kriecherl 50% vol. 0,35l [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 1 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 0 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => A5000372 [datum] => 2014-01-30 [sales] => 4 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => 9120013510295 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 1965 [articleID] => 2012 [articledetailsID] => 1992 [attr1] => [attr2] => 50 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => Tirol [attr9] => 0,35 [attr10] => [attr11] => Jahrgangsbrand [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => 2 [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => [attr21] => [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) ) [allowBuyInListing] => 1 [attr1] => [attr2] => 50 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => Tirol [attr9] => 0,35 [attr10] => [attr11] => Jahrgangsbrand [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => 2 [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => [attr21] => [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 [supplierName] => Rochelt [supplierImg] => https://www.weisshaus.de/media/image/24/bb/94/rochelt-logo52c513f16128a.gif [supplierID] => 195 [supplierDescription] =>

Rochelt Schnäpse – erlesener Genuss aus den Alpen
Rochelt Schnäpse aus Tirol sind mittlerweile Weltbekannt. Sicherlich gehören diese Schnäpse nicht zu den günstigsten Ihrer Art. Wer jedoch bereit ist den Preis zu bezahlen erhält ein einzigartiges Produkt welches sofort zu überzeugen weiß.
[next]

Rochelt: Vom Hobbybrenner zum Meisterbrenner

Günter Rochelt nimmt sich Zeit. Sowohl für die Menschen als auch für seine Arbeit und seine Produkte. In seinen jungen Jahren absolvierte Günter Rochelt eine Ausbildung zum Koch und schloss seine Lehrjahre mit einem Hoteldiplom in Lausanne ab. Diese solide Grundausbildung ergänzte sich wunderbar mit seiner lebenslangen Liebe zum kulinarischen Genuss, zum guten Essen, zum schönen Wein und zu seinen eigenen Produkten. Auf die ersten Brennversuche Anfang der 1970er Jahre mit der Tiroler Vogelbeere – damals noch gemeinsam mit seinem Bruder Dietmar – folgten zwanzig Jahre Erfahrung mit dem Umgang unzähliger Früchte als Hobbybrenner. Das Obst stammte anfangs aus den großen Obstgärten der Familie, später – nach Gründung der Brennerei - wurde es in Anbaugebieten der Steiermark, der Wachau oder des Burgenlandes sowie weiter entfernter Gegenden wie Finnland (Wilde Vogelbeeren) oder Sizilien (Orangen) geerntet. Zahlreiche Brennversuche (anfangs in der Garage des Cousins) dienten dazu, Erfahrung zu sammeln und aus Fehlern zu lernen. Nach dieser Devise wurde die Qualität der Schnäpse immer besser und Rochelts Berufung auf die alte Tiroler Schnapstradition des starken und aromadichten Schnapses immer lebendiger.
Um erfolgreich zu sein braucht es wie überall nicht nur Ehrgeiz, Können und Visionen, sondern noch die eine oder andere Komponente des Schicksals. Dazu gehörten in Rochelts Fall seine Familie und seine zahlreichen Freundschaften aus der Welt der Gastronomie. Unter diesen, bei Eckart Witzigmann, Heinz Winkler oder Alfons Schuhbeck, sowie dutzenden weiteren Bekannten, breitete sich der Ruf Rocheltscher Schnäpse zuerst aus: „Sowas gibts einfach sonst nirgends. Da musst Du unbedingt mehr machen.“ Aus Hobby und Berufung wurde so letztlich ein Beruf und ein Betrieb. Was dann von Günter Rochelt im Alter von 49 Jahren begonnen wurde, ist heute eine Schnapsbrennerei, deren Produkte – auch dank eines genial-traditionellen Designs – auf den ersten Blick zu erkennen sind.

Rochelt

 

Die Qualität der Tradition

Anliegen der Brennerei Rochelt war es, die Kultur des Schnapsbrennens aus der bäuerlichen Tradition aufzugreifen und weiter zu entwickeln. Der „Kasteler“, also jener Schnaps, der in den Bauernstuben der Tiroler Bergtäler als Hausmittel gegen Krankheit und Einsamkeit wohltätige Wirkung entfaltete, diente Rochelt dabei als Vorbild für seine eigene Tätigkeit. Ehrlich und stark mussten die Schnäpse sein, die in der Brennerei in Fritzens seit den späten achziger Jahren des vorigen Jahrhunderts destilliert werden.

Dass die Bedeutung des Obstes für den Schnaps mittlerweile außer Streit steht, hat viel mit der konsequenten Philosophie und der kompromisslosen Arbeitsweise der Brennerei am Ufer des Inn zu tun. Damals wie derzeit werden weder Kosten noch Mühen gescheut, um an ausgesuchtes und bestes, in jedem Fall vollreifes und aromatisch auf dem Höhepunkt sich befindendes Obst zu kommen. Es kommt aber auch vor, dass es von einer bestimmten Sorte in schlechten Erntejahren keinen Schnaps gibt. Dies leistet sich auch der neue Chef im Hause Rochelt: „Wenn das Obst nicht gut ist, dann gibt’s halt diesen Jahrgang von dieser Sorte einfach nicht“.

Konsequent wie in keiner anderen Brennerei arbeiten die Chefs der Tiroler Schnapsbrennerei mit den Jahrgängen. Kein Schnaps verlässt das Haus, ohne zumindest eine dreijährige Reifezeit hinter sich zu haben. Noch besser ist es, wenn die Reifezeit länger dauert und der Schnaps schon einen ersten Höhepunkt erreicht hat. Das ist von Frucht zu Frucht differenziert zu beurteilen, aber grundlegend gilt, dass Schnaps der Rocheltschen Art nichts zu verlieren hat, also weder Aroma abbaut noch ins Belanglose kippt, sondern tendenziell von Jahr zu Jahr an Körper, Dichte und Komplexität zulegt.

[supplier_attributes] => Array ( ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 135,00 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 385,71 [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 135 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 495742 [position] => [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/76/8d/cc/t-0F0F2353FF0048C4D4040530E734E904.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 730 [height] => 800 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/6b/13/61/t-0F0F2353FF0048C4D4040530E734E904_284x284.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/6b/13/61/t-0F0F2353FF0048C4D4040530E734E904_284x284.jpg [maxWidth] => 284 [maxHeight] => 284 [attributes] => Array ( ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/ee/3b/de/t-0F0F2353FF0048C4D4040530E734E904_600x600.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/ee/3b/de/t-0F0F2353FF0048C4D4040530E734E904_600x600.jpg [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/89/af/fd/t-0F0F2353FF0048C4D4040530E734E904_1280x1280.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/89/af/fd/t-0F0F2353FF0048C4D4040530E734E904_1280x1280.jpg [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) [3] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/53/77/88/t-0F0F2353FF0048C4D4040530E734E904_366x366.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/53/77/88/t-0F0F2353FF0048C4D4040530E734E904_366x366.jpg [maxWidth] => 366 [maxHeight] => 366 [attributes] => Array ( ) ) [4] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/61/7f/e4/t-0F0F2353FF0048C4D4040530E734E904_150x150.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/61/7f/e4/t-0F0F2353FF0048C4D4040530E734E904_150x150.jpg [maxWidth] => 150 [maxHeight] => 150 [attributes] => Array ( ) ) ) [attributes] => Array ( ) [attribute] => Array ( ) ) [sVoteAverage] => Array ( [average] => 10 [count] => 3 [pointCount] => Array ( [0] => Array ( [total] => 3 [points] => 5 ) ) [attributes] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 135,00 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 385,71 [pseudopricePercent] => [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 135 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=A5000372 [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=2012 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=2012&number=A5000372 [hasNewPromotionProductPrice] => ) 1
Rochelt Kasteler (Vogelbeere-Birne-Pflaume) 50% vol. 0,35l Rochelt Kasteler (Vogelbeere-Birne-Pflaume) 50% vol. 0,35l
131,00 €
1 l = 374,29 € 2
(2)

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungBrennerei Rochelt GmbH
Innstraße 2
6122 Fritzens
Österreich
Array ( [articleID] => 1934 [articleDetailsID] => 1911 [ordernumber] => A5000311 [highlight] => [description] => [description_long] =>

Im Kasteler (ausgesprochen Kaschtela) bewahrten – so will es die Legende – Tiroler Mädchen einen Belohnungs-Schnaps für außerordentlich mutige Verehrer auf, die des nächtens „fensterln“ kamen. Diesen Rochelt Edelbrand kann man natürlich auch dafür verwenden, muss aber nicht. Der Kasteler ist eine Edelbrand-Cuvée aus Vogelbeeren, Birnen und Pflaumen die aus der Südsteiermark, Oberösterreich und Skandinavien stammen. Gleich nach Ernte der vollreifen Früchte werden Sie zu Rochelt ins Inntal transportiert. Dort werden die Rohstoffe getrennt mazeriert und gebrannt. Erst dann folgt die Vermählung der Herzen der Brände.
Um seinen Charakter vollends auszubilden und etwaige Ecken und scharfe Kanten abzurunden reift die Cuvée mindestens 7 Jahre lang in offenen Glasballons.

Nase: erlesene Duftkombination mit Birnen, herbfruchtigen Vogelbeeren und würzigen Williamsbirnen, unterlegt mit dezentem Pflaumenduft.

Gaumen: facettenreiche und würzige Textur mit saftigen, stoffigen Noten, würzigen Zwetschken und fruchtiger Birne.

Finish: langer, fruchtig-würziger Abgang.

Preise sind inkl. Pfand, welches wir bei Rückgabe vergüten:
0,70l Flasche mit Zierstöpsel und Holzkiste 9,50 EUR
0,35l Flasche mit Zierstöpsel und Holzkiste 7,00 EUR

Interessantes
Im Gegensatz zur landläufigen Meinung ist die Vogelbeere – auch als Eberesche bekannt – nicht giftig. Die kleine Beerenfrucht aus der Familie der Rosengewächse ist im Rohzustand allerdings sehr sauer und recht bitter. Erst nachdem man sie gekocht hat tragen sie einen sehr frischen und fruchtigen Geschmack an den Gaumen. Der eher kleine Baum kann – in den Alpenregionen – ein Alter von knapp 120 Jahren erreichen und ist, was seinen Anspruch an den Boden betrifft, äußerst genügsam. Sie kommt auf dem Eurasischen Kontinent überall in der nördlichen Hemisphäre vor.

[esd] => [articleName] => Rochelt Kasteler (Vogelbeere-Birne-Pflaume) 50% vol. 0,35l [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 5 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 0 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => A5000311 [datum] => 2014-01-01 [sales] => 1 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => 9120013511766 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 1880 [articleID] => 1934 [articledetailsID] => 1911 [attr1] => [attr2] => 50 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => Tirol [attr9] => 0,35 [attr10] => [attr11] => Jahrgangsbrand [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => 2 [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => [attr21] => [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) ) [allowBuyInListing] => 1 [attr1] => [attr2] => 50 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => Tirol [attr9] => 0,35 [attr10] => [attr11] => Jahrgangsbrand [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => 2 [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => [attr21] => [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 [supplierName] => Rochelt [supplierImg] => https://www.weisshaus.de/media/image/24/bb/94/rochelt-logo52c513f16128a.gif [supplierID] => 195 [supplierDescription] =>

Rochelt Schnäpse – erlesener Genuss aus den Alpen
Rochelt Schnäpse aus Tirol sind mittlerweile Weltbekannt. Sicherlich gehören diese Schnäpse nicht zu den günstigsten Ihrer Art. Wer jedoch bereit ist den Preis zu bezahlen erhält ein einzigartiges Produkt welches sofort zu überzeugen weiß.
[next]

Rochelt: Vom Hobbybrenner zum Meisterbrenner

Günter Rochelt nimmt sich Zeit. Sowohl für die Menschen als auch für seine Arbeit und seine Produkte. In seinen jungen Jahren absolvierte Günter Rochelt eine Ausbildung zum Koch und schloss seine Lehrjahre mit einem Hoteldiplom in Lausanne ab. Diese solide Grundausbildung ergänzte sich wunderbar mit seiner lebenslangen Liebe zum kulinarischen Genuss, zum guten Essen, zum schönen Wein und zu seinen eigenen Produkten. Auf die ersten Brennversuche Anfang der 1970er Jahre mit der Tiroler Vogelbeere – damals noch gemeinsam mit seinem Bruder Dietmar – folgten zwanzig Jahre Erfahrung mit dem Umgang unzähliger Früchte als Hobbybrenner. Das Obst stammte anfangs aus den großen Obstgärten der Familie, später – nach Gründung der Brennerei - wurde es in Anbaugebieten der Steiermark, der Wachau oder des Burgenlandes sowie weiter entfernter Gegenden wie Finnland (Wilde Vogelbeeren) oder Sizilien (Orangen) geerntet. Zahlreiche Brennversuche (anfangs in der Garage des Cousins) dienten dazu, Erfahrung zu sammeln und aus Fehlern zu lernen. Nach dieser Devise wurde die Qualität der Schnäpse immer besser und Rochelts Berufung auf die alte Tiroler Schnapstradition des starken und aromadichten Schnapses immer lebendiger.
Um erfolgreich zu sein braucht es wie überall nicht nur Ehrgeiz, Können und Visionen, sondern noch die eine oder andere Komponente des Schicksals. Dazu gehörten in Rochelts Fall seine Familie und seine zahlreichen Freundschaften aus der Welt der Gastronomie. Unter diesen, bei Eckart Witzigmann, Heinz Winkler oder Alfons Schuhbeck, sowie dutzenden weiteren Bekannten, breitete sich der Ruf Rocheltscher Schnäpse zuerst aus: „Sowas gibts einfach sonst nirgends. Da musst Du unbedingt mehr machen.“ Aus Hobby und Berufung wurde so letztlich ein Beruf und ein Betrieb. Was dann von Günter Rochelt im Alter von 49 Jahren begonnen wurde, ist heute eine Schnapsbrennerei, deren Produkte – auch dank eines genial-traditionellen Designs – auf den ersten Blick zu erkennen sind.

Rochelt

 

Die Qualität der Tradition

Anliegen der Brennerei Rochelt war es, die Kultur des Schnapsbrennens aus der bäuerlichen Tradition aufzugreifen und weiter zu entwickeln. Der „Kasteler“, also jener Schnaps, der in den Bauernstuben der Tiroler Bergtäler als Hausmittel gegen Krankheit und Einsamkeit wohltätige Wirkung entfaltete, diente Rochelt dabei als Vorbild für seine eigene Tätigkeit. Ehrlich und stark mussten die Schnäpse sein, die in der Brennerei in Fritzens seit den späten achziger Jahren des vorigen Jahrhunderts destilliert werden.

Dass die Bedeutung des Obstes für den Schnaps mittlerweile außer Streit steht, hat viel mit der konsequenten Philosophie und der kompromisslosen Arbeitsweise der Brennerei am Ufer des Inn zu tun. Damals wie derzeit werden weder Kosten noch Mühen gescheut, um an ausgesuchtes und bestes, in jedem Fall vollreifes und aromatisch auf dem Höhepunkt sich befindendes Obst zu kommen. Es kommt aber auch vor, dass es von einer bestimmten Sorte in schlechten Erntejahren keinen Schnaps gibt. Dies leistet sich auch der neue Chef im Hause Rochelt: „Wenn das Obst nicht gut ist, dann gibt’s halt diesen Jahrgang von dieser Sorte einfach nicht“.

Konsequent wie in keiner anderen Brennerei arbeiten die Chefs der Tiroler Schnapsbrennerei mit den Jahrgängen. Kein Schnaps verlässt das Haus, ohne zumindest eine dreijährige Reifezeit hinter sich zu haben. Noch besser ist es, wenn die Reifezeit länger dauert und der Schnaps schon einen ersten Höhepunkt erreicht hat. Das ist von Frucht zu Frucht differenziert zu beurteilen, aber grundlegend gilt, dass Schnaps der Rocheltschen Art nichts zu verlieren hat, also weder Aroma abbaut noch ins Belanglose kippt, sondern tendenziell von Jahr zu Jahr an Körper, Dichte und Komplexität zulegt.

[supplier_attributes] => Array ( ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 131,00 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 374,29 [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 131 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 495601 [position] => [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/aa/b4/cb/t-56524FAAA8A12785ACAABCF6751C7AF4.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 800 [height] => 849 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/3a/e5/ba/t-56524FAAA8A12785ACAABCF6751C7AF4_284x284.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/3a/e5/ba/t-56524FAAA8A12785ACAABCF6751C7AF4_284x284.jpg [maxWidth] => 284 [maxHeight] => 284 [attributes] => Array ( ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/ce/26/78/t-56524FAAA8A12785ACAABCF6751C7AF4_600x600.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/ce/26/78/t-56524FAAA8A12785ACAABCF6751C7AF4_600x600.jpg [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/53/23/5a/t-56524FAAA8A12785ACAABCF6751C7AF4_1280x1280.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/53/23/5a/t-56524FAAA8A12785ACAABCF6751C7AF4_1280x1280.jpg [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) [3] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/55/bd/8b/t-56524FAAA8A12785ACAABCF6751C7AF4_366x366.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/55/bd/8b/t-56524FAAA8A12785ACAABCF6751C7AF4_366x366.jpg [maxWidth] => 366 [maxHeight] => 366 [attributes] => Array ( ) ) [4] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/8a/c5/c2/t-56524FAAA8A12785ACAABCF6751C7AF4_150x150.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/8a/c5/c2/t-56524FAAA8A12785ACAABCF6751C7AF4_150x150.jpg [maxWidth] => 150 [maxHeight] => 150 [attributes] => Array ( ) ) ) [attributes] => Array ( ) [attribute] => Array ( ) ) [sVoteAverage] => Array ( [average] => 9 [count] => 2 [pointCount] => Array ( [0] => Array ( [total] => 1 [points] => 4 ) [1] => Array ( [total] => 1 [points] => 5 ) ) [attributes] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 131,00 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 374,29 [pseudopricePercent] => [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 131 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=A5000311 [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=1934 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=1934&number=A5000311 [hasNewPromotionProductPrice] => ) 1
Rochelt Wilde Vogelbeere 52% vol. 0,35l Rochelt Wilde Vogelbeere 52% vol. 0,35l
253,00 €
1 l = 722,86 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungBrennerei Rochelt GmbH
Innstraße 2
6122 Fritzens
Österreich
Array ( [articleID] => 1929 [articleDetailsID] => 1906 [ordernumber] => A5000306 [highlight] => [description] => [description_long] =>

Im Volksmund werden die Früchte der Eberesche häufig "Vogelbeeren" genannt. Die bitteren, herbsauren Beeren sind roh nicht bekömmlich. Der Vogelbeerschnaps hingegen ist eine geschätzte Delikatesse. Für die Wilde Vogelbeere von Rochelt werden ausschließlich wild wachsende Vogelbeeren aus dem Baltikum und Finnland verwendet, die per Hand geerntet und in einem aufwändigen Verfahren nach Farbe und Größe sortiert werden, um sicherzustellen, dass nur fehlerfreie und vollreife Beeren eingemaischt werden.

Etwa 45kg Vogelbeeren werden für einen Liter des begehrten Herzstücks benötigt. Die Maische wird natürlich vergoren, zweifach destilliert und reift im Anschluss mindestens acht Jahre lang in offenen Glasballons. Das Ergebnis ist ein reifer, kräftiger Brand, mit harmonischen Bitter- und Marzipannoten am Gaumen und zarter Süße im Abgang. Die Rochelt Wilde Vogelbeere ist 100% rein und ungefiltert.

Nase: Großartige Nase mit klassischer Frucht. Warm, dicht und saftig.

Gaumen: Hochkonzentriert, reif , mit Biss und Druck. Saftig, intensiv, weich, rund und mild zugleich. Harmonie im Abgang, wunderbare Länge, perfekte Balance, großer Auftritt. Weltklasse!

Wir wünschen viel Freude beim Genuss!

Preise sind inkl. Pfand, welches wir bei Rückgabe vergüten:
0,70l Flasche mit Zierstöpsel und Holzkiste 9,50 EUR
0,35l Flasche mit Zierstöpsel und Holzkiste 7,00 EUR

[esd] => [articleName] => Rochelt Wilde Vogelbeere 52% vol. 0,35l [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 3 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 0 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => A5000306 [datum] => 2014-01-01 [sales] => 1 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => 9120013510196 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 1875 [articleID] => 1929 [articledetailsID] => 1906 [attr1] => [attr2] => 52 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => Tirol [attr9] => 0,35 [attr10] => [attr11] => Jahrgangsbrand [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => 2 [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => [attr21] => [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) ) [allowBuyInListing] => 1 [attr1] => [attr2] => 52 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => Tirol [attr9] => 0,35 [attr10] => [attr11] => Jahrgangsbrand [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => 2 [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => [attr21] => [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 [supplierName] => Rochelt [supplierImg] => https://www.weisshaus.de/media/image/24/bb/94/rochelt-logo52c513f16128a.gif [supplierID] => 195 [supplierDescription] =>

Rochelt Schnäpse – erlesener Genuss aus den Alpen
Rochelt Schnäpse aus Tirol sind mittlerweile Weltbekannt. Sicherlich gehören diese Schnäpse nicht zu den günstigsten Ihrer Art. Wer jedoch bereit ist den Preis zu bezahlen erhält ein einzigartiges Produkt welches sofort zu überzeugen weiß.
[next]

Rochelt: Vom Hobbybrenner zum Meisterbrenner

Günter Rochelt nimmt sich Zeit. Sowohl für die Menschen als auch für seine Arbeit und seine Produkte. In seinen jungen Jahren absolvierte Günter Rochelt eine Ausbildung zum Koch und schloss seine Lehrjahre mit einem Hoteldiplom in Lausanne ab. Diese solide Grundausbildung ergänzte sich wunderbar mit seiner lebenslangen Liebe zum kulinarischen Genuss, zum guten Essen, zum schönen Wein und zu seinen eigenen Produkten. Auf die ersten Brennversuche Anfang der 1970er Jahre mit der Tiroler Vogelbeere – damals noch gemeinsam mit seinem Bruder Dietmar – folgten zwanzig Jahre Erfahrung mit dem Umgang unzähliger Früchte als Hobbybrenner. Das Obst stammte anfangs aus den großen Obstgärten der Familie, später – nach Gründung der Brennerei - wurde es in Anbaugebieten der Steiermark, der Wachau oder des Burgenlandes sowie weiter entfernter Gegenden wie Finnland (Wilde Vogelbeeren) oder Sizilien (Orangen) geerntet. Zahlreiche Brennversuche (anfangs in der Garage des Cousins) dienten dazu, Erfahrung zu sammeln und aus Fehlern zu lernen. Nach dieser Devise wurde die Qualität der Schnäpse immer besser und Rochelts Berufung auf die alte Tiroler Schnapstradition des starken und aromadichten Schnapses immer lebendiger.
Um erfolgreich zu sein braucht es wie überall nicht nur Ehrgeiz, Können und Visionen, sondern noch die eine oder andere Komponente des Schicksals. Dazu gehörten in Rochelts Fall seine Familie und seine zahlreichen Freundschaften aus der Welt der Gastronomie. Unter diesen, bei Eckart Witzigmann, Heinz Winkler oder Alfons Schuhbeck, sowie dutzenden weiteren Bekannten, breitete sich der Ruf Rocheltscher Schnäpse zuerst aus: „Sowas gibts einfach sonst nirgends. Da musst Du unbedingt mehr machen.“ Aus Hobby und Berufung wurde so letztlich ein Beruf und ein Betrieb. Was dann von Günter Rochelt im Alter von 49 Jahren begonnen wurde, ist heute eine Schnapsbrennerei, deren Produkte – auch dank eines genial-traditionellen Designs – auf den ersten Blick zu erkennen sind.

Rochelt

 

Die Qualität der Tradition

Anliegen der Brennerei Rochelt war es, die Kultur des Schnapsbrennens aus der bäuerlichen Tradition aufzugreifen und weiter zu entwickeln. Der „Kasteler“, also jener Schnaps, der in den Bauernstuben der Tiroler Bergtäler als Hausmittel gegen Krankheit und Einsamkeit wohltätige Wirkung entfaltete, diente Rochelt dabei als Vorbild für seine eigene Tätigkeit. Ehrlich und stark mussten die Schnäpse sein, die in der Brennerei in Fritzens seit den späten achziger Jahren des vorigen Jahrhunderts destilliert werden.

Dass die Bedeutung des Obstes für den Schnaps mittlerweile außer Streit steht, hat viel mit der konsequenten Philosophie und der kompromisslosen Arbeitsweise der Brennerei am Ufer des Inn zu tun. Damals wie derzeit werden weder Kosten noch Mühen gescheut, um an ausgesuchtes und bestes, in jedem Fall vollreifes und aromatisch auf dem Höhepunkt sich befindendes Obst zu kommen. Es kommt aber auch vor, dass es von einer bestimmten Sorte in schlechten Erntejahren keinen Schnaps gibt. Dies leistet sich auch der neue Chef im Hause Rochelt: „Wenn das Obst nicht gut ist, dann gibt’s halt diesen Jahrgang von dieser Sorte einfach nicht“.

Konsequent wie in keiner anderen Brennerei arbeiten die Chefs der Tiroler Schnapsbrennerei mit den Jahrgängen. Kein Schnaps verlässt das Haus, ohne zumindest eine dreijährige Reifezeit hinter sich zu haben. Noch besser ist es, wenn die Reifezeit länger dauert und der Schnaps schon einen ersten Höhepunkt erreicht hat. Das ist von Frucht zu Frucht differenziert zu beurteilen, aber grundlegend gilt, dass Schnaps der Rocheltschen Art nichts zu verlieren hat, also weder Aroma abbaut noch ins Belanglose kippt, sondern tendenziell von Jahr zu Jahr an Körper, Dichte und Komplexität zulegt.

[supplier_attributes] => Array ( ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 253,00 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 722,86 [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 253 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 509946 [position] => [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/aa/d9/8b/t-C5970DB25F921E96A9257510A5EC0B63.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 850 [height] => 884 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/c2/c3/ae/t-C5970DB25F921E96A9257510A5EC0B63_284x284.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/c2/c3/ae/t-C5970DB25F921E96A9257510A5EC0B63_284x284.jpg [maxWidth] => 284 [maxHeight] => 284 [attributes] => Array ( ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/78/b6/1e/t-C5970DB25F921E96A9257510A5EC0B63_600x600.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/78/b6/1e/t-C5970DB25F921E96A9257510A5EC0B63_600x600.jpg [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/84/b5/d8/t-C5970DB25F921E96A9257510A5EC0B63_1280x1280.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/84/b5/d8/t-C5970DB25F921E96A9257510A5EC0B63_1280x1280.jpg [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) [3] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/ec/39/6a/t-C5970DB25F921E96A9257510A5EC0B63_366x366.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/ec/39/6a/t-C5970DB25F921E96A9257510A5EC0B63_366x366.jpg [maxWidth] => 366 [maxHeight] => 366 [attributes] => Array ( ) ) [4] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/39/d1/4d/t-C5970DB25F921E96A9257510A5EC0B63_150x150.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/39/d1/4d/t-C5970DB25F921E96A9257510A5EC0B63_150x150.jpg [maxWidth] => 150 [maxHeight] => 150 [attributes] => Array ( ) ) ) [attributes] => Array ( ) [attribute] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 253,00 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 722,86 [pseudopricePercent] => [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 253 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=A5000306 [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=1929 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=1929&number=A5000306 [hasNewPromotionProductPrice] => ) 1
Reisetbauer Vogelbeer Brand 41,5% vol. 0,35l Reisetbauer Vogelbeer Brand 41,5% vol. 0,35l
69,90 €
1 l = 199,71 € 2
(3)

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungReisetbauer Qualitätsbrand GmbH
Zum Kirchdorfergut 1
4062 Kirchberg-Thening
Österreich
Array ( [articleID] => 1066 [articleDetailsID] => 1066 [ordernumber] => 1007747514 [highlight] => [description] => Delikates Duftspiel: Pikanz, Würze und Frucht in cremig-schokoladigem Umfeld; am Gaumen helle, würzige Aromen, fein ausgeprägte, typische Marzipannote, kraftvoll und elegant zugleich. [description_long] =>

Die Vogelbeeren für den Brand bezieht Reisetbauer aus Gramstetten (Mühlviertel) und aus Tschechien. Die Beeren werden fein säuberlich von den Stängeln getrennt, gereinigt und zerkleinert. Danach werden die Beeren etwa 12 Tage in Edelstahltanks eingemaischt. Um einen Liter Vogelbeerbrand zu erhalten benötigt man bei Reisetbauer etwa 35 Kilogramm Vogelbeeren.

Nase: pikant-würziger Duft, mit schokoladigen Untertönen, Marzipannoten und Fruchtakzenten.

Gaumen: dichter, intensiver Körper, mit kräftigen Marzipannoten, cremiger Textur, lebendigem Fruchtspiel und Würze.

Finish: langer, filigraner Nachklang.

Interessantes
Es hat sich noch nicht ganz rumgesprochen, dass die Früchte der Ebereschen (die Vogelbeeren) doch nicht giftig sind. Die Vögel und Marmeladenfreunde sind dafür sehr dankbar, bleiben ihnen damit doch mehr von den erbsengroßen, roten Vitamin-C-Bomben. Allerdings sollte man die Beeren vor dem Verzehr noch etwas „behandeln“. Sowohl Einfrieren über Nacht als auch Aufkochen sind hilfreiche Methoden um die Bitterstoffe zu entfernen und sie für unser Verdauungssystem verträglicher zu machen. Die Beeren sind sehr vielfältig einsetzbar, als Tee, als Saft, Für Likör, Gelee, Marmelade oder Kompott. Und nicht zuletzt dienen sie natürlich Insekten, Vögeln und einer ganzen Reihe von Säugetieren als wichtige Nahrungsquelle.

[esd] => [articleName] => Reisetbauer Vogelbeer Brand 41,5% vol. 0,35l [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 2 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 0 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => 1007747514 [datum] => 2013-09-20 [sales] => 3 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => 9120008710198 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 1066 [articleID] => 1066 [articledetailsID] => 1066 [attr1] => [attr2] => 41,5 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => user1herkunft [attr9] => 0,35 [attr10] => user1alter [attr11] => user1besonderheiten [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => 0 [attr16] => 7 [attr17] => [attr18] => 0 [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => 0 [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => 0 [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => 0 [attr21] => 0 [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) ) [allowBuyInListing] => 1 [attr1] => [attr2] => 41,5 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => user1herkunft [attr9] => 0,35 [attr10] => user1alter [attr11] => user1besonderheiten [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => 0 [attr16] => 7 [attr17] => [attr18] => 0 [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => 0 [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => 0 [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => 0 [attr21] => 0 [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 [supplierName] => Reisetbauer [supplierImg] => https://www.weisshaus.de/media/image/eb/1b/c9/reisetbauer523c433dcbf51.jpg [supplierID] => 18 [supplierDescription] =>

Lassen Sie sich von unserem umfangreichen Angebot inspirieren und klicken Sie sich durch die verschiedenen Köstlichkeiten der Brennerei Reisetbauer! Ob als Geschenk oder zum Genießen auf dem heimischen Sofa – bei uns finden Sie für jeden Anlass das passende Getränk.
[next]

Reisetbauer: Edelbrände, Schnäpse, Whisky und Gin Deluxe
Seit fast 20 Jahren produziert Hans Reisetbauer im österreichischen Hausruckviertel qualitativ hochwertige Fruchtschnäpse, sowie Gin und Whiskey. Für die Güte der exquisiten Spirituosen sprechen die unzähligen Auszeichnungen, die Hans Reisetbauer bereits erhalten hat.

Die Anfänge der Reisetbauer Destillerie
Hans Reisetbauers Karriere als Destillat-Brenner begann 1990 mit einem ca. 1,5 Hektar großen Apfelbaumgarten im österreichischen Hausruckviertel. Dank der klimatischen Bedingungen und den fruchtbaren Böden gilt diese Region als eine der besten für den Obstanbau. 1994 entstand bei Hans Reisetbauer die Idee, aus seinem Obstertrag eigene Fruchtschnäpse zu brennen und so ließ er seine eigene Brennerei bauen.

Fruchtschnäpse nach Reisetbauer Art
Qualitativ hochwertige Früchte sind die Basis für die Destillate. Um das Aroma der frischen Früchte beizubehalten, wird die Maische direkt nach der Obsternte hergestellt. Diese wird nach dem Gärprozess in Kupferkesseln traditionell doppelt gebrannt. Die Fruchtschnäpse werden ohne Zusatz von Zucker oder Aromastoffen hergestellt, so dass der süßlich-frische Geschmack erhalten bleibt. Neben den altbekannten Obstsorten wie Kirsche, Marille, Birne, Apfel, Himbeere und Quitte, werden auch Edelbrände aus Möhren oder Ingwer hergestellt.
Mehr als 70 Prozent der Früchte, die Reisetbauer zu Bränden verarbeitet, stammen aus egener Produktion. Allein sein Kirchdofergut beherbergt mehr als 22 000 Obstbäume. Nur die besten Birnen, Äpfel und Zwtschken werden bei Reisetbauer geerntet und verarbeitet – vorsichtig, mit Stoffhandschuhen, um keine Druckstellen zu hinterlassen.

 

hans_reisetbauer reisetbauer_obstbaeume


Revolutionär der österreichischen Schnapskultur
Hans Reisetbauer gilt als Revolutionär der österreichischen Schnapskultur und spielt unter den Meisterbrennern des Landes in einer eigenen Liga. Was dabei sein Erfolgsgeheimnis ist, kann selbst Hans Reisetbauer nicht so ganz genau beantworten. Wahrscheinlich verdankt er seinen Erfolg wohl in erster Linie der Leidenschaft, mit der Hans sich der Produktion seiner Edelbrände widmet – denn eins ist Hans Reisetbauer mit Sicherheit: Meisterbrenner mit Leib und Seele.
2013 wurde Hans Reisetbauer bereits zum vierten Mal in Folge vom Falstaff Magazin zum „Besten Brenner Österreichs“ gewählt. Die Brennerei kann jedoch auch mit vielen weiteren Auszeichnungen aufwarten.
Seine Innovativität beweist Hans Reisetbauer mit Kreationen wie beispielsweise dem Karottenbrand oder einem Ingwerbrand, den Hans 1997 für Wini Brugger, den bekannten Spitzenkoch der asiatischen Küche entwickelt hat.
Aber nicht nur in der Produktentwicklung gilt Reisetbauer als Visionär. Er ist auch ein ständig Suchender nach Qualitätsverbesserungen in jeder hinsicht, seien es solche, die die Früchte oder die Filtertechnik betreffen, genauso wie jene im Bereich Design oder Flaschenverschluss. Was Letzteres betrifft, setzt Reisetbauer auf Stelvin Deluxe – wie so oft – als erster Brenner in Österreich. Da es für diesen Verschluss noch keine passende Schnapsflasche gab, ließ der innovative Oberösterreicher in Italien einfach eine eigene, patentierte Flaschenform dafür anfertigen.

Wie man einen Reisetbauer Edelbrand genießen sollte
Nicht alleine die Art und Weise, wie ein Schnaps hergestellt wird, entscheidet über die Güte des Genusses – auch das wie und worin beim Trinken des edlen Tropfens beeinflusst maßgeblich den Genuss!
Am wichtigsten ist dabei die Wahl des richtigen Glases. Langstielig sollte es sein, um vor unerwünschter Erwärmung und Fremdgerüchen zu schützen. Das urige „Stamperl“ ist folglich out. Auch eiskalt servierte Destillate sind ein no-go – die ideale Trinktempertur, bei der sich Aroma und Frucht am besten entfalten, liegt zwischen 16 und 18 Grad Celsius. Genauso katastophal wie zu kalter Schnaps ist der alte Brauch, diesen „ex“ zu trinken, denn nur beim langsamen Genuss wird der Körper trotz des hohen Alkoholgehalts nicht belastet.

Whiskey und Gin - Reisetbauer Knows-How !
Die Brennerei der Familie Reisetbauer hat sich jedoch nicht nur auf die Herstellung von klaren Fruchtschnäpsen spezialisiert. Eigens für die Produktion von 7- und 12-jährigem Single Malt Whiskey hat Hans Reisetbauer vier Hektar Sommerbraugerste angebaut. Seinen Whiskey lagert er in alten Barrique-Fässern von benachbarten Weinbauern, damit sich die fruchtige Note vom Holz auf den edlen Tropfen überträgt und diesen zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis heranreifen lässt. Unter Kennern ein Geheimtipp ist auch der Reisetbauer Blue Gin. Das typische Aroma nach Wacholderbeeren wird durch viele Kräuternuancen und einer leicht zitronigen Würze ergänzt. 

 

hans_reisetbauer_obstbaeume253a19d70c6b23 reisetbauer_destillerie

[supplier_attributes] => Array ( ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 69,90 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 199,71 [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 69.9 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 492994 [position] => [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/7b/28/31/t-16BB9CFF10D83DE2426C61D495C6DE01.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 242 [height] => 1000 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/ac/9a/27/t-16BB9CFF10D83DE2426C61D495C6DE01_284x284.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/ac/9a/27/t-16BB9CFF10D83DE2426C61D495C6DE01_284x284.jpg [maxWidth] => 284 [maxHeight] => 284 [attributes] => Array ( ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/4f/66/5f/t-16BB9CFF10D83DE2426C61D495C6DE01_600x600.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/4f/66/5f/t-16BB9CFF10D83DE2426C61D495C6DE01_600x600.jpg [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/38/21/38/t-16BB9CFF10D83DE2426C61D495C6DE01_1280x1280.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/38/21/38/t-16BB9CFF10D83DE2426C61D495C6DE01_1280x1280.jpg [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) [3] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/36/95/62/t-16BB9CFF10D83DE2426C61D495C6DE01_366x366.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/36/95/62/t-16BB9CFF10D83DE2426C61D495C6DE01_366x366.jpg [maxWidth] => 366 [maxHeight] => 366 [attributes] => Array ( ) ) [4] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/92/58/4e/t-16BB9CFF10D83DE2426C61D495C6DE01_150x150.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/92/58/4e/t-16BB9CFF10D83DE2426C61D495C6DE01_150x150.jpg [maxWidth] => 150 [maxHeight] => 150 [attributes] => Array ( ) ) ) [attributes] => Array ( ) [attribute] => Array ( ) ) [sVoteAverage] => Array ( [average] => 9 [count] => 3 [pointCount] => Array ( [0] => Array ( [total] => 1 [points] => 3 ) [1] => Array ( [total] => 2 [points] => 5 ) ) [attributes] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 69,90 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 199,71 [pseudopricePercent] => [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 69.9 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=1007747514 [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=1066 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=1066&number=1007747514 [hasNewPromotionProductPrice] => ) 1
Reisetbauer Apfelbrand im Eichenfass gelagert 44% vol. 0,35l Reisetbauer Apfelbrand im Eichenfass gelagert 44% vol. 0,35l
36,90 €
1 l = 105,43 € 2
(2)

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungReisetbauer Qualitätsbrand GmbH
Zum Kirchdorfergut 1
4062 Kirchberg-Thening
Österreich
Array ( [articleID] => 1063 [articleDetailsID] => 1063 [ordernumber] => 1007747467 [highlight] => [description] => Erinnert an helle Aromen, Biskuit, Vanille, Arancini (Panettone); am Gaumen kernobstschalige Noten, leicht süß, zimtig, mit sehr großem Reifepotenzial. [description_long] => Erinnert an helle Aromen, Biskuit, Vanille, Arancini (Panettone); am Gaumen kernobstschalige Noten, leicht süß, zimtig, mit sehr großem Reifepotenzial.

Apfel im Eichenfass

Die Äpfel für die Herstellung dieses köstlichen Apfelbrandes stammen ausschließlich aus eigenen Obstgärten und werden sorgfältig von Hand gepflückt. Die vollreifen Früchte werden fein zu Maische zerkleinert und bei 19° Celsius 14 Tage lang vergoren.
Nach abgeschlossener Gärung wird die Maische nach dem Roh- und Feinbrandverfahren destilliert. Das Herz des Destillates, der Mittellauf, wird mit Quellwasser auf 60% Alkohol herabgesetzt. Dieses Destillat wird anschließend für mindestens 3 Jahre im Eichenfass gelagert, wobei das Aroma durch die typische Holznote verfeinert wird und der Brand eine bernsteinerne Farbe annimmt. Schließlich wird das Destillat mit Quellwasser auf 44 % Alkohol verdünnt und abgefüllt.


[esd] => [articleName] => Reisetbauer Apfelbrand im Eichenfass gelagert 44% vol. 0,35l [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 6 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 0 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => 1007747467 [datum] => 2013-09-20 [sales] => 1 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => 9120008710167 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 1063 [articleID] => 1063 [articledetailsID] => 1063 [attr1] => [attr2] => 44 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => user1herkunft [attr9] => 0,35 [attr10] => user1alter [attr11] => user1besonderheiten [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => 0 [attr16] => 7 [attr17] => [attr18] => 0 [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => 0 [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => 0 [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => 0 [attr21] => 0 [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) ) [allowBuyInListing] => 1 [attr1] => [attr2] => 44 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => user1herkunft [attr9] => 0,35 [attr10] => user1alter [attr11] => user1besonderheiten [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => 0 [attr16] => 7 [attr17] => [attr18] => 0 [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => 0 [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => 0 [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => 0 [attr21] => 0 [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 [supplierName] => Reisetbauer [supplierImg] => https://www.weisshaus.de/media/image/eb/1b/c9/reisetbauer523c433dcbf51.jpg [supplierID] => 18 [supplierDescription] =>

Lassen Sie sich von unserem umfangreichen Angebot inspirieren und klicken Sie sich durch die verschiedenen Köstlichkeiten der Brennerei Reisetbauer! Ob als Geschenk oder zum Genießen auf dem heimischen Sofa – bei uns finden Sie für jeden Anlass das passende Getränk.
[next]

Reisetbauer: Edelbrände, Schnäpse, Whisky und Gin Deluxe
Seit fast 20 Jahren produziert Hans Reisetbauer im österreichischen Hausruckviertel qualitativ hochwertige Fruchtschnäpse, sowie Gin und Whiskey. Für die Güte der exquisiten Spirituosen sprechen die unzähligen Auszeichnungen, die Hans Reisetbauer bereits erhalten hat.

Die Anfänge der Reisetbauer Destillerie
Hans Reisetbauers Karriere als Destillat-Brenner begann 1990 mit einem ca. 1,5 Hektar großen Apfelbaumgarten im österreichischen Hausruckviertel. Dank der klimatischen Bedingungen und den fruchtbaren Böden gilt diese Region als eine der besten für den Obstanbau. 1994 entstand bei Hans Reisetbauer die Idee, aus seinem Obstertrag eigene Fruchtschnäpse zu brennen und so ließ er seine eigene Brennerei bauen.

Fruchtschnäpse nach Reisetbauer Art
Qualitativ hochwertige Früchte sind die Basis für die Destillate. Um das Aroma der frischen Früchte beizubehalten, wird die Maische direkt nach der Obsternte hergestellt. Diese wird nach dem Gärprozess in Kupferkesseln traditionell doppelt gebrannt. Die Fruchtschnäpse werden ohne Zusatz von Zucker oder Aromastoffen hergestellt, so dass der süßlich-frische Geschmack erhalten bleibt. Neben den altbekannten Obstsorten wie Kirsche, Marille, Birne, Apfel, Himbeere und Quitte, werden auch Edelbrände aus Möhren oder Ingwer hergestellt.
Mehr als 70 Prozent der Früchte, die Reisetbauer zu Bränden verarbeitet, stammen aus egener Produktion. Allein sein Kirchdofergut beherbergt mehr als 22 000 Obstbäume. Nur die besten Birnen, Äpfel und Zwtschken werden bei Reisetbauer geerntet und verarbeitet – vorsichtig, mit Stoffhandschuhen, um keine Druckstellen zu hinterlassen.

 

hans_reisetbauer reisetbauer_obstbaeume


Revolutionär der österreichischen Schnapskultur
Hans Reisetbauer gilt als Revolutionär der österreichischen Schnapskultur und spielt unter den Meisterbrennern des Landes in einer eigenen Liga. Was dabei sein Erfolgsgeheimnis ist, kann selbst Hans Reisetbauer nicht so ganz genau beantworten. Wahrscheinlich verdankt er seinen Erfolg wohl in erster Linie der Leidenschaft, mit der Hans sich der Produktion seiner Edelbrände widmet – denn eins ist Hans Reisetbauer mit Sicherheit: Meisterbrenner mit Leib und Seele.
2013 wurde Hans Reisetbauer bereits zum vierten Mal in Folge vom Falstaff Magazin zum „Besten Brenner Österreichs“ gewählt. Die Brennerei kann jedoch auch mit vielen weiteren Auszeichnungen aufwarten.
Seine Innovativität beweist Hans Reisetbauer mit Kreationen wie beispielsweise dem Karottenbrand oder einem Ingwerbrand, den Hans 1997 für Wini Brugger, den bekannten Spitzenkoch der asiatischen Küche entwickelt hat.
Aber nicht nur in der Produktentwicklung gilt Reisetbauer als Visionär. Er ist auch ein ständig Suchender nach Qualitätsverbesserungen in jeder hinsicht, seien es solche, die die Früchte oder die Filtertechnik betreffen, genauso wie jene im Bereich Design oder Flaschenverschluss. Was Letzteres betrifft, setzt Reisetbauer auf Stelvin Deluxe – wie so oft – als erster Brenner in Österreich. Da es für diesen Verschluss noch keine passende Schnapsflasche gab, ließ der innovative Oberösterreicher in Italien einfach eine eigene, patentierte Flaschenform dafür anfertigen.

Wie man einen Reisetbauer Edelbrand genießen sollte
Nicht alleine die Art und Weise, wie ein Schnaps hergestellt wird, entscheidet über die Güte des Genusses – auch das wie und worin beim Trinken des edlen Tropfens beeinflusst maßgeblich den Genuss!
Am wichtigsten ist dabei die Wahl des richtigen Glases. Langstielig sollte es sein, um vor unerwünschter Erwärmung und Fremdgerüchen zu schützen. Das urige „Stamperl“ ist folglich out. Auch eiskalt servierte Destillate sind ein no-go – die ideale Trinktempertur, bei der sich Aroma und Frucht am besten entfalten, liegt zwischen 16 und 18 Grad Celsius. Genauso katastophal wie zu kalter Schnaps ist der alte Brauch, diesen „ex“ zu trinken, denn nur beim langsamen Genuss wird der Körper trotz des hohen Alkoholgehalts nicht belastet.

Whiskey und Gin - Reisetbauer Knows-How !
Die Brennerei der Familie Reisetbauer hat sich jedoch nicht nur auf die Herstellung von klaren Fruchtschnäpsen spezialisiert. Eigens für die Produktion von 7- und 12-jährigem Single Malt Whiskey hat Hans Reisetbauer vier Hektar Sommerbraugerste angebaut. Seinen Whiskey lagert er in alten Barrique-Fässern von benachbarten Weinbauern, damit sich die fruchtige Note vom Holz auf den edlen Tropfen überträgt und diesen zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis heranreifen lässt. Unter Kennern ein Geheimtipp ist auch der Reisetbauer Blue Gin. Das typische Aroma nach Wacholderbeeren wird durch viele Kräuternuancen und einer leicht zitronigen Würze ergänzt. 

 

hans_reisetbauer_obstbaeume253a19d70c6b23 reisetbauer_destillerie

[supplier_attributes] => Array ( ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 36,90 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 105,43 [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 36.9 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 492502 [position] => [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/a9/5b/99/t-A791DB66823C28E90B1C3B7B72951E37.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 254 [height] => 1000 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/52/6c/5e/t-A791DB66823C28E90B1C3B7B72951E37_284x284.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/52/6c/5e/t-A791DB66823C28E90B1C3B7B72951E37_284x284.jpg [maxWidth] => 284 [maxHeight] => 284 [attributes] => Array ( ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/4d/0f/c9/t-A791DB66823C28E90B1C3B7B72951E37_600x600.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/4d/0f/c9/t-A791DB66823C28E90B1C3B7B72951E37_600x600.jpg [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/b8/f5/7e/t-A791DB66823C28E90B1C3B7B72951E37_1280x1280.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/b8/f5/7e/t-A791DB66823C28E90B1C3B7B72951E37_1280x1280.jpg [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) [3] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/76/de/5b/t-A791DB66823C28E90B1C3B7B72951E37_366x366.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/76/de/5b/t-A791DB66823C28E90B1C3B7B72951E37_366x366.jpg [maxWidth] => 366 [maxHeight] => 366 [attributes] => Array ( ) ) [4] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/cc/39/fa/t-A791DB66823C28E90B1C3B7B72951E37_150x150.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/cc/39/fa/t-A791DB66823C28E90B1C3B7B72951E37_150x150.jpg [maxWidth] => 150 [maxHeight] => 150 [attributes] => Array ( ) ) ) [attributes] => Array ( ) [attribute] => Array ( ) ) [sVoteAverage] => Array ( [average] => 10 [count] => 2 [pointCount] => Array ( [0] => Array ( [total] => 2 [points] => 5 ) ) [attributes] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 36,90 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 105,43 [pseudopricePercent] => [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 36.9 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=1007747467 [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=1063 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=1063&number=1007747467 [hasNewPromotionProductPrice] => ) 1
Reisetbauer Marillen Brand 42% vol. 0,35l Reisetbauer Marillen Brand 42% vol. 0,35l
41,90 €
1 l = 119,71 € 2
(3)

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungReisetbauer Qualitätsbrand GmbH
Zum Kirchdorfergut 1
4062 Kirchberg-Thening
Österreich
Array ( [articleID] => 1062 [articleDetailsID] => 1062 [ordernumber] => 1007747462 [highlight] => [description] => Intensiv im Duft, frisch-fruchtig, sehr typisch reife, doch elegante Steinobstnoten; am Gaumen weich und cremig mit geschmeidigem Fruchtschmelz, mit rassiger Lebendigkeit, anhaltend. [description_long] =>

Die für den Brand verwendeten, vollreifen Marillen stammen allesamt aus Feuersbrunn am Wagram. Reisetbauer verwendet für den Edelbrand die Sorten Ungarische Beste, Bergerouge und Klosterneuburger. Diese werden nach der Ernte – insgesamt sind pro Baum dafür bis zu 14 „Pflück“-Durchgänge nötig – nach Axberg zu Reisetbauer transportiert. Diese Durchgänge sind nötig, weil die Marillen nach der Ernte nicht nachreifen. Und Reisetbauer besteht auf vollreife Marillen. Bei Reisetbauer werden sie nun gereinigt, entsteint und zerkleinert. Danach beginnt der mehrere Tage andauernde Fermentationsprozess. Für einen Liter Marillen-Brand werden etwa 15 Kilogramm Marillen benötigt. Nach dem Einmaischen wird im Doppelbrandverfahren das Herz des Brandes aus dem Destillat herausgelöst. Dieses Herz ruht nun noch eine ganz Zeit lang um den Ausbau des Aprikosenaromas zu vervollkommnen.

Nase: duftende, reife Aprikosen mit einer hintergründigen Spur frischer Würze.

Gaumen: weiche Textur, mit erlesenem Fruchtschmelz und rassiger Frische.

Finish: langer, fruchtgetragener Abgang.

Interessantes
Seit gut zwei Millenien ist die Marille auch bei uns beheimatet. Nachdem sie von Zentralasien ihren weiten Weg zu uns unternahm. An der Donau wurden nachweislich seit dem ersten nachchristlichen Jahrhundert Marillen kultiviert. Das fruchtige Familienmitglied der Rosengewächse liebt es warm und mild – klimatisch betrachtet. Die Türkei gilt zurzeit als der größte Exporteur von Aprikosen.

[esd] => [articleName] => Reisetbauer Marillen Brand 42% vol. 0,35l [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 21 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 0 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => 1007747462 [datum] => 2013-09-20 [sales] => 6 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => 9120008710181 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 1062 [articleID] => 1062 [articledetailsID] => 1062 [attr1] => [attr2] => 42 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => user1herkunft [attr9] => 0,35 [attr10] => user1alter [attr11] => user1besonderheiten [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => 0 [attr16] => 7 [attr17] => [attr18] => 0 [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => 0 [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => 0 [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => 0 [attr21] => 0 [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) ) [allowBuyInListing] => 1 [attr1] => [attr2] => 42 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => user1herkunft [attr9] => 0,35 [attr10] => user1alter [attr11] => user1besonderheiten [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => 0 [attr16] => 7 [attr17] => [attr18] => 0 [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => 0 [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => 0 [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => 0 [attr21] => 0 [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 [supplierName] => Reisetbauer [supplierImg] => https://www.weisshaus.de/media/image/eb/1b/c9/reisetbauer523c433dcbf51.jpg [supplierID] => 18 [supplierDescription] =>

Lassen Sie sich von unserem umfangreichen Angebot inspirieren und klicken Sie sich durch die verschiedenen Köstlichkeiten der Brennerei Reisetbauer! Ob als Geschenk oder zum Genießen auf dem heimischen Sofa – bei uns finden Sie für jeden Anlass das passende Getränk.
[next]

Reisetbauer: Edelbrände, Schnäpse, Whisky und Gin Deluxe
Seit fast 20 Jahren produziert Hans Reisetbauer im österreichischen Hausruckviertel qualitativ hochwertige Fruchtschnäpse, sowie Gin und Whiskey. Für die Güte der exquisiten Spirituosen sprechen die unzähligen Auszeichnungen, die Hans Reisetbauer bereits erhalten hat.

Die Anfänge der Reisetbauer Destillerie
Hans Reisetbauers Karriere als Destillat-Brenner begann 1990 mit einem ca. 1,5 Hektar großen Apfelbaumgarten im österreichischen Hausruckviertel. Dank der klimatischen Bedingungen und den fruchtbaren Böden gilt diese Region als eine der besten für den Obstanbau. 1994 entstand bei Hans Reisetbauer die Idee, aus seinem Obstertrag eigene Fruchtschnäpse zu brennen und so ließ er seine eigene Brennerei bauen.

Fruchtschnäpse nach Reisetbauer Art
Qualitativ hochwertige Früchte sind die Basis für die Destillate. Um das Aroma der frischen Früchte beizubehalten, wird die Maische direkt nach der Obsternte hergestellt. Diese wird nach dem Gärprozess in Kupferkesseln traditionell doppelt gebrannt. Die Fruchtschnäpse werden ohne Zusatz von Zucker oder Aromastoffen hergestellt, so dass der süßlich-frische Geschmack erhalten bleibt. Neben den altbekannten Obstsorten wie Kirsche, Marille, Birne, Apfel, Himbeere und Quitte, werden auch Edelbrände aus Möhren oder Ingwer hergestellt.
Mehr als 70 Prozent der Früchte, die Reisetbauer zu Bränden verarbeitet, stammen aus egener Produktion. Allein sein Kirchdofergut beherbergt mehr als 22 000 Obstbäume. Nur die besten Birnen, Äpfel und Zwtschken werden bei Reisetbauer geerntet und verarbeitet – vorsichtig, mit Stoffhandschuhen, um keine Druckstellen zu hinterlassen.

 

hans_reisetbauer reisetbauer_obstbaeume


Revolutionär der österreichischen Schnapskultur
Hans Reisetbauer gilt als Revolutionär der österreichischen Schnapskultur und spielt unter den Meisterbrennern des Landes in einer eigenen Liga. Was dabei sein Erfolgsgeheimnis ist, kann selbst Hans Reisetbauer nicht so ganz genau beantworten. Wahrscheinlich verdankt er seinen Erfolg wohl in erster Linie der Leidenschaft, mit der Hans sich der Produktion seiner Edelbrände widmet – denn eins ist Hans Reisetbauer mit Sicherheit: Meisterbrenner mit Leib und Seele.
2013 wurde Hans Reisetbauer bereits zum vierten Mal in Folge vom Falstaff Magazin zum „Besten Brenner Österreichs“ gewählt. Die Brennerei kann jedoch auch mit vielen weiteren Auszeichnungen aufwarten.
Seine Innovativität beweist Hans Reisetbauer mit Kreationen wie beispielsweise dem Karottenbrand oder einem Ingwerbrand, den Hans 1997 für Wini Brugger, den bekannten Spitzenkoch der asiatischen Küche entwickelt hat.
Aber nicht nur in der Produktentwicklung gilt Reisetbauer als Visionär. Er ist auch ein ständig Suchender nach Qualitätsverbesserungen in jeder hinsicht, seien es solche, die die Früchte oder die Filtertechnik betreffen, genauso wie jene im Bereich Design oder Flaschenverschluss. Was Letzteres betrifft, setzt Reisetbauer auf Stelvin Deluxe – wie so oft – als erster Brenner in Österreich. Da es für diesen Verschluss noch keine passende Schnapsflasche gab, ließ der innovative Oberösterreicher in Italien einfach eine eigene, patentierte Flaschenform dafür anfertigen.

Wie man einen Reisetbauer Edelbrand genießen sollte
Nicht alleine die Art und Weise, wie ein Schnaps hergestellt wird, entscheidet über die Güte des Genusses – auch das wie und worin beim Trinken des edlen Tropfens beeinflusst maßgeblich den Genuss!
Am wichtigsten ist dabei die Wahl des richtigen Glases. Langstielig sollte es sein, um vor unerwünschter Erwärmung und Fremdgerüchen zu schützen. Das urige „Stamperl“ ist folglich out. Auch eiskalt servierte Destillate sind ein no-go – die ideale Trinktempertur, bei der sich Aroma und Frucht am besten entfalten, liegt zwischen 16 und 18 Grad Celsius. Genauso katastophal wie zu kalter Schnaps ist der alte Brauch, diesen „ex“ zu trinken, denn nur beim langsamen Genuss wird der Körper trotz des hohen Alkoholgehalts nicht belastet.

Whiskey und Gin - Reisetbauer Knows-How !
Die Brennerei der Familie Reisetbauer hat sich jedoch nicht nur auf die Herstellung von klaren Fruchtschnäpsen spezialisiert. Eigens für die Produktion von 7- und 12-jährigem Single Malt Whiskey hat Hans Reisetbauer vier Hektar Sommerbraugerste angebaut. Seinen Whiskey lagert er in alten Barrique-Fässern von benachbarten Weinbauern, damit sich die fruchtige Note vom Holz auf den edlen Tropfen überträgt und diesen zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis heranreifen lässt. Unter Kennern ein Geheimtipp ist auch der Reisetbauer Blue Gin. Das typische Aroma nach Wacholderbeeren wird durch viele Kräuternuancen und einer leicht zitronigen Würze ergänzt. 

 

hans_reisetbauer_obstbaeume253a19d70c6b23 reisetbauer_destillerie

[supplier_attributes] => Array ( ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 41,90 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 119,71 [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 41.9 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 492988 [position] => [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/39/30/78/t-7EF3A0264921AAF354F64519CD1DEFAF.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 232 [height] => 1000 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/53/69/24/t-7EF3A0264921AAF354F64519CD1DEFAF_284x284.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/53/69/24/t-7EF3A0264921AAF354F64519CD1DEFAF_284x284.jpg [maxWidth] => 284 [maxHeight] => 284 [attributes] => Array ( ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/5b/fa/4d/t-7EF3A0264921AAF354F64519CD1DEFAF_600x600.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/5b/fa/4d/t-7EF3A0264921AAF354F64519CD1DEFAF_600x600.jpg [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/fe/d4/51/t-7EF3A0264921AAF354F64519CD1DEFAF_1280x1280.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/fe/d4/51/t-7EF3A0264921AAF354F64519CD1DEFAF_1280x1280.jpg [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) [3] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/ee/45/9c/t-7EF3A0264921AAF354F64519CD1DEFAF_366x366.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/ee/45/9c/t-7EF3A0264921AAF354F64519CD1DEFAF_366x366.jpg [maxWidth] => 366 [maxHeight] => 366 [attributes] => Array ( ) ) [4] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/2f/6e/dc/t-7EF3A0264921AAF354F64519CD1DEFAF_150x150.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/2f/6e/dc/t-7EF3A0264921AAF354F64519CD1DEFAF_150x150.jpg [maxWidth] => 150 [maxHeight] => 150 [attributes] => Array ( ) ) ) [attributes] => Array ( ) [attribute] => Array ( ) ) [sVoteAverage] => Array ( [average] => 5 [count] => 3 [pointCount] => Array ( [0] => Array ( [total] => 1 [points] => 1 ) [1] => Array ( [total] => 1 [points] => 2 ) [2] => Array ( [total] => 1 [points] => 5 ) ) [attributes] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 41,90 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 119,71 [pseudopricePercent] => [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 41.9 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=1007747462 [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=1062 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=1062&number=1007747462 [hasNewPromotionProductPrice] => ) 1
Reisetbauer Karotten Brand 41,5% vol. 0,35l Reisetbauer Karotten Brand 41,5% vol. 0,35l
39,90 €
1 l = 114,00 € 2
(5)

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungReisetbauer Qualitätsbrand GmbH
Zum Kirchdorfergut 1
4062 Kirchberg-Thening
Österreich
Array ( [articleID] => 1060 [articleDetailsID] => 1060 [ordernumber] => 1007747456 [highlight] => [description] => Idealtypisches Fruchtbild der Karotte, knackige Frische mit zartbitteren, leicht erdigen Noten am Gaumen, sehr gut differenzierte, ausgewogene Frucht mit langem Nachhall. [description_long] =>

Ein ganz unorthodoxer Hauptbestandteil für einen Edelbrand. Bei diesem durch und durch gelungenen Experiment verwendet Hans Reisetbauer frische, regional geerntete Karotten. Die werden gereinigt, zerkleinert, enzymatisch verflüssigt und dann bis zu 10 Tage in Edelstahltanks fermentiert. Nach dem zweifachen Brennverfahren wird das Herz des Destillates extrahiert und ruht – zur Aromavervollkommnung – noch eine ganze Weile. Für einen Liter Edelbrand werden 35 Kilogramm Karotten benötigt.

Nase: ganz interessanter, frischer, knackiger Karottenduft, unterlegt mit frischen Noten und erdigen Tönen.

Gaumen: weicher, wohlbalancierter Körper, auch hier wieder die saftigen Karotten und unterlegende Würze.

Finish: langer würziger Nachgang.

Interessantes
Ob Karotte, gelbe Rübe, Möhre oder Rübeli, das vitaminreiche Pflänzchen trägt genauso vielen Namen wie Wuchsformen oder Farben. Von Weiß über Orange bis hin zu Violett. Aus welcher der zahllosen Unterarten nun unsere Kultur-Karotte entstammt ist nicht genau festzulegen. Wahrscheinlich aus einer Mischung der von mehreren. Bekannt ist zumindest, dass uns die Gemüsepflanze aus der Familie der Doldenblütler schon weit über 1.000 Jahre begleitet und ihre Wurzel unseren Speiseplan bereichert. Man kann sie direkt roh verzehren, Kochen, Konservieren und natürlich auch Brennen.

[esd] => [articleName] => Reisetbauer Karotten Brand 41,5% vol. 0,35l [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 1 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 0 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => 1007747456 [datum] => 2013-09-20 [sales] => 10 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => 9120008710327 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 1060 [articleID] => 1060 [articledetailsID] => 1060 [attr1] => [attr2] => 41,5 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => user1herkunft [attr9] => 0,35 [attr10] => user1alter [attr11] => user1besonderheiten [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => 0 [attr16] => 7 [attr17] => [attr18] => 0 [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => 0 [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => 0 [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => 0 [attr21] => 0 [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) ) [allowBuyInListing] => 1 [attr1] => [attr2] => 41,5 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => user1herkunft [attr9] => 0,35 [attr10] => user1alter [attr11] => user1besonderheiten [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => 0 [attr16] => 7 [attr17] => [attr18] => 0 [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => 0 [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => 0 [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => 0 [attr21] => 0 [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 [supplierName] => Reisetbauer [supplierImg] => https://www.weisshaus.de/media/image/eb/1b/c9/reisetbauer523c433dcbf51.jpg [supplierID] => 18 [supplierDescription] =>

Lassen Sie sich von unserem umfangreichen Angebot inspirieren und klicken Sie sich durch die verschiedenen Köstlichkeiten der Brennerei Reisetbauer! Ob als Geschenk oder zum Genießen auf dem heimischen Sofa – bei uns finden Sie für jeden Anlass das passende Getränk.
[next]

Reisetbauer: Edelbrände, Schnäpse, Whisky und Gin Deluxe
Seit fast 20 Jahren produziert Hans Reisetbauer im österreichischen Hausruckviertel qualitativ hochwertige Fruchtschnäpse, sowie Gin und Whiskey. Für die Güte der exquisiten Spirituosen sprechen die unzähligen Auszeichnungen, die Hans Reisetbauer bereits erhalten hat.

Die Anfänge der Reisetbauer Destillerie
Hans Reisetbauers Karriere als Destillat-Brenner begann 1990 mit einem ca. 1,5 Hektar großen Apfelbaumgarten im österreichischen Hausruckviertel. Dank der klimatischen Bedingungen und den fruchtbaren Böden gilt diese Region als eine der besten für den Obstanbau. 1994 entstand bei Hans Reisetbauer die Idee, aus seinem Obstertrag eigene Fruchtschnäpse zu brennen und so ließ er seine eigene Brennerei bauen.

Fruchtschnäpse nach Reisetbauer Art
Qualitativ hochwertige Früchte sind die Basis für die Destillate. Um das Aroma der frischen Früchte beizubehalten, wird die Maische direkt nach der Obsternte hergestellt. Diese wird nach dem Gärprozess in Kupferkesseln traditionell doppelt gebrannt. Die Fruchtschnäpse werden ohne Zusatz von Zucker oder Aromastoffen hergestellt, so dass der süßlich-frische Geschmack erhalten bleibt. Neben den altbekannten Obstsorten wie Kirsche, Marille, Birne, Apfel, Himbeere und Quitte, werden auch Edelbrände aus Möhren oder Ingwer hergestellt.
Mehr als 70 Prozent der Früchte, die Reisetbauer zu Bränden verarbeitet, stammen aus egener Produktion. Allein sein Kirchdofergut beherbergt mehr als 22 000 Obstbäume. Nur die besten Birnen, Äpfel und Zwtschken werden bei Reisetbauer geerntet und verarbeitet – vorsichtig, mit Stoffhandschuhen, um keine Druckstellen zu hinterlassen.

 

hans_reisetbauer reisetbauer_obstbaeume


Revolutionär der österreichischen Schnapskultur
Hans Reisetbauer gilt als Revolutionär der österreichischen Schnapskultur und spielt unter den Meisterbrennern des Landes in einer eigenen Liga. Was dabei sein Erfolgsgeheimnis ist, kann selbst Hans Reisetbauer nicht so ganz genau beantworten. Wahrscheinlich verdankt er seinen Erfolg wohl in erster Linie der Leidenschaft, mit der Hans sich der Produktion seiner Edelbrände widmet – denn eins ist Hans Reisetbauer mit Sicherheit: Meisterbrenner mit Leib und Seele.
2013 wurde Hans Reisetbauer bereits zum vierten Mal in Folge vom Falstaff Magazin zum „Besten Brenner Österreichs“ gewählt. Die Brennerei kann jedoch auch mit vielen weiteren Auszeichnungen aufwarten.
Seine Innovativität beweist Hans Reisetbauer mit Kreationen wie beispielsweise dem Karottenbrand oder einem Ingwerbrand, den Hans 1997 für Wini Brugger, den bekannten Spitzenkoch der asiatischen Küche entwickelt hat.
Aber nicht nur in der Produktentwicklung gilt Reisetbauer als Visionär. Er ist auch ein ständig Suchender nach Qualitätsverbesserungen in jeder hinsicht, seien es solche, die die Früchte oder die Filtertechnik betreffen, genauso wie jene im Bereich Design oder Flaschenverschluss. Was Letzteres betrifft, setzt Reisetbauer auf Stelvin Deluxe – wie so oft – als erster Brenner in Österreich. Da es für diesen Verschluss noch keine passende Schnapsflasche gab, ließ der innovative Oberösterreicher in Italien einfach eine eigene, patentierte Flaschenform dafür anfertigen.

Wie man einen Reisetbauer Edelbrand genießen sollte
Nicht alleine die Art und Weise, wie ein Schnaps hergestellt wird, entscheidet über die Güte des Genusses – auch das wie und worin beim Trinken des edlen Tropfens beeinflusst maßgeblich den Genuss!
Am wichtigsten ist dabei die Wahl des richtigen Glases. Langstielig sollte es sein, um vor unerwünschter Erwärmung und Fremdgerüchen zu schützen. Das urige „Stamperl“ ist folglich out. Auch eiskalt servierte Destillate sind ein no-go – die ideale Trinktempertur, bei der sich Aroma und Frucht am besten entfalten, liegt zwischen 16 und 18 Grad Celsius. Genauso katastophal wie zu kalter Schnaps ist der alte Brauch, diesen „ex“ zu trinken, denn nur beim langsamen Genuss wird der Körper trotz des hohen Alkoholgehalts nicht belastet.

Whiskey und Gin - Reisetbauer Knows-How !
Die Brennerei der Familie Reisetbauer hat sich jedoch nicht nur auf die Herstellung von klaren Fruchtschnäpsen spezialisiert. Eigens für die Produktion von 7- und 12-jährigem Single Malt Whiskey hat Hans Reisetbauer vier Hektar Sommerbraugerste angebaut. Seinen Whiskey lagert er in alten Barrique-Fässern von benachbarten Weinbauern, damit sich die fruchtige Note vom Holz auf den edlen Tropfen überträgt und diesen zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis heranreifen lässt. Unter Kennern ein Geheimtipp ist auch der Reisetbauer Blue Gin. Das typische Aroma nach Wacholderbeeren wird durch viele Kräuternuancen und einer leicht zitronigen Würze ergänzt. 

 

hans_reisetbauer_obstbaeume253a19d70c6b23 reisetbauer_destillerie

[supplier_attributes] => Array ( ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 39,90 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 114,00 [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 39.9 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 492982 [position] => [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/15/g0/f2/t-938FD2FA76E7A2339DA43D55DFDC8CF5q12j6PuC461WY.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 270 [height] => 1000 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/f9/cd/57/t-938FD2FA76E7A2339DA43D55DFDC8CF5q12j6PuC461WY_284x284.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/f9/cd/57/t-938FD2FA76E7A2339DA43D55DFDC8CF5q12j6PuC461WY_284x284.jpg [maxWidth] => 284 [maxHeight] => 284 [attributes] => Array ( ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/25/02/6e/t-938FD2FA76E7A2339DA43D55DFDC8CF5q12j6PuC461WY_600x600.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/25/02/6e/t-938FD2FA76E7A2339DA43D55DFDC8CF5q12j6PuC461WY_600x600.jpg [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/d8/04/19/t-938FD2FA76E7A2339DA43D55DFDC8CF5q12j6PuC461WY_1280x1280.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/d8/04/19/t-938FD2FA76E7A2339DA43D55DFDC8CF5q12j6PuC461WY_1280x1280.jpg [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) [3] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/cf/4c/62/t-938FD2FA76E7A2339DA43D55DFDC8CF5q12j6PuC461WY_366x366.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/cf/4c/62/t-938FD2FA76E7A2339DA43D55DFDC8CF5q12j6PuC461WY_366x366.jpg [maxWidth] => 366 [maxHeight] => 366 [attributes] => Array ( ) ) [4] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/cb/83/e2/t-938FD2FA76E7A2339DA43D55DFDC8CF5q12j6PuC461WY_150x150.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/cb/83/e2/t-938FD2FA76E7A2339DA43D55DFDC8CF5q12j6PuC461WY_150x150.jpg [maxWidth] => 150 [maxHeight] => 150 [attributes] => Array ( ) ) ) [attributes] => Array ( ) [attribute] => Array ( ) ) [sVoteAverage] => Array ( [average] => 10 [count] => 5 [pointCount] => Array ( [0] => Array ( [total] => 1 [points] => 4 ) [1] => Array ( [total] => 4 [points] => 5 ) ) [attributes] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 39,90 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 114,00 [pseudopricePercent] => [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 39.9 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=1007747456 [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=1060 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=1060&number=1007747456 [hasNewPromotionProductPrice] => ) 1
Reisetbauer Himbeer Brand 41,5% vol. 0,35l Reisetbauer Himbeer Brand 41,5% vol. 0,35l
78,00 €
1 l = 222,86 € 2
(1)

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungReisetbauer Qualitätsbrand GmbH
Zum Kirchdorfergut 1
4062 Kirchberg-Thening
Österreich
Array ( [articleID] => 1057 [articleDetailsID] => 1057 [ordernumber] => 1007747436 [highlight] => [description] => Sehr authentisch und rund mit leichten zitronigen Noten, am Gaumen mit fein ziselierten Aromen, sehr verwoben, wirkt trotz des starken Drucks am Gaumen sehr leicht und lebhaft. [description_long] =>

Die Familiendestillerie Reisetbauer verwendet für den Himbeer Brand regional geerntete, vollreife Himbeeren. Die saftig-würzigen Beeren werden vor Ort gereinigt und bei 16 Grad Celsius eingemaischt. Danach findet ein zweifacher Brennvorgang statt bei dem das Herz des Destillates – der Mittellauf – gewonnen wird. Dieser ruht noch einige Zeit vor der Abfüllung um etwaige Ecken und Kanten abzurunden.
Für einen Liter Himbeer Brand benötigt man bei Reisetbauer etwa 33 kg Himbeermaische.

Nase: authentischer, sortenreiner Duft, mit Himbeeren, verwoben mit einer hauchfeinen Schicht Zitrone und Würze.

Gaumen: kraftvoller, druckvoller Körper, mit saftigen Himbeernoten und lebhafter Würze.

Finish: langer fruchtiger Ausklang.

Interessantes
Die Himbeere begleitet uns schon eine geraume Zeit durch die Geschichte. Vermutlich schon zu prähistorischer Zeit war die saftig-würzige Sammelsteinfrucht eine willkommene Abwechslung unseres Speiseplans. Im Mittelalter wurde sie nachweislich als Heilpflanze genutzt. Und wurde vor allem als Vitamin und Mineralstofflieferant gerne verwendet. Die bis zu 2 Meter hohen Sträucher gedeihen in unseren Breiten fast überall. Wenn eine Himbeere im heimischen Garten Fuß gefasst hat, muss man durchaus aufpassen dass der robuste und schier unkaputtbare Strauch auch nur dort wächst, wo er soll. Als typische invasive Art kann sich die Himbeere nämlich in kurzer Zeit rasant ausbreiten.

[esd] => [articleName] => Reisetbauer Himbeer Brand 41,5% vol. 0,35l [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 10 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 0 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => 1007747436 [datum] => 2013-09-20 [sales] => 3 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => 9120008710174 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 1057 [articleID] => 1057 [articledetailsID] => 1057 [attr1] => [attr2] => 41,5 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => user1herkunft [attr9] => 0,35 [attr10] => user1alter [attr11] => user1besonderheiten [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => 0 [attr16] => 7 [attr17] => [attr18] => 0 [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => 0 [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => 0 [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => 0 [attr21] => 0 [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) ) [allowBuyInListing] => 1 [attr1] => [attr2] => 41,5 [attr3] => 0 [attr4] => [attr5] => [attr6] => [attr7] => [attr8] => user1herkunft [attr9] => 0,35 [attr10] => user1alter [attr11] => user1besonderheiten [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => 0 [attr16] => 7 [attr17] => [attr18] => 0 [attr19] => [attr20] => 1 [swag_is_trusted_shops_article] => 0 [viison_coupon] => 0 [viison_coupon_id] => [swag_trusted_range] => 0 [swag_trusted_duration] => 1 [viison_coupon_document_type_id] => [atsd_order_gifts_exclude] => 0 [attr21] => 0 [attr22] => [attr23] => [attr24] => 1 [supplierName] => Reisetbauer [supplierImg] => https://www.weisshaus.de/media/image/eb/1b/c9/reisetbauer523c433dcbf51.jpg [supplierID] => 18 [supplierDescription] =>

Lassen Sie sich von unserem umfangreichen Angebot inspirieren und klicken Sie sich durch die verschiedenen Köstlichkeiten der Brennerei Reisetbauer! Ob als Geschenk oder zum Genießen auf dem heimischen Sofa – bei uns finden Sie für jeden Anlass das passende Getränk.
[next]

Reisetbauer: Edelbrände, Schnäpse, Whisky und Gin Deluxe
Seit fast 20 Jahren produziert Hans Reisetbauer im österreichischen Hausruckviertel qualitativ hochwertige Fruchtschnäpse, sowie Gin und Whiskey. Für die Güte der exquisiten Spirituosen sprechen die unzähligen Auszeichnungen, die Hans Reisetbauer bereits erhalten hat.

Die Anfänge der Reisetbauer Destillerie
Hans Reisetbauers Karriere als Destillat-Brenner begann 1990 mit einem ca. 1,5 Hektar großen Apfelbaumgarten im österreichischen Hausruckviertel. Dank der klimatischen Bedingungen und den fruchtbaren Böden gilt diese Region als eine der besten für den Obstanbau. 1994 entstand bei Hans Reisetbauer die Idee, aus seinem Obstertrag eigene Fruchtschnäpse zu brennen und so ließ er seine eigene Brennerei bauen.

Fruchtschnäpse nach Reisetbauer Art
Qualitativ hochwertige Früchte sind die Basis für die Destillate. Um das Aroma der frischen Früchte beizubehalten, wird die Maische direkt nach der Obsternte hergestellt. Diese wird nach dem Gärprozess in Kupferkesseln traditionell doppelt gebrannt. Die Fruchtschnäpse werden ohne Zusatz von Zucker oder Aromastoffen hergestellt, so dass der süßlich-frische Geschmack erhalten bleibt. Neben den altbekannten Obstsorten wie Kirsche, Marille, Birne, Apfel, Himbeere und Quitte, werden auch Edelbrände aus Möhren oder Ingwer hergestellt.
Mehr als 70 Prozent der Früchte, die Reisetbauer zu Bränden verarbeitet, stammen aus egener Produktion. Allein sein Kirchdofergut beherbergt mehr als 22 000 Obstbäume. Nur die besten Birnen, Äpfel und Zwtschken werden bei Reisetbauer geerntet und verarbeitet – vorsichtig, mit Stoffhandschuhen, um keine Druckstellen zu hinterlassen.

 

hans_reisetbauer reisetbauer_obstbaeume


Revolutionär der österreichischen Schnapskultur
Hans Reisetbauer gilt als Revolutionär der österreichischen Schnapskultur und spielt unter den Meisterbrennern des Landes in einer eigenen Liga. Was dabei sein Erfolgsgeheimnis ist, kann selbst Hans Reisetbauer nicht so ganz genau beantworten. Wahrscheinlich verdankt er seinen Erfolg wohl in erster Linie der Leidenschaft, mit der Hans sich der Produktion seiner Edelbrände widmet – denn eins ist Hans Reisetbauer mit Sicherheit: Meisterbrenner mit Leib und Seele.
2013 wurde Hans Reisetbauer bereits zum vierten Mal in Folge vom Falstaff Magazin zum „Besten Brenner Österreichs“ gewählt. Die Brennerei kann jedoch auch mit vielen weiteren Auszeichnungen aufwarten.
Seine Innovativität beweist Hans Reisetbauer mit Kreationen wie beispielsweise dem Karottenbrand oder einem Ingwerbrand, den Hans 1997 für Wini Brugger, den bekannten Spitzenkoch der asiatischen Küche entwickelt hat.
Aber nicht nur in der Produktentwicklung gilt Reisetbauer als Visionär. Er ist auch ein ständig Suchender nach Qualitätsverbesserungen in jeder hinsicht, seien es solche, die die Früchte oder die Filtertechnik betreffen, genauso wie jene im Bereich Design oder Flaschenverschluss. Was Letzteres betrifft, setzt Reisetbauer auf Stelvin Deluxe – wie so oft – als erster Brenner in Österreich. Da es für diesen Verschluss noch keine passende Schnapsflasche gab, ließ der innovative Oberösterreicher in Italien einfach eine eigene, patentierte Flaschenform dafür anfertigen.

Wie man einen Reisetbauer Edelbrand genießen sollte
Nicht alleine die Art und Weise, wie ein Schnaps hergestellt wird, entscheidet über die Güte des Genusses – auch das wie und worin beim Trinken des edlen Tropfens beeinflusst maßgeblich den Genuss!
Am wichtigsten ist dabei die Wahl des richtigen Glases. Langstielig sollte es sein, um vor unerwünschter Erwärmung und Fremdgerüchen zu schützen. Das urige „Stamperl“ ist folglich out. Auch eiskalt servierte Destillate sind ein no-go – die ideale Trinktempertur, bei der sich Aroma und Frucht am besten entfalten, liegt zwischen 16 und 18 Grad Celsius. Genauso katastophal wie zu kalter Schnaps ist der alte Brauch, diesen „ex“ zu trinken, denn nur beim langsamen Genuss wird der Körper trotz des hohen Alkoholgehalts nicht belastet.

Whiskey und Gin - Reisetbauer Knows-How !
Die Brennerei der Familie Reisetbauer hat sich jedoch nicht nur auf die Herstellung von klaren Fruchtschnäpsen spezialisiert. Eigens für die Produktion von 7- und 12-jährigem Single Malt Whiskey hat Hans Reisetbauer vier Hektar Sommerbraugerste angebaut. Seinen Whiskey lagert er in alten Barrique-Fässern von benachbarten Weinbauern, damit sich die fruchtige Note vom Holz auf den edlen Tropfen überträgt und diesen zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis heranreifen lässt. Unter Kennern ein Geheimtipp ist auch der Reisetbauer Blue Gin. Das typische Aroma nach Wacholderbeeren wird durch viele Kräuternuancen und einer leicht zitronigen Würze ergänzt. 

 

hans_reisetbauer_obstbaeume253a19d70c6b23 reisetbauer_destillerie

[supplier_attributes] => Array ( ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 78,00 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 222,86 [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 78 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 492976 [position] => [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/85/b6/fb/t-072578ECAF6556FC2E87330D0CC34164lnTDnETvaaG0G.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 241 [height] => 1000 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/37/42/9c/t-072578ECAF6556FC2E87330D0CC34164lnTDnETvaaG0G_284x284.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/37/42/9c/t-072578ECAF6556FC2E87330D0CC34164lnTDnETvaaG0G_284x284.jpg [maxWidth] => 284 [maxHeight] => 284 [attributes] => Array ( ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/65/71/c1/t-072578ECAF6556FC2E87330D0CC34164lnTDnETvaaG0G_600x600.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/65/71/c1/t-072578ECAF6556FC2E87330D0CC34164lnTDnETvaaG0G_600x600.jpg [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/cf/bd/25/t-072578ECAF6556FC2E87330D0CC34164lnTDnETvaaG0G_1280x1280.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/cf/bd/25/t-072578ECAF6556FC2E87330D0CC34164lnTDnETvaaG0G_1280x1280.jpg [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) [3] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/a0/0d/ba/t-072578ECAF6556FC2E87330D0CC34164lnTDnETvaaG0G_366x366.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/a0/0d/ba/t-072578ECAF6556FC2E87330D0CC34164lnTDnETvaaG0G_366x366.jpg [maxWidth] => 366 [maxHeight] => 366 [attributes] => Array ( ) ) [4] => Array ( [source] => https://www.weisshaus.de/media/image/03/99/dc/t-072578ECAF6556FC2E87330D0CC34164lnTDnETvaaG0G_150x150.jpg [retinaSource] => [sourceSet] => https://www.weisshaus.de/media/image/03/99/dc/t-072578ECAF6556FC2E87330D0CC34164lnTDnETvaaG0G_150x150.jpg [maxWidth] => 150 [maxHeight] => 150 [attributes] => Array ( ) ) ) [attributes] => Array ( ) [attribute] => Array ( ) ) [sVoteAverage] => Array ( [average] => 10 [count] => 1 [pointCount] => Array ( [0] => Array ( [total] => 1 [points] => 5 ) ) [attributes] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 78,00 [pseudoprice] => 0 [referenceprice] => 222,86 [pseudopricePercent] => [has_pseudoprice] => [price_numeric] => 78 [pseudoprice_numeric] => 0 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 500 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => 0.35 [referenceunit] => 1 [packunit] => [unitID] => 1 [sUnit] => Array ( [unit] => l [description] => l ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=1007747436 [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=1057 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=1057&number=1007747436 [hasNewPromotionProductPrice] => ) 1
Zuletzt angesehene Artikel